Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2016, 09:09   #1
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 854

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard Verlust Hydraulik-Flüssigkeit Kupplung

Hallo,

meine PAN verliert ein bisschen Hydraulik-Flüssigkeit der Kupplung. Bisher konnte ich nicht erkennen, wo es rauskommt. Bevor ich mich dranmache, was zu zerlegen - hat jemand einen Tipp für mich? Wo sollte ich anfangen, wieviel von der Verkleidung sollte ich zuerst wegmachen, ....

Danke!

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2016, 21:58   #2
horst.w
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von horst.w
 
Registriert seit: 23.03.2003
Beiträge: 1.689
Standard

... Wenn, dann linke Seite.
Aber, wenn nichts erkennbar, um welche Größenordnungen handelt es sich denn / Zeit - Menge?
horst.w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2016, 22:18   #3
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 854

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Geht recht langsam raus - so etwa alle 6-8 Wochen muss ich nachfüllen. Deswegen seh ichs auch nicht tropfen von außen. Morgen früh schau ich mir die linke Seite mal genauer an - vermutlich muss die Verkleidung weg ..

Danke für Tipps!

Gruß

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 08:00   #4
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.260

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Hallo Michael,

ich würde den Kupplungsnehmer-Zylinder mal ausbauen der sitzt hinter dem Motor neben dem Ölfilter, sch... dranzukommen, aber Verkleidung muss dafür nicht ab. Bühne wäre aber toll. Verlust kann eigentlich nur da oder am Hauptkupplungs-Zylinder sein. Da wäre es aber gut sichtbar, da unten weniger.

Position 3
http://www.bike-parts-honda.de/piece...+1300+ABS.html

Gruß
Adi

Geändert von Adi#99 (29.05.2016 um 08:04 Uhr)
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 09:55   #5
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.203

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Vorallem wenn die Brühe nach innen läuft, Ölwechsel, Dot4 hat im Öl nichts zu suchen.
Nicht jede Dichtung verträgt diese Brühe.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 11:23   #6
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 854

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Zitat:
Zitat von Adi#99 Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

ich würde den Kupplungsnehmer-Zylinder mal ausbauen der sitzt hinter dem Motor neben dem Ölfilter, sch... dranzukommen, aber Verkleidung muss dafür nicht ab. Bühne wäre aber toll. Verlust kann eigentlich nur da oder am Hauptkupplungs-Zylinder sein. Da wäre es aber gut sichtbar, da unten weniger.
Position 3
http://www.bike-parts-honda.de/piece...+1300+ABS.html
Gruß
Adi
Hallo Adi,

Bühne + WHB hab ich - mach mich nachher dran und berichte wenn ich Ergebnisse habe. Merci!

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 19:34   #7
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 854

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

So, jetzt hab ich rausgefunden, dass es tatsächlich unten am Kupplungsnehmer-Zylinder rauskam. Ob an der Dichtung oder dem kleinen Loch weiß ich nicht. Auf dem Foto hatte ich schon das meiste weggewischt - aber es sieht schon ein bisschen so aus, als wäre es aus dem Loch rausgkommen. Das Foto ist von unten aufgenommen - das Loch ist unten an der Dichtfläche des mit drei Schrauben befestigten Kupplungsnehmer-Zylinders.

Wozu ist das Loch eigentlich? Ist das irgendeine Entlüftung? Wenn es da rauskommt, was bedeutet das?

Grüße und Danke!

Und: Hast Recht Adi, da kommt man echt sauschlecht dran ...

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5372_klein.jpg (87,2 KB, 108x aufgerufen)
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 19:55   #8
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.260

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Das ist eine Entlüftungsöffnung und wenn da Hyd.-Flüssigkeit rauskommt ist der Simmering des Kupplungsnehmer verschlissen. Dafür gibt es einen Rep.-Satz
http://www.my-bikeshop.de/product_in...ATZ-KUPPL.html

Gruß
Adi
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 22:20   #9
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 854

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Hallo Adi!

Damit hast Du mir wirklich mehr als nur ein bisschen geholfen!
Ich hab den Reparatursatz gleich bestellt - das scheint ja wohl öfter vorzukommen wenn es dafür sogar nen eigenen Reparatursatz gibt ...

Das war sehr sehr hilfreich für mich - Vielen vielen Dank!

Und viele Grüße und nen schönen Abend!

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2016, 00:42   #10
horst.w
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von horst.w
 
Registriert seit: 23.03.2003
Beiträge: 1.689
Standard

Zitat:
Zitat von Adi#99 Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

ich würde den Kupplungsnehmer-Zylinder mal ausbauen der sitzt hinter dem Motor neben dem Ölfilter, sch... dranzukommen, aber Verkleidung muss dafür nicht ab
......

Gruß
Adi
... aber fürs Entlüften oder geht das mit Verkleidung? Bislang habe ich nur die Flüssigkeit gewechselt und da war die Verkleidung für die Wartungsarbeiten eh ab.

H.
horst.w ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.