Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2019, 20:15   #1
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.572

Motorrad:
R1250RT
Standard Lenkerschelle/-klemme 22 mm

Moin Forumisti,

ich hätte da mal ein Problem... zu dem vielleicht einer von Euch eine Lösung hat.

An den Lenker der CBF600 (Lenkerdurchmesser 22 mm) meiner Partnerin möchte ich 3 Lenkerklemmen anbringen, auf die die Steuerungen für Popo- und Griffheizung und die Ganganzeige aufgeklebt werden sollen.
Benötigt werden also Lenkerschellen, die auf ihrer Oberseite eine Platte/gerade Fläche haben, sodass die Teile aufgeklebt werden können. Ich habe versucht, das optisch mit nachstehendem Bild zu verdeutlichen.

Hat jemand eine Idee, wo ich soetwas herbekomme? Habe mir schon ´nen Wolf gegoogelt.

Besten Dank für Hinweise!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (122,3 KB, 37x aufgerufen)
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit

AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 20:36   #2
ha_motorrad
Schwarzwälder
 
Benutzerbild von ha_motorrad
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: Bonndorf/Schw.
Beiträge: 1.342

Motorrad:
Yamaha TR1 (1981;230.000 km), XJ 900 (100.000 km), Honda PC 800 (100.000 km)
Standard

Hallo Achim,
vielleicht wäre das dafür geeignet: https://shop.thunderbike.de/Custom-C...8-schwarz.html
__________________
Gruß
Hartmut - der aus dem Schwarzwald kommt


Suzuki GS400, Suzuki GR650, Yamaha XJ650, Yamaha TR1, Kawasaki GTR1000, Yamaha XVZ1200, Honda Deauville 650, Honda Pan European ST1100, Yamaha XJ 900 58L, Honda PC 800 Pacific Coast
ha_motorrad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 20:38   #3
heimo s.
Schwergewicht
 
Benutzerbild von heimo s.
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Oberösiland
Beiträge: 8.291

Motorrad:
GL1800 '09 in Bloodstone Red Metallic
Standard

einmal gegooooogelt
__________________
greetz - Heimo S.
"nobody is perfect"

90-02 zzr500 in red, 02-04 Deauville in red, 04-09 ST1300A in red
seit 05/09 GL1800 in Bloodstone Red Metallic ...........
heimo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 20:51   #4
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.694

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Ich glaube, das sieht nicht schön aus mit drei so Ömmels am Lenker. Ansonsten improvisieren, Du kaufst z.B. diese Lenkerhalterung, klebst mit 2K-Kleber eine passend zugesägte Aluplatte für "alle" deine Schalter auf, "2 Löcher bohren" für die Befestigungsschrauben Lenkerschelle nicht vergessen, dann haste wenigstens nur ein soo´n Eumel am Lenker. Kabel alle durch ein passendes Bougier-Rohr nach unterflur führen, dann sieht das halbwegs annehmbar aus.

Ich habe im Januar die CBF 600 von Nina (Chrische´s Lady) aufgerüstet. Die Anzeige GA wurde auf einem aufgeklebten Blechstreifen auf der oberen Gabelbrücke angebracht, Schalter für die 2-stufige Sitzheizung in die Cockpitverkleidung gesetzt, da könnte man meinen weiteren Schalter (grüne LED für Nebler) durch Sitzheizungsschalter ersetzen.

Falls das Oxford oder Daytona-Bedieneinheiten sind, also nicht rund, würde ich die Innenverkleidung passend aussägen /dremeln, die Schalter bündig einsetzen und von hinten mit Gorilla Super Glue einkleben. Dann nur noch die Zuleitung trennbar machen (für´s Moped Zerlegen), indem Du alle Strippen in einen zuzukaufenden Japan-Mehrfachstecker verbaust.





Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 21:45   #5
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.572

Motorrad:
R1250RT
Standard

@ Heimo + Hartmut: Danke, meine Lieblings-Mitbiker - doch dieser Halter ist der, den ich für ein Bild modifiziert habe. Die Breite mit 18 mm passt durchaus, doch die Tiefe der geraden Fläche ist nur ca. 8 mm - damit zu kurz. Da müsste ich ein Blech "draufzangeln", was nicht unmöglich wäre. Ich hoffe auf eine "Fertiglösung".

@ Olli: Jo, jo, auch Deine Ideen sind super! Allerdings in der Verkleidumg rumdremeln? Nö, bin ich zu unroutiniert zu (und so´n bisken faul)

Aber die Kombi aus (Heimo+Hartmut) + Olli, also ein Halter mit einem größeren Aufsatzblech... das könnte etwas werden.

Mal schauen, ob noch eine weitere Idee irgendwo schlummert.

Euch schon mal einen dicken Dank für´s Mitdenken und Anregen!!
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit


Geändert von AchimHHamburg (12.03.2019 um 00:14 Uhr)
AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 00:45   #6
christoph.ruest
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von christoph.ruest
 
Registriert seit: 02.04.2017
Ort: Nähe St. Gallen
Beiträge: 158

Motorrad:
Honda ST1300
Standard

Selber drucken mit 3D Druck oder drucken lassen?
Gibt hier im Forum ja auch ein paar Leute, die da sehr versiert sind...

Gruss
Christoph
christoph.ruest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 02:34   #7
uli#177
Smoker
 
Benutzerbild von uli#177
 
Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Dorsten
Beiträge: 4.800

Motorrad:
GL 1800, DL650
Standard

http://ultis-page.de/myfiles/STX1300...r_angebaut.JPG

Vielleicht wäre das eine Lösung, hatte ich mir aus Kupferblech gemacht.
__________________
Gruß aus dem südlichen Münsterland Uli#177
www.ultis-page.de

uli#177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 11:10   #8
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.572

Motorrad:
R1250RT
Standard

@ Christoph: Drucken - ja, ich staune da immer Bauklötze, was mancher da so zustande bringt. Und das sind auch meist richtig schicke Lösungen. Ich behalte das mal im Hinterkopf.

@ Uli: Über Verschrauben eines Bleches an den Lenkerarmaturen haben wir auch kurz nachgedacht - dann aber verworfen. Mich hatte seinerzeit schon das Radiobedienteil an der ST1300 gestört - und im Vergleich zu der, ist die CBF600 doch recht filigran.

@ Alle Tippgeber: Es sieht so aus, als könnte ein Kollege aus dem RT-Forum uns eine individuelle Halterung aus Alu herstellen. Mal abwarten...

Ich danke Euch für´s Mitdenken und Tipp geben!
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit

AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 11:17   #9
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.694

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Bist Du im Kreis der Edlen nach Durchgabe den FIN in München aufgenommen worden . Ich habe es dort nicht lange ausgehalten und meinen Account canceln lassen.Da ist alles voller happy lila BMW-Wölkchen, wehe man spricht mal ansatzweise dagegen. Aber so einige findige Selbermacher für Lasern in VA hatten die an Bord.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 11:57   #10
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.572

Motorrad:
R1250RT
Standard

Na, na, na BMW-Wölkchen sind weiß-blau!

Bisher habe ich noch keinen der RT´ler persönlich kennen gelernt. Und Gaby mit ihrer CBF wäre bei Ausfahrten auch nicht wirklich gern gesehen - was schade ist. Ebenso, dass jemand der auf ein anderes Modell als die RT wechselt, nur noch einen "Gast-Status" haben kann - was auch immer das konkret heißt.

Ansonsten ist es wie im richtigen Leben: Einige richtig findige und technisch versierte Köpfe dabei. Ganz viele sehr nett, umtriebig und hilfsbereit und ein paar wenige - na ja, Schwamm drüber.
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit

AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.