Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2019, 13:51   #1
sukram
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: FRANKEN
Beiträge: 66

Motorrad:
ST1100 1992
Standard ABS/TCE Model Anlage entlüften

Hi,
ich muss oben zwischen Amatur und dem Rechten kasten (ABS/TCS) Model die Breimleitung verlängern,
wie erfolgt hier die Entlüftung, dann.
Sorry ich habe noch nie ein Moped mit dem Tehcnischen Anteil gebat..
Gibts da ein Video, oder ein Auszug auf der Beschreibung?

Danke
sukram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 15:11   #2
Löti
Dauertourist in Berlin
 
Benutzerbild von Löti
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: B-Wilmersdorf
Beiträge: 3.241

Motorrad:
DL650 V-Strom-Bj. 2010
Standard

Zunächst mal folgende Fragen:
Hast du `ne 11-er oder `ne 13-er?
Falls eine 11-er, warum steht deine Frage dann in der STX (13-er)-Rubrik?

Anhand deiner Fragen und Bemerkungen, gehe ich davon aus, dass diese Art Technik nicht gerade dein Fachgebiet ist. Also, nimm (m)einen guten Rat und lasse diese Arbeiten am Bremssystem von einem fachkundigen und verantwortungsvollen (Profi)Schrauber ausführen, oder hol dir zumindest fachkundige Hilfe dazu. Es geht um dein und vielleicht auch anderer Leben!

Hier die Anleitung zum Entlüften der Bremsanlage bei der ST1100 ABS-TCS-CBS
Ich habe keine Ahnung, ob die gleiche Vorgehensweise auch für die 13-er gilt.

In jedem Fall gebe ich keinerlei Gewähr auf die Richtigkeit der Anleitung. Ein jeder handelt in eigener Verantwortung und eigenes Risiko!
Angehängte Dateien
Dateityp: doc Entlüftung Bremssystem.doc (13,0 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.

Jean Paul (1763-1825)
Löti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 15:13   #3
sukram
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: FRANKEN
Beiträge: 66

Motorrad:
ST1100 1992
Standard

Danke für das Feedback.. Sorry is ne 11er :-)
Deshalb danke.
Und ja es ist in der Werkstatt... aber lernen darf jeder :-)
Wie gesagt an nicht ABS Systemen schraub ich schon mehrere Jahrzehnte...
aber vor sowas habe ich respect.. und auch gerade keine Musse :-)

Geändert von sukram (11.03.2019 um 15:16 Uhr)
sukram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 15:47   #4
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.628

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Ich hab´s verschoben.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 16:30   #5
Löti
Dauertourist in Berlin
 
Benutzerbild von Löti
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: B-Wilmersdorf
Beiträge: 3.241

Motorrad:
DL650 V-Strom-Bj. 2010
Standard

Zitat:
Zitat von sukram Beitrag anzeigen
Und ja es ist in der Werkstatt... aber lernen darf jeder :-)
Dafür ein

Natürlich darf und soll jeder lernen! Das geht am besten in der Praxis und unter Anleitung. Keine Monteur, kein Schrauber oder sonstiger Mechaniker ist (und ich auch nicht!) mit einem Schraubenschlüssel in der Hand geboren worden.
__________________
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.

Jean Paul (1763-1825)
Löti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 18:38   #6
RobertVF
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RobertVF
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Beiträge: 777

Motorrad:
SC26 TCS/ABS (nun die dritte), RC43 (die zweite)
Standard

Dann schau doch mal, ob ein fachkundiges Forumsmitglied Dir die Handgriffe zeigt, alleine entlüften funktioniert sowieso nicht, da muss man schon zu zweit sein.

Bremsleitung verlängern heißt auch Veränderungen am Lenker und/oder Risern, auch hier sollte eine Anleitung vorhanden sein, da gibt es z.B. Drehmomente zu beachten.

Grüße, Robert
__________________
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4
RobertVF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 21:19   #7
sukram
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: FRANKEN
Beiträge: 66

Motorrad:
ST1100 1992
Standard

Hi Robert, den Rest Schrauben ist kein Thema.. nur das Gebiet ist mir halt neu und da bin ich vorsichtig... so.. :-)
Und wenn einer im Raum Franken mal was schraubt und mitliest GERNE
sukram ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.