Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2019, 19:11   #1
coolio74
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2019
Beiträge: 18
Standard Supergau in Spanien

Hallo Panfreunde,
gleich am ersten Tag nach 100 km ruckelt es im Motor. Ich komme kaum noch vorwärts mit der Maschine. Ich werde gleich den Luftfilter und die Zündkerzen kontrollieren. Im Lehrlauf habe ich auch das Problem, dass beim Gasgeben die Leistung abfällt. Hört sich so an, als ob die Motor nicht genug Luft kriegt. Habt Ihr Vorschläge fuer mich, was ich noch alles checken könnte? Geht um Pan 1300 Bj 2006 mit 6000 km. Die 6tkm Inspektion wurde vor 2 Wochen gemacht.
Grüsse aus Spanien.
coolio74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:13   #2
coolio74
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2019
Beiträge: 18
Standard

Ich weiss nicht, warum das immer wieder passiert. Ich wollte den Thread auch im Stx1300 Forum starten, aber gelandet bin ich wieder hier. Bitte um die Verschiebung in das richtige Forum. Danke.
coolio74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:41   #3
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 149

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin,

also Luftfilter ist es bestimmt nicht. Ausfall einer Zündkerze oder von 2 Kerzen bei defekter Zündspule möglich.

Klingt aber irgendwie nach Vergaser.......bzw. Spritversorgung.....
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:41   #4
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.339

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 103 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Ausrufezeichen

Moin

Zuallererst würde ich mal versuchen den Tank zu entlüften, manchmal kann sich das Luftloch zusetzen, danach Kraftstoffleitungen kontrollieren.

Kam hier schon häufiger vor daß der Tank keine Luft bekommt!

Grüße aus Berlin,

Dirk
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:53   #5
Löti
Dauertourist in Berlin
 
Benutzerbild von Löti
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: B-Wilmersdorf
Beiträge: 3.288

Motorrad:
DL650 V-Strom-Bj. 2010
Standard

Zitat:
Zitat von 7-Kuppler Beitrag anzeigen
... versuchen den Tank zu entlüften
Klugscheißmodus an: Belüften! Klugscheißmodus aus!
__________________
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.

Jean Paul (1763-1825)
Löti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 20:15   #6
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.339

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 103 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Blinzeln

Jaaaahaaaahaaa, isssssssssssssss jaaaaaaaaa guuuuuuuut, LOL
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 21:52   #7
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.934

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Verschoben.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 22:09   #8
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.095
Standard

Wie weit ist es zum nächsten FHH?
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 08:19   #9
coolio74
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2019
Beiträge: 18
Standard

Hallo,

es sieht so aus, als ob der alte Treibstoff für das Ruckeln verantwortlich war. Ich habe die Maschine vor 5 Wochen gekauft und da war der Tank noch halb voll und sie stand lange rum. Allerdings habe ich immer noch keinen richtigen Antrieb. Es sieht so aus, als ob die Kupplung durch ist. Kann es sein, dass nach 13 Jahren bei 6tkm die Kupplung kaputt ist?

Die Honda Werkstatt in Andorra sagt, sie würden eine Woche brauchen, um die Teile zu beschaffen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als mich auf den Heimweg zu machen. Was für ein Pech.

Ich werde mal die Kupplung auseinenadernehmen, wenn ich zuhause bin. Muss man dafür das ganze Motoröl ablassen? Und habt ihr für mich einen Tipp. wo ich die Kupplungsteile kaufen kann?

Vor 2 Wochen war die Maschine in der Honda Werkstatt für die 6tkm Inspektion. Ich habe sie komplett entsaften und auch die Zündkerzen überprüfen lassen. Mir ist aber keine Sekunden in den Sinn gekommen, dass die Kupplungslamellen durch sein könnten. Ich finde es auch sehr schade, dass auch kein Hinweis seitens der Werkstatt gekommen ist. Es ist an sich doch verdächtig, dass eine Maschine 13 Jahre alt ist aber nur 6tkm drauf hat. Für 600 Eur Inspektionskosten (ink. Reifentausch) hätte ich bissle mehr Infos erwartet. Na ja.... Schicksal kann man nicht entrinnen!

Danke und Gruss aus Bellver.
coolio74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 09:23   #10
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 990

Motorrad:
yamaha 600,Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,06,GL 1800
Standard

Hallo
Kann mir nicht vorstellen das sich die Kupplung auflöst nur weil die Maschine lange gestanden hat.
Die ist ja doch schon recht hermetisch und so keinen Einflüssen ausgesetzt..wenn da was ist, dann doch die Bremsflüssigkeit der Kupplung,das die mittlerweile ne zähflüssige Masse ist und die handkraft nicht mehr überträgt..
Weiss ja nicht ob und wie gut die gewechselt worden.
Wie sagte hier mal ein kluger Kopf...man bekommt das in der Werkstatt gemacht, wofür man bezahlt..
Denke nicht das da einer auf die Idee kommt,die Kupplung zu prüfen ohne aufgefordert worden zu sein..
Schade nur das es so deinen Urlaub verhagelt hat.
__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.