Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2018, 12:08   #1
Deichbewohner
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Deichbewohner
 
Registriert seit: 25.10.2017
Ort: Grünenkamp
Beiträge: 26

Motorrad:
EML Honda ST 1100 mit EZS TPSL Beiwagen, MZ ETZ 250 Gespann
Standard Motor von ABS Pan in non ABS Pan

Moin Gemeinde,
ich weiß, ich habe lange nichts von mir hören lassen. Tut mir leid, aber ich kann bei meinem Lebensrythmus leider keine Beständigkeit meiner Anwesenheit hier im Forum garantieren. Erschwerend kommt für mich hinzu, dass ich zum 31.03.'19 aus meiner Behausung raus sein muss. Der Hof hier ist verkauft u. die neuen Eigentümer haben nachweislichen Eigenbedarf angemeldet. Und es ist alles andere als einfach, für meine Bedürfnisse etwas Neues zu finden - was widerum seeeeehr zeitaufwendig ist.
Nun habe ich vor Kurzem ein super Angebot für einen 11er Motor mit nachweisbaren 34000 km bekommen. Und da meiner zwar "erst" 84000 gelaufen hat, aber im Gespannbetrieb (mit mir drauf u. voll getankt immerhin 580 kg) fast doppelt soviel ackern muss, wollte ich mir diese Chance nicht entgehen lassen. Aber vorher muss ich noch etwas in Erfahrung bringen:
Weiß jemand, ob ich den Motor aus einer 11er Pan mit ABS in einer Gleichen OHNE ABS betreiben kann ?
Danke im Voraus !

LG von J ö r n
__________________
Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist. Albert Einstein
Deichbewohner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 21:08   #2
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 779

Motorrad:
yamaha Radian, Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,STA 1300 BJ 06
Standard

Nabend
Der Motor an sich hat ja mit dem ABS nichts zu .ich würde eventuell die Leistung der Lichtmaschine vergleichen,sollte da eine dran sein.
Vlt gibt's da unterschiede.
__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 23:20   #3
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.149

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Bei den Limas gibt es kleine und große, ist aber egal, passen beide.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 15:22   #4
Deichbewohner
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Deichbewohner
 
Registriert seit: 25.10.2017
Ort: Grünenkamp
Beiträge: 26

Motorrad:
EML Honda ST 1100 mit EZS TPSL Beiwagen, MZ ETZ 250 Gespann
Standard

Eine Lima ist an dem Moror nicht dran. Aber da er von 2001 ist, hat er eh die große Lima dran gehabt. Die wurde, glaube ich, ab Bj. '96 montiert. Die habe ich an meiner Pan von '96 auf jeden Fall schon dran.
Ich dachte mir nur, ich frage besser mal nach, ob da jemand mehr weiß, als ich.
Aber ich denke mal, ich werde den Motor nehmen.
Danke erst einmal !
LG J ö r n
__________________
Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist. Albert Einstein
Deichbewohner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.