Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2018, 23:12   #21
Hugo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hugo
 
Registriert seit: 24.09.2003
Ort: Mitten in Friesland
Beiträge: 583

Motorrad:
KAWASAKI 1400 GTR
Standard

Für die Ausführungen vor 2015 ja. Es geht um das Modell mit der Endung "E" (BJ 2015-2018).

VG Hugo
Hugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 23:34   #22
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.060

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

ich bleib bei seltsam, die mit Endung "E" steht auch dabei und der 31er ist in der Liste vorhanden
http://bridgestone.azureedge.net/~/m...00000&la=de-de
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 12:30   #23
Hugo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hugo
 
Registriert seit: 24.09.2003
Ort: Mitten in Friesland
Beiträge: 583

Motorrad:
KAWASAKI 1400 GTR
Standard

Adi, ich weiß auch nicht, wo ich jetzt dran bin. Die Techniker von Bridgestone Deutschland bestreiten die Freigabe an dem Modell und verweisen auf Tests in der nächsten Woche.
Die Reifenhändler oder Werkstätten in D bekommen keine Freigabe von denen, solange das nicht amtlich ist.
Hugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 14:04   #24
Adro und die Pan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2018
Ort: Lemberg
Beiträge: 17

Motorrad:
ST 1300
Standard

Zitat:
Zitat von vigi_m Beitrag anzeigen
Das heisst für mich: volle Schräglage, also auch die Fussrasten am schrubbeln; richtig?
Denn jeder fährt ein bisschen anders "zügig" wenns nass ist.
Hallo vigi m,

aaalso, mein zügig ist ein sehr subjektives zügig. Bin ja noch Newbie auf der Pan, mit gerade mal 5.000 gefahrenen KM. Vorher auf der SC 50 war mein zügig noch erheblich weniger zügig als auf der Pan, da die montierten Metzler M7RR nicht allzuviel zügig zugelassen haben!
Durch das Gewicht der Pan und der Bereifung war für mich nunmehr ein Geschwindigkeitsbereich erfahrbar, den ich vorher nicht kannte! Also bitte nicht mein zügig mit Deinem zügig gleichsetzen. Vielleicht wird's ja, mit der Zeit, zügiger, muss aber nicht.
Fussrastenschraddeln ist bei mir nur bei trockener Strasse und ohne die beste Sozia von Allen angesagt. Andernfalls gibt's von hinten Mecker oder, wie man bei uns sagt, Brummelsupp.

LG Gerd
__________________
Zephyr 750-Zephyr 11oo-ZZR 1100-KX 650 RR-Husky SM 620-ZX 9 R-K 1200 RS-SC44-VFR 800-SC 50 und jetzt, endlich was gscheits ST 1300
Adro und die Pan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 18:54   #25
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.209

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Ich hab nur einmal einem Seitenhieb in der Kurve bekommen der mich erscheckte. Auf dem nächsten Parkplatz haben wird das dann geklärt und nie wieder bekam ich während der Fahrt Hiebe. Jeder weiß es selber was er angestellt hat und versucht das Beste daraus zu machen und braucht keinerlei Ablenkungen. Gegen eine Kopfwäsche bei der nächsten Pause hab ich nichts, kam aber auch noch nicht vor.
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 17:15   #26
Hugo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hugo
 
Registriert seit: 24.09.2003
Ort: Mitten in Friesland
Beiträge: 583

Motorrad:
KAWASAKI 1400 GTR
Standard Freigabe erteilt!

Inoffiziell/offiziell?.

Hallo zusammen,
heute hat sich der Techniker von Bridgestone wieder bei mir gemeldet und sagte, die Freigabe aus dem GTR-Forum mit meinem Modell drauf wäre ein Versehen gewesen...
Ich soll sie mir mal draufziehen lassen, er steht dafür gerade. Die Freigabe-Tests sind für nächste Woche geplant und er geht davon aus, dass sie offizell erteilt und dann auf deren Internetseite ersichtlich wird.

(Kann ja auch nicht anders, weil die anderen GTR´s bis 2014 sich nicht Fahrwerksmäßig von meiner 2015er unterscheiden....)

Ich denke, man wollte den BT23 und T30 Evo abverkaufen und diesen T31 erst später freigeben... - kann das sein???

Viele Grüße
Hugo

Geändert von Hugo (07.06.2018 um 17:18 Uhr) Grund: Was vergessen
Hugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 23:48   #27
Achim Grabbe
4V4EVAR (Scherz)
 
Benutzerbild von Achim Grabbe
 
Registriert seit: 09.07.2017
Ort: Hessisch Oldendorf
Beiträge: 132

Motorrad:
CBX, CBX550F, ST1100
Standard

Zitat:
Zitat von MES Beitrag anzeigen
Auf dem nächsten Parkplatz haben wird das dann geklärt und nie wieder bekam ich während der Fahrt Hiebe.
Mist, jetzt muss ich wieder in Therapie. Bevor ich meine Frau kennen lernte, fuhr ich mit der damaligen Freundin Krad und bekam gelegentlich Wimse, wenn irgendwas nicht so lief oder fuhr, wie sie es sich vorstellte. Fußrastenschliff war übrigens niemals dabei (topic).

Das war schon ein wenig gruselig, besonders in haarsträubenden Situationen, die allein schon nicht so einfach handzuhaben waren.

Dann lernte ich meine Frau kennen und ich musste hin und wieder hinter mich greifen, um festzustellen, ob sie noch da ist (bevor sie selbst das Patent erwarb und fortan auf eigenem Krad unterwegs war). Was für eine Erleichterung und was für eine doofe Erinnerung an vormals. Nun ja.
Achim
Achim Grabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 21:35   #28
Hugo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hugo
 
Registriert seit: 24.09.2003
Ort: Mitten in Friesland
Beiträge: 583

Motorrad:
KAWASAKI 1400 GTR
Standard T 31 ist montiert

Moin allemann,
nur zur Info, ich habe den T 31 GT vorne und T 31 hinten montiert bekommen. Herstellung war die 37 KW in 2017. Reifenmonteur erklärte, das ein Reifen bei richtiger Lagerung bis zu 4 Jahre alt sein darf, um als NEU zu gelten. Das wusste ich auch noch nicht. Bridgestone produziert so weit im Voraus, haben andere Kollegen hier mit ihrer Umrüstung ihrer 1100er PAN auch schon feststellen können.
Zum Fahren: Genial, die Fuhre ist so extrem kurvenwillig, wie nie zuvor. Hatte aber bis jetzt auch nur den BT 21 als Erstausrüstung drauf.

Fahreigenschaften: Nach nun 1500 km am WE auf trockener Fahrbahn kann ich bestätigen, dass der Reifen schön klebt, kurvenwillig ist und beim Überfahren von Bitumen oder Metall kurz versetzt und sofort wieder auf Kurs ist. Die Maschine lässt sich bis 70 kmh freihändig fahren, zappelt nicht mit dem Lenker und lässt sich mit dem Allerwärtesten lenken. Bei Geschwindigkeien über 220 kmh ein leichtes Taumeln, wenn der Wind ungünstig von der Seite kommt, wie z. B. beim Überholen von größeren Fahrzeugen.

Ich bin fürs Erste sehr zufrieden mit dem T 31.
Viele Grüße an alle hier.
Hugo

Geändert von Hugo (06.07.2018 um 19:22 Uhr) Grund: Fahreigenschaften nach 1500 km
Hugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 17:35   #29
Adro und die Pan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2018
Ort: Lemberg
Beiträge: 17

Motorrad:
ST 1300
Standard T 31 GT abgefahren!

Servus verehrte Mitglieder dieses wunderbaren Forum,

tja, wie oben angedeutet, er ist ohne Profil! Aber sowas von ohne. Runter bis auf die Stahlarmierung, oder wie immer man das nennt. Und das auf den Flanken, in der Mitte ist er noch, naja, okay.
Gehalten hat er gerade mal 4.000 KM.
Erstens, ich muss meine Gashand trainieren. Dieses Drehmomentsurfen aus der Kurve raus kostet enorm Gummi.
Zweitens, mein Luftdruckexperiment mit 3,1 bar war falsch! Warum muss ich auch immer alles besser wissen wie Bridgestone, die ja 2,9 bar empfohlen haben.
Der Latsch ist bei 3,1 bar wohl so gering, dass er sich regelrecht abradiert.

Sein Brüderchen wird jetzt auch mit dem empfohlenen Druck gefahren!
Aber ich bleibe beim BT 31 GT. Der Reifen ist für meine Belange goldrichtig.

Vorne, man glaubt es kaum, sieht der Reifen noch so gut aus, dass er min. für die doppelte Distanz reicht.

Jetzt geht' erstmal in die Pyrenäen, mit der besten Sozia von allen, Pässekloppen, nach noch zwei Einwedeltouren in der Pfalz und im Elsaß.

LG Gerd
__________________
Zephyr 750-Zephyr 11oo-ZZR 1100-KX 650 RR-Husky SM 620-ZX 9 R-K 1200 RS-SC44-VFR 800-SC 50 und jetzt, endlich was gscheits ST 1300
Adro und die Pan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 18:11   #30
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.536

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

4000km?

Haste die mit der Flex runtergerubbelt
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.