Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2018, 19:52   #11
Axel#561
Seit Urzeiten hier
 
Benutzerbild von Axel#561
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Neuental-Zimmersrode
Beiträge: 3.320

Motorrad:
Trophy SE
Standard

Zitat:
Zitat von erich6856 Beitrag anzeigen
Und Umweltaspekt,
Danach ist weiter verwenden doch allemal im Vorteil gegenüber wegwerfen, oder?
__________________
Gruß Axel#561



Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.


Axel#561 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 20:06   #12
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.190

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Aber wenn ich ihn richtig mit meinetwegen Benzin auswasche muss ich die Brühe ja auch entsorgen
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 22:14   #13
Axel#561
Seit Urzeiten hier
 
Benutzerbild von Axel#561
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Neuental-Zimmersrode
Beiträge: 3.320

Motorrad:
Trophy SE
Standard

Ich lese da nix von Benzin
https://www.knluftfilter.com/mobile/cleaning.aspx
__________________
Gruß Axel#561



Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.


Axel#561 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 22:30   #14
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.190

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Das Spülwasser ist danach auch nicht mehr trinkbar, aber egal, ich bleib bei den originalen Filtern.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 09:48   #15
mavisto
Pan Zerechse
 
Benutzerbild von mavisto
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: mittig zwischen HH und HB
Beiträge: 1.458

Motorrad:
STX 1300 -Bj.07/2003 #1304
Standard

schon komisch, wie da die subjektiven Erfahrungen mit dem Filter sind.
Meine persönliche Meinung: ich finde auch, dass das Ansprechverhalten besser geworden ist. Während sie vorher eher weich beschleunigte, kommt sie jetzt etwas "ruppiger" von unten heraus. Der Motor atmet freier durch.
Wenn ich es noch richtig weiß, lässt der K&N-Luftfilter bis zu 3x mehr Luft durch, bei gleicher/besserer Filtration - und hält so lange wie 10 Papierluftfilter.
Hört sich widersprüchlich an, liegt aber an der erhöhten Aufnahmefläche.

Wie gesagt, Leistung rein subjektiv vom Popometer ermittelt - ist nicht viel, aber spürbar (3-4% ?) ob es der Leistungsprüfstand auf so sieht, ist eine andere Frage.
__________________


klick auf das Motorrad und schau in meinen Bilderblog

Gruß Dieter
4 Räder bewegen den Körper, 2 Räder bewegen die Seele
mavisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 10:59   #16
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.698

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Man muss dran glauben, dass es eine Verbesserung ist, und schon ist die Welt wieder schön
Olli/Lippstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 12:38   #17
tompanst
Benutzer
 
Benutzerbild von tompanst
 
Registriert seit: 14.03.2017
Ort: Soest
Beiträge: 72

Motorrad:
ST 1300 2014, CB 750 1976, BMW R 65 1979
Standard

Manchmal wird ja auch über 0, 1 bar mehr oder weniger im Reifen diskutiert und auch über die Frage, ob man die Ventile für mehr Leistung eher an der oberen oder unteren Grenze einstellen soll. Beim Preis von 46,18 netto und 18000 km Intervall kann ich mir alkerdings vorstellen, dass man mit K&N auf längere Sicht ein paar € sparen kann.
__________________
Suzuki GT 250, Yamaha XJ 900, Yamaha SR 500, Suzuki GSX 1100 G, Suzuki VX 800, BMW R 1100 GS, BMW R 1100 R, Suzuki V-Strom 650, Yamaha Super Tenere, Honda ST 1300
tompanst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 13:29   #18
PanHead
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von PanHead
 
Registriert seit: 15.05.2015
Ort: Wartenberg (Bayern)
Beiträge: 774

Motorrad:
ST 1300 - Bj 2006
Standard

Ich hatte den K&N an meinen beiden 1100ern drin und war sehr zufrieden.
Wie hier schon geschrieben wurde: "Ich hatte das Gefühl, dass der Motor freier atmen konnte".

Beim nächsten Wechsel bekommt die 1300er auch K&N.
__________________
Viele Grüße aus dem Erdinger Land.
Jan

-------------------------------------------------------------
Motorradfahren ist die geilste Art, Super-Benzin abzufackeln!
Ich weiß, wie Asphalt schmeckt...

- STOC Germany #1328 -
PanHead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 15:15   #19
mavisto
Pan Zerechse
 
Benutzerbild von mavisto
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: mittig zwischen HH und HB
Beiträge: 1.458

Motorrad:
STX 1300 -Bj.07/2003 #1304
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Man muss dran glauben, dass es eine Verbesserung ist, und schon ist die Welt wieder schön
klar !

Interessant wäre:
wenn jemand noch mit Papierfilter fährt und umrüsten möchte, folgendes durchführt:
Moped im dritten Gang von 50km/h auf 100 km/h hochziehen und dabei die Zeit messen. (3-4 mal zum Vergleich)
und dann das Moped auf K&N umbauen und den Test wiederholen.

entweder es ändert sich was, oder nicht
__________________


klick auf das Motorrad und schau in meinen Bilderblog

Gruß Dieter
4 Räder bewegen den Körper, 2 Räder bewegen die Seele
mavisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2019, 23:06   #20
Dmackelded
Detlef Weserbergland
 
Benutzerbild von Dmackelded
 
Registriert seit: 24.05.2016
Ort: Im Weserbergland
Beiträge: 39

Motorrad:
R45, R60/7, TR1, CX500E, CX650E, XJ900Div., Pan ST1300 EZ-12
Standard K&N Luftfilter

Hallo,
Bei meiner Pan ST1300 steht ein Luftfilterwechsel an.
Ich werde den Test mit Papierfilter und K&N Filter durchführen und berichten.
Wo gibt es günstige K&N Filter, liegen alle bei 82 - 90 Euro.
Dmackelded ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.