Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2019, 18:36   #1
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 121

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard Starterknopf

Moin Männers,

seit 2 Jahren muß ich meinen Startknopf des öfteren zweimal drücken, damit der Anlasser kommt.

Beim erfolglosen, ersten Drücken sieht man, daß die Leerlauflampe etwas schwächer wird, also Strom irgendwie gezogen wird.

Beim zweiten Mal klappt es dann.

Starterrelais habe ich gewechselt.

Wackelkontakt am Startenknopf?
Magnetventil am Anlasser klemmt?

Was ist eure Erfahrung?

Viele Grüße

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 18:53   #2
Selbstfahrer
Benutzer
 
Benutzerbild von Selbstfahrer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Beiträge: 97
Standard

Hallo Jan,
ich hätte auf Kontaktproblem am Starterknopf getippt.
Aber dagegen spricht der Spannungsabfall. Denn wenn
keine Verbindung zum Starterrelais besteht, kann auch
nichts an Spannung abfallen. Ist die Batt. Ok?
Sonst versuche mal mit einer Fremdspannung zu testen / starten.
Gruß
Günther
Selbstfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 19:16   #3
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.227

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Zitat:
Zitat von JanLu Beitrag anzeigen
..............
Magnetventil am Anlasser klemmt?

............
Am Anlasser gibt es kein "Magnetventil" (Magnetschalter), der Anlasser besitzt einen Freilauf. Es wird ein Kontaktproblem sein z.B. die Kohlen des Anlasser
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 21:49   #4
Pan-Thom
Pan-Cowboy
 
Benutzerbild von Pan-Thom
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Hämelerwald
Beiträge: 1.865

Motorrad:
STX 1300 Bj 2002
Standard

Batterie- und Massekabel fest?
__________________
Eine gute Tour wünscht Thomas
Pan-Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 23:26   #5
vigi_m
MacGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.349

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

So ein ähnliches Phänomen hatte ich auch.
Sie startete zwar normal, aber danach hatte ich kein Abblendlicht mehr.
Ich musste den Starterknopf „spicken“ lassen, damit ich Licht hatte.

Zerlege mal die rechte Schalterarmatur und reinige die korrodierten Kontakte.
Das kann eventuell die Lösung sein...
__________________
Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven


Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia
vigi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 19:18   #6
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.750

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Nach den Batteriekontakten auch mal das Masseband des Anlassers kontrollieren. Ich weiß nicht, ob bei euch eines verbaut ist aber irgendwo muss eine zuverlässige Ableitung der Spannung zum Bakterienminus sein. Has du das Anlassrelais bein Fehlversuch klicken gegört? Da ja die Leerlaufanzeige runterdimmte, wurde auch Strom gesaugt (wie Günther schon anmerkte) aber anscheinend nicht genügend, um den Anlasser wach zu bekommen. Der Starterknopf sollte eigentlich i.O. sein denn das Mopped quttierte ja den Druck darauf mit gedimmter Leerlaufanzeige.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 22:03   #7
JanLu
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanLu
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 121

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin,

ja, ich wußte, daß am Begriff "Magnetventil" was nicht stimmt. Magnetschalter....Scheiß Alter!!!!

Danke für die Ideen.

Anlasserrelais höre ich nicht.....ist aber neu.

Schalterkontakte gucke ich mir mal an.....ist mein persönlicher Favorit.

Aber Kohlebürsten am Anlasser kommt dann gleich danach....

Guck ich.

Viele Grüße

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.