Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Sonstiges > Bekleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2012, 13:49   #1
Martin66
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gegensprechanlage Schuberth SRCS C3

Hallo zusammen.Wollte mir die Gegensprechanlage Schuberth SRCS für den C3 Helm anschaffen.Wurde mir neu für 339 € angeboten.Kennt jemand noch ein besseres Angebot oder eine alternative Gegensprechanlage für den C3 ?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:49   #2
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.282

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Soweit ich mich in diversen Foren eingelesen habe, erfreut sich das Bluetooth-Schuberthsystem (dieses Kragengedöns) nicht sonderlicher Beliebtheit. Ich glaube, nach dem was ich gelesen habe, würde ich mir das Zeuchs nicht kaufen, weil die Leute damit oft technischen Ärger haben. Google mal nach Erfahrungsberichten, ich bin mit meinem Scala Rider G4 super zufrieden, angebaut, Geräte gekoppelt, anderen Fahrer gekoppelt, funzt, so muss das sein.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 20:28   #3
Butter
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Butter
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Wormersdorf
Beiträge: 1.972

Motorrad:
ST1100 jetzt in Rot, 89000KM)
Standard

habe in Dortmund http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...wjrYEg&cad=rja

gefunden. Sah zumindest sehr gut am Helm montiert aus.
Nur der Preis......

Ich nehm dann doch lieber weiterhin Kabel.

Gruß

Peter
Butter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 21:08   #4
Martin66
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Problem bei dem Schuberth Helmen ist, das der normale Helmkragen so mit dem Helm verbunden ist das man keine andere Gegensprechanlage, die von außen mit einer Klipphalterung befestigt wird,mit dem Helm verbunden werden kann.Bei anderen Helmen schiebt man den Befestigungsklipp zwischen Helm und Helmfutter da sie nicht an diesen Stellen miteinander verbunden sind.Olli es wird beschrieben das der "Gegensprechkragen" für die Schuberth Helme, das Cardo Scala Rider System sein soll.
http://www.bma-magazin.de/produktvor...onssystem.html
Das Problem der Helm ist super und der richtige für mich, nur bei Gegensprechanlagen hat es Schuberth schon raffiniert gemacht.
Das Blue Bike System ist bestimmt nicht schlecht Peter aber für Fahrer und Beifahrer pro Helm 400 € !

Geändert von Martin66 (06.03.2012 um 21:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 21:22   #5
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.282

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

In meinen Augen Blödsinn und nicht nachvollziehbar. Ich fahre einen Schuberth J1, habe das Cardo G4 samt Speaker und Mikrofon locker dort selbst eingebaut.

Klaro, man hat aussen das System des Cardo aufgeklebt sitzen, aber mich stört das beim Fahren überhaupt nicht. Lies Dich doch noch ein wenig schlau, letztlich zählt die eigene Sucht auf ein bestimmtes System. Ich fand den Schuberth-Helmkragen auch mal gut, trotz des Preises, aber inzwischen würde ich dafür kein Geld mehr ausgeben.

Zu dem integrierten Nolan N-Com kann ich nix sagen, danach habe ich mich nie erkundigt. Aber das Nolan-System sitzt auch schön unauffällig im Helm. Aber wenn Du sagst, der Schuberth-Helm ist Dein absoluter Favorit, dann denk mal über das Cardo nach, das kann man an jeden Helm anbauen. Bluebike ist bestimmt toll, aber dafür muss das Portemonnaie gut gefüllt sein.

Geändert von Olli/Lippstadt (06.03.2012 um 21:25 Uhr)
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 21:40   #6
Ralph PH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nur so mal nebenbei, hatte den Schubert c2 mit Cardo Klemme dran.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 23:58   #7
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.530

Motorrad:
R1250RT
Standard

Hm? Ralph, wir hatten doch etwa zeitgleich den Schuberth C3 gekauft... und den hattest Du wegen verschiedener Ärgernisse zurück gegeben.

Heißt: Deine Cardo-Geschichte hattest Du doch am C3 und nicht am C2!

Und - wie Olli schon sagte: es ist völliger Blödsinn, dass an den Schuberth nix anderes zu adaptieren ist, als eine Schuberth-Lösung. Die argumentieren nur immer damit, dass dann die ECE-Zulassung verloren geht... und haben damit wohl sogar recht. Das passiert bei jeder Nachrüstung, die nicht vom Hersteller zur Zertifizierung vorgestellt wurde. Mit der realen Sicherheit und Funktionalität hat das allerdings nüscht zu tun.

Gruß
Achim
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit

AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 06:43   #8
Ralph PH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja , Achim, aber vorher hatte ich den C2
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 11:47   #9
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.282

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Danke, das ihr mir als Gegenbeweis zum Wohle Martins von Schuberths Behauptung, es ginge nur denen ihr Zeuchs, den Rücken stärkt. Also Martin, wenn Du geil auf die Mütze bist, kauf ihn Dir und befasse Dich mit Cardo, ich habe die BT-Einheit nicht geklemmt, sondern geklebt. Der Speaker- und Mikrofoneinbau gestaltet sich für jemanden, der sich schonmal damit beschäftigt hat, sehr einfach, da der Helm für das Gedöns entsprechend konstruiert wurde. Die wollen natürlich nur ihr Material darin verbaut sehen, was aber völliger Blödsinn ist, man kann beispielsweise auch Baehr-Headset entspannt einbauen.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 13:37   #10
AchimHHamburg
MurmelRacingTeam Dolomiti
 
Benutzerbild von AchimHHamburg
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Trittau bei HH
Beiträge: 1.530

Motorrad:
R1250RT
Standard

Zitat:
Zitat von Ralph #993 Beitrag anzeigen
Ja , Achim, aber vorher hatte ich den C2
Ah, klar! Ich vergass, dass Du ein überaus solventer Rentner bist... und ein bisschen auch Spielkind, dass dem neuesten Produkt nur schwer widersteht

EDIT:
Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
... Die wollen natürlich nur ihr Material darin verbaut sehen, was aber völliger Blödsinn ist, man kann beispielsweise auch Baehr-Headset entspannt einbauen.
Die Baehr-Anlage ist auch in unseren Helmen.

Gruß
Achim
__________________


Ich mag mein Motorrad !
Der Pensionär fährt viel und er fährt weit - warum auch nicht, er hat die Zeit


Geändert von AchimHHamburg (07.03.2012 um 14:05 Uhr)
AchimHHamburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.