Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Sonstiges > Gegensprechanlagen und Funk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 20:07   #1
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 24

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard Kommunikationsanlage Audiocomm

Hi, Kurjodler mal wieder,

so, ich bin ja dabei, mir sehr wahrscheinlich auch 'ne Pan zu kaufen, dies hier in meiner Gegend, hat zwar schon 88000 km drauf, ist auch schon mal umgefallen, man sieht aber nicht viel.
Das Ding hat ein Radio und das Original Radio am Lenker montiert - und eine Kommunikationsanlage Audiocomm - (unter der Sitzbank ist ein Kästchen und an dieses kann man (angeblich) 2 Spiralkabel anschließen, damit eine Unterhaltung zwischen Fahrer und Sozia stattfinden kann.
Allerdings angeblich nur mit Schuberth-Helmen.
Diese Maschine verkauft ein recht freundlicher Ausländer, fast mit astreinem Deutsch, aber etwas leise sprechend - kann jemand von Euch damit was anfangen?
Gruss Kurjodler
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 20:34   #2
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.353

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Serienmässig hatte die Pan sowas nicht. Ein Bild und genaue Typenbezeichnung der Chatterbox könnte Aufschluss bringen. Und mit einem leise sprechenden Ausländer kann ich auch nix anfangen .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 20:38   #3
vigi_m
MacGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.210

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Auch der Typ der PAN wäre hilfreich.
Soll es ne 11er oder ne 13er werden?

* habe deine Vorstellung erst jetzt gelesen.
13er, alles klar
__________________
Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia

ST1300 What else..., H. Shadow 750, Y. FZ 750, H. MBX 125, P. Ciao 49.7, P. Velux 49.7, Fahrrad, 3-Rad, Kinderwagen - es ist ein steter Reifeprozess...

Geändert von vigi_m (21.10.2018 um 20:41 Uhr)
vigi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 23:58   #4
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 24

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Wenn es zu dieser besagten 13ener kommen sollte, werde ich natürlich ein Bild reinsetzen.
Apropos Bild, wie kann ich das hier hochladen - vielleicht mit der "Grafik-eienfügen"-Funktion.
Gruss, der Kurjodler
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 00:24   #5
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.353

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

http://www.honda-paneuropean.de/show...99&postcount=4
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 02:22   #6
Claus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 12.03.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.209

Motorrad:
GL 1800 Goldwing SC68
Standard

- Helm zu Helm Kommunikation geht heutzutage per Bluetooth.

- Ich würde eine Maschine nur dort kaufen, wo ich auch nach dem Kauf noch Zugriff auf den Verkäufer hätte.

- Und bei leise sprechenden Verkäufern kaufe ich höchstens eine 8! Genaaaauuuuuuuuu...
__________________
... always ride on the bright side of life ...
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 08:01   #7
Knobi#651
DvD
 
Benutzerbild von Knobi#651
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Erftstadt
Beiträge: 7.863

Motorrad:
Triumph Tiger Explorer Spoke
Standard

Verschoben
__________________
My other car is currently in production hell 😉

Knobi#651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 09:11   #8
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.493

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Die 88Mm sollten kein Problem darstellen. Ist für eine PAN halt Jugendlichenzeit bis Flegeljahre. Und der Leisesprecher wollte dir vielleicht nur demonstrieren, dass trotz seiner dünnen Stimme eine Kommunikation möglich sei.
Zu der Comanlage, sag wie sie heißt und hier kann die geholfen werden, ob die was taugt. So, wie Olli schon schrieb. Und heute ist Kabelgedöns echt out. Bluetooth an die Mütze und fertig.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 12:25   #9
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 24

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Hi Hannes alias Pipus,

danke für Deinen Beitrag - ich glaube auch nicht, dass die Pan bei 88000 km Probleme macht, nur ich habe eine mit 30000 weniger auf der Uhr für etwas mehr Geld in Aussicht.
Darüber hinaus erscheint mir die andere gepflegter mit mehr Neuteilen, wird sich morgen entscheiden.
Diese Anlage, um die es geht, kann ich Dir jetzt gar nicht konkret sagen - wenn, dann habe ich ernsthaft Interesse am original Pan European Radio, das wäre was, aber schwer gebraucht zu bekommen, schätze ich mal. Werde mal einen Honda-Fachmann ansprechen, der noch bis vor kurzem mein Kunde war, vielleicht kann der mir mehr sagen.
Gruss, der Kurjodler Jan
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 12:37   #10
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.353

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Bei aller Vorfreude für das "noch nicht" Vorhandene, aber das Original-Radio hat sich hier eher schlechte Kritiken eingehandelt. Weiterhin hört man bei den Mini-Speakern in der Pan-Verkleidung eh kaum was unter dem Helm. Bei meiner Goldwing ist das ne andere Hausnummer, ich sitze hinter einer Schrankwand (kaum Windgeräusche) und die Musikanlage mit vier Lautsprechern ist leistungsfähiger.

Man könnte über meine wasserdichte bluetooth-fähig gemachte Baumaßnahme nachdenken,die sich z.B. Anomai an seiner ST 1100 nachgefertigt hat. Da kommt die Mucke direkt im Helm an und man kann sie auch über 130km/h sehr gut genießen, wenn einem danach ist.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.