Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2018, 13:31   #1
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 253

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard Gedanken zum Tage / Nacht

Hallo miteinander,

es ist schon komisch daß alle Welt (Okay, besonders die ökölogisch angehauchten hierzulande) in Schnappatmung versinkt wenn man einen Diesel fährt.

Die gleichen Spinner haben aber gar kein Problem damit daß alleine heute Nacht für ca. 50 Tage Feinstaub durch die Böllerei und Knallerei für nixundwiedernix in die Luft geblasen wird (im wahrsten Sinne des Wortes), bei Alkohol oder Essen hab ich ja noch davon (Entweder nen dicken Kopf oder ein dicken Bauch - vielleicht auch beides) ...
Und wie verrückt, da wird sogar vor Feuerwerksfabriken übernachtet um ja der erste am nächsten Tag zu sein der da was kaufen kann - und das waren keine Teens die ich da im Schlafsack bewundern konnte und dem Einmann/Frau Zelt auf dem Parkplatz vor dem Laden.

Und noch viel toller finde ich das da welche 1000 und mehr Euros für 5 sekunden Spaß liegen lassen können. Da kann man die Euronen doch besser gleich selbst verbrennen...

Aber zurück zum Diesel - immer noch wird nix besseres als 6d(temp) angeboten. Und keiner kann sagen was E7 bringen soll. Nicht das man jetzt Geld ausgibt und nächstes Jahr heisst "allebätsch du Depp hädsch hald gwarded". Und Ausnahmegehnehmigungen sind ja mal wieder so wachsweich wie ein Metroausweis...("Wer will wer hat noch nicht") also jeder der will bekommt das.

Und grosszügig wie unser Staat mal ist nimmt man sich und die seinen selbstverständlich aussen vor. (Okay, zum Teil auch verständlich (Rettungswesen, Feuerwehr, Polizei etc) aber gerecht ?) Wie war das doch gleich mit guten Beispiel vorangehen ? (Ist nebenbei auch in der Bibel drinn auf die sich ja alle zu jeder bietenden Gelegenheit berufen)

Diesel verbieten, aber Feuerwerk erlauben, dito keine Einschränkungen für "Komfortkamine", Ölheizungen aus den 60ern oder bei der Schifffahrt (okay, die dürfen ja nur noch Diesel im Hafen verbrennen aber was draussen so passiert wenn der Rest aus den Raffenerien verbrannt wird interessiert keine Sau - aus den Augen aus dem Sinn) , der übebordende Flugverkehr der den Rest so über uns allen ausrotzt, beim grillen im heimischen Garten etc.

Einen guten Rutsch nach 2019 und trotz allem Unken viele knitter - und faltenfreie Kilometer.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 13:43   #2
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.715

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Ich verstehe nicht, warum Du zum Jahresausklang mit solchen Dingen haderst, anstatt einfach mal tiefenentspannt ohne schwere Problemwälzungen das neue Jahr anzugehen. Auch Dir guten Rusch und mach im neuen Jahr mal ein Trainingslager zur "innerlichen Entspannung" bei Dingen, die man nicht ändern kann . Das heisst ja nicht, dass einem kritiklos alles am Arsch vorbeigehen soll, aber manchmal hilft es, Dinge einfach mal in sich ruhen zu lassen.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 15:33   #3
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 304

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, warum Du zum Jahresausklang mit solchen Dingen haderst, anstatt einfach mal tiefenentspannt ohne schwere Problemwälzungen das neue Jahr anzugehen. Auch Dir guten Rusch und mach im neuen Jahr mal ein Trainingslager zur "innerlichen Entspannung" bei Dingen, die man nicht ändern kann . Das heisst ja nicht, dass einem kritiklos alles am Arsch vorbeigehen soll, aber manchmal hilft es, Dinge einfach mal in sich ruhen zu lassen.

Dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen.

@Jochen:
Auch Dir einen guten Rutsch - allen Anderen natürlich auch!
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 17:16   #4
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.678

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

Allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Freue mich euch gesund und glücklich Wiederzusehen.

@ Jochen
Das hört sich ganz schwer nach Depression an, das solltest Du unbedingt abklären lassen.
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 18:02   #5
Catweazle
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2017
Ort: Münsterland
Beiträge: 85

Motorrad:
Honda ST1100 PanEuropean
Standard

Na ja, wenn nicht zu Silvester, wann soll man sonst das Problem
mit der Silvesterknallerei ansprechen?

Glücklicherweise ist in unserer historischen Innenstadt das Abbrennen von
Feuerwerkskörpern verboten und auch im Stadtrandbereich, unserem
unmittelbaren Wohnumfeld haben wir den jungen hitzköpfigen Männern
nach der letzten Silvesterparty bereits das sinnlose Abfeuern von Raketen
endgültig abgewöhnt. In unserer Straße wird es folglich ruhig und besinnlich
Silvester gefeiert.

Grundsätzlich bin ich auch der Meinung, dass das Abbrennen von
Feuerwerkskörpern eine überholte und nicht mehr zeitgemäße Tradition ist,
die schlicht abgeschafft gehört. Sind nach meinem Gefühl eh nur dumme
Menschen, die hunderte von Euro für ein Silvesterfeuerwerk ausgeben.

Gut, mit der Dieselproblematik kann ich nun nicht wirklich was anfangen.
Hier auf dem Land ist Feinstaub kein Thema und einen Diesel habe ich seit
30 Jahren nicht mehr gefahren und werde dies wohl auch zukünftig nicht
machen.

So, nun wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Hier gibt es jetzt lecker Abendessen!

Gruß
Siggi
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.