Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2019, 16:38   #1
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 283

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard Wow

Moin,

https://www.youtube.com/watch?v=PVH6t9tskWQ

über 40 Jahre ohne Updates oder Wartung

Interessant das man Technik so gut auslegen kann das sie so lange relativ problemlos funktioniert und das in den Tiefen des Alls wo sicherlich keine angenehmen Temperaturen etc. herrschen.

Und wenn das Dingelchen irgendwann "abtritt" dann wirds auch keine Ingenieure mehr geben (Rente, verstorben, Alzheimer etc..) die damit noch umgehen könnte (Gibt ja schliesslich keine APP dafür...) Dann ist es die Reise in die Unendlichkeit des Alls.

Toller Film ! wenn man sich dafür interessiert.

Gute Reise
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 18:01   #2
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.256

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

und wie ein Update mitteilt

"Die Sonde sei nun rund 18 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt, könne aber noch mit den Forschern kommunizieren"

Da kommt ein Smartphone z.B. hier in der Eifel aber schon mal schnell an seine Grenzen und da liegen oft nur ein paar Kilometer zwischen den Gesprächspartner. oder lege zu schnell auf und hab nicht die Geduld wie die Forscher, die rund 6 Wochen auf Antwort von der Sonde warten müssen.
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 19:27   #3
Bonifazius
Andreas #1381
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 367

Motorrad:
ST1100 Bj'94
Standard

Mit einer Antenne in der Größe wie es für die Sonde verwendet wird hättest du auch in der Eifel Empfang aber eindeutig einen Bandscheibenschaden danach. Und war da nicht mal was, dass man mit den Sonden nur alle 24h für ca. 15 Minuten kommunizieren kann weil dann die Ausrichtung der Antennen nicht mehr passt, von der von dir beschriebenen Antwortzeit mal abgesehen. Dagegen ist doch die Eifel immer noch das Paradies auch wenn ich natürlich deinen Punkt verstehe, bin erzgebirgsgeplagt in der Hinsicht.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 22:23   #4
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.256

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Ne lass mal mit sowas sperrigen Gedöns, mir reichen schon die gefühlten 100000 Windmühlen zum verschandeln der Landschaft und eigentlich bin ich ganz froh wenn man nicht überall und jederzeit erreichbar ist.
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 09:18   #5
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 283

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Bonifazius Beitrag anzeigen
Mit einer Antenne in der Größe wie es für die Sonde verwendet wird hättest du auch in der Eifel Empfang
Das hier die Sonden noch empfangen werden können, liegt nicht an deren Technik - da wäre es schon in den 90ern vorbei damit gewesen. Sondern das hier weltweit diverse Radioteleskope zusammengeschaltet werden um die überhaupt noch "hören" zu können. Solche "feinfühligen" Empfänger waren damals einfach nicht denkbar. Da wären die wenigen Milliwatt Sendeleistung (Der Sonden) im Rauschen untergangen.

Daß wir hier immer noch Handyprobleme haben, Tja, was soll ich dazu sagen. Das hat viele Gründe - einer davon war der Ende der 80er beginnende "Privatisierungswahn". Und natürlich daß man "vergessen wollte" einheitliche Spielregeln für alle aufzustellen - sondern nur Geld dafür wollte. Viel Viel Geld. (Seither kann man Deutschland m.m.n durchaus auch als Bannenrepublik bezeichnen - maximale Korruption auf fast allen Ebenen)
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 09:19   #6
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.781

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Mein lieber Adi, mit dem Effelsberger Teleskop ...









und gleich nebenan dem Stockert ...









solltet ihr in der Eifel doch wohl keinerlei Empfangsprobleme haben. Oder setz ihr die Schüsseln nicht richtig ein?
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:20   #7
Kerstin
Rumtreiber
 
Benutzerbild von Kerstin
 
Registriert seit: 22.01.2005
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 1.283

Motorrad:
Bin Sozia auf BMW R1200 RT
Standard

Das Problem ist ein anderes

Ein Kollege aus der tiefen Eifel hat mich letztens mal gefragt, wann es denn auch bei ihm im Dorf endlich schnelles Internet gäbe....

Ich habe ihn gefragt, ob er nicht auch der Meinung wäre, es wäre viel wichtiger, dass er erst mal Strom kriegt

(Irgendwie war er danach ziemlich sauer.... )
__________________
Wer Frauen versteht, kann auch durch Null teilen
Kerstin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:54   #8
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.256

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

wie kein Strom, versteh ich jetzt nicht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Strommasten.jpg (69,0 KB, 36x aufgerufen)
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 12:44   #9
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.781

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Die Rur ist auch ein Strom. Daran kann es nicht liegen.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 15:58   #10
Kerstin
Rumtreiber
 
Benutzerbild von Kerstin
 
Registriert seit: 22.01.2005
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 1.283

Motorrad:
Bin Sozia auf BMW R1200 RT
Standard

Öhm -nö, ist sie nicht.

Guggst du: Wann ist ein Fluß ein Strom

@Adi

Ja, das nützt euch nix, wenn ihr da Strom für die anderen macht...
__________________
Wer Frauen versteht, kann auch durch Null teilen
Kerstin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.