Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 22:12   #41
heytec
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von heytec
 
Registriert seit: 20.02.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 415

Motorrad:
Aktuell: ST1300A6 ,BMW R65 G/S, BMW R60/7, BMW R65 in Daytona Orange,BMW R45,KTM Pony Deluxe1.
Standard

So Fehler gefunden.
ECU Unit getauscht und es war nicht der Fehler.
Vergaser ausgeblasen und siehe da.

Der Vergaser der ST1100 ist der einzige Schwachpunkt an dem Motorrad.
Das bei längeren Standzeiten so etwas passieren kann ist ja OK.
Aber nach ca. 5000KM in den letzten sechs Wochen ohne Probleme ,plötzlich so eine Scheiße mit einer verstopften Düse
Das hätte ich nicht gedacht !!!
Aber man lernt nie aus.
Die Stroboskopelampe zeigt übrigens nicht nur an wie die Zündung funktioniert.Man kann anhand der Lampe tatsächlich sehen welcher Vergaser nicht ordentlich läuft.
Na ja das muß man wissen.
Erfahrung ist halt durch nichts zu ersetzen.
So nun habe ich Euch genug genervt.
Morgen noch a bisserl Tuper anbauen und am Wochenende mal richtig testen.
Ich glaube ich schlafe heute besser als die letzte Woche.
__________________
Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.

Johann Wolfgang von Goethe
heytec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 22:37   #42
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 200

Motorrad:
ST 1100 '99 ohne ABS, VFR 750 '96
Standard

Glückwunsch Michael zur erfolgreichen Reparatur!
Manchmal bedarf es offenbar viel Geduld, bis man den Fehler gefunden hat. für Dein Durchhaltevermögen!
Eine Stroboskoplampe besitze ich auch noch, sogar ein Schließwinkelmessgerät. Zwei Relikte aus Zeiten, in denen Kraftfahrzeuge noch Unterbrecherkontakte hatten, die ich genauso häufig einstellen musste wie das Fahrzeug betankt werden wollte . . .
Aber wie man mit einer Stroboskoplampe heraus bekommt, welcher Vergaser nicht richtig funktioniert, das würde mich jetzt mal interessieren.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 22:45   #43
heytec
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von heytec
 
Registriert seit: 20.02.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 415

Motorrad:
Aktuell: ST1300A6 ,BMW R65 G/S, BMW R60/7, BMW R65 in Daytona Orange,BMW R45,KTM Pony Deluxe1.
Standard

Ich dachte zuerst man sieht tatsächlich nur wann der Funke kommt.
Aber das hat mich auf die falsche Fährte geleitet.
Ich hätte schon drauf kommen müssen als ich ohne Luftfilter Probelauf gemacht habe .
Da gab es Fehlzündungen die man mit der Lampe genau sehen konnte.
Da hätte ich schon schalten müssen was da angezeigt wird wenn man nicht nur explizit den Zündzeitpunkt abblitzen will.
Ach so natürlich mit dem Fühler am entsprechenden Zündkabel beobachten was passiert.
__________________
Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.

Johann Wolfgang von Goethe
heytec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 23:06   #44
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 200

Motorrad:
ST 1100 '99 ohne ABS, VFR 750 '96
Standard

Klingt auf jeden Fall interessant. Sollte eines meiner Fahrzeuge Fehlzündungen haben so werde ich die Strobolampe mal an alle Zündkabel anklemmen und das beobachten.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 21:52   #45
heytec
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von heytec
 
Registriert seit: 20.02.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 415

Motorrad:
Aktuell: ST1300A6 ,BMW R65 G/S, BMW R60/7, BMW R65 in Daytona Orange,BMW R45,KTM Pony Deluxe1.
Standard

So,
abschließend die Information für alle St1100 Driver.
Es war der Vergaser !!!
Ich habe einen gebrauchten gekauft.
Synchronisiert und alles OK.
5,5 bis 5,7 Liter Verbrauch und die Pan geht ab wie nie zuvor.
220 K/mh hat die noch nie erreicht.
Jetzt schon mit weniger Verbrauch.
Ich bin begeistert .
Gruß
Michael
__________________
Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.

Johann Wolfgang von Goethe
heytec ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.