Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2008, 15:38   #1
Kyldrassil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ST1100 ´96, ABS-CBS-TCS Reifenfreigaben D

Hallo mal wieder..

Bin heute gar nicht am arbeiten, nur im Forum.. muss alles morgen wieder nachholen bäähh.. aber dafür kennen mich jetzt bestimmt schon einige hier

Zum Thema:
Ich bin sehr verwirrt ... habe viel gelesen hier, und noch mehr über Reifen und je mehr ich lese desto weniger weiß ich scheinbar..

Auf den Seiten der Reifenhersteller habe ich folgende Freigaben für:
Vorne 120/70ZR18
Hinten 160/70ZR17

Michelin: Macadam
Bridgestone: BT 54 und BT 20 + Kombinationen
Metzler: Z6 und ME4
Dunlop: D205
Avon: Storm ST

Sind das wirklich alle? BT21 fehlt irgendwie, MPR war auch nix da.. woher nehmt ihr denn die Freigaben all dieser Reifen von denen ich hier lesen "muss"? (Richtig, kann einfach nicht anders)

Habe zu allen Reifen und allen Kombinationen auch so viel schlechtes gelesen, da traut man sich gar nicht mehr was zu kaufen denn den sagenumwobenen Exedra gibt es wohl gar nicht in der Größe .. ?

Avon und Macadam waren bei anderen Fabrikaten immer so seltsame Reifen mit zwei gegenseitigen Fraktionen.. hier scheinen den Dunlop und Z6 nur wenige zu mögen

Was fahren denn "die Meisten" hier (in West Germany mit dem -96 ABS CBS TCS Modell?


Grüße,
Markus

.. und danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2008, 14:03   #2
RobertVF
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RobertVF
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Beiträge: 749

Motorrad:
SC26 TCS/ABS, RC43
Standard

Hi,

habe den BT020 drauf, hinten o.k., vorne hat der französische Asphalt schon ziemlich genagt, die Lebensdauer dürfte vorne nur für 6tkm reichen. Sonst perfekt, gerade im Regen.

Grüße, Robert
__________________
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4
RobertVF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2008, 15:45   #3
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.161

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Hi,
BT020 vorne und hinten denn BT021, fährt wie auf Schienen auch im Regen.
Gruß Erich
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 10:24   #4
Kyldrassil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe mich jetzt mal für Avon entschieden, werde selber die Reifen durchtesten:

120/70ZR18 59Z AV55 STORM-ST
160/70R17 79V AV56 STORM-ST

Mit Montage für EUR 290,- bei HT-Reifendienst in Pfungstadt, bringe nur die Felgen hin.

Werde am Samstag aufziehen lassen und am Sonntag bissl einfahren und möglicherweise ist sogar die B45 Michelstadt - Armorbach und zurück (und wieder hin und nochmal zurück drin, je nach Lust und Laune der anderen. Je nachdem wie sich der Reifen bis dahin macht empfehle ich meiner Sozia in ihrem Interesse dort eine kurze Pause

Aber erstmal abwarten.

Grüße
Markus
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2008, 19:32   #5
Reinhard#32
Saison von 1-12
 
Benutzerbild von Reinhard#32
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Reutlingen
Beiträge: 803

Motorrad:
ST1300 A9 Cosmic Black mit Zumo 590
Standard

Zitat:
Original von Kyldrassil
Habe mich jetzt mal für Avon entschieden, werde selber die Reifen durchtesten:

120/70ZR18 59Z AV55 STORM-ST
160/70R17 79V AV56 STORM-ST
......

Grüße
Markus
Ich habe diese Reifen auf meiner ST1100 ABS-TCS BJ 92 mit dem 110/70ZR18-Vorderrad gefahren. Diese Avon Reifen benötigen erst eine gewisse Betriebstemperatur. Bei kalten Reifen sind sie etwas rutschig. Ausserdem neigen sie zu Shimmy.
Wenn sie mal Betriebstemperatur haben, dann habe sie einen guten Gripp.
__________________

Freundliche Grüße
Reinhard#32
Reinhard#32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 15:12   #6
Kyldrassil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bin 300km gefahren am Sonntag, trockene Straße, hatten keinen Regen.
Vorne 2,5 bar; hinten 2,9 bar

Trockenhaftung: SEHR GUT, habe noch 1cm rand hinten ohne daß sich Haftungsverlust angemeldet hätte - nichts aufgesetzt, sollte aber ohne weiteres gehen - prüfe das nächste Woche wenns dann ans Kurvenfahren geht

Geradauslauf: GUT, mir ist nichts aufgefallen bis 140km/h

Komfort: SEHR GUT, Eigendämpfung ist bemerkenswert und man hört nichts von den Reifen, keine Spur von Shimmy

Nasshaftung: TBC

Verschleiss: TBC

Sonstiges: fahren sich schnell warm und werden richtig heiss!

Bisher gefallen sie mir sehr gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 15:56   #7
Hägar
Exil Nordhesse
 
Benutzerbild von Hägar
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: am Neckar zwischen HD und MA
Beiträge: 535

Motorrad:
Trophy SE
Standard

Hallo Kyldrassil

Was ist aus dem " Pan zieht nach rechts" Problem geworden?
Besser als vorher, jetzt mit neuen Reifen?
__________________
Grüße vom Neckar

Frank

Cha tèid nì sam bith san dòrn dùinte.
Hägar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 17:39   #8
Kyldrassil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier habe ich das mal aktualisiert .. hatte das ganz vergessen
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 17:25   #9
Kyldrassil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Update:
800 km
Vorne 2,5 bar; hinten 2,9 bar

Trockenhaftung: SEHR GUT, Rasten aufgesetzt (der Rand verschwindet gerade so aber vollständig vorne und hinten), sicheres Gefühl

Geradauslauf: GUT, mir ist nichts aufgefallen bis 180km/h (nur das übliiche rechts ziehen),

Komfort: SEHR GUT, Eigendämpfung ist bemerkenswert und man hört nichts von den Reifen, keine Spur von Shimmy, neutrales Aufstellmoment,

Nasshaftung: TBC

Verschleiss: TBC

Sonstiges: fahren sich schnell warm und werden richtig heiss, fällt recht stark in die Kurven, habe mich aber schnell daran gewöhnt


Grüße
Markus
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 23:06   #10
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 178

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Idee ein schöner alter fred....

..... den ich da gefunden habe -
Gibt es dazu von den Schreibern und Anderen ein Update upgrade oder wie auch immer.?

Aber
erst mal nach so einer langen Zeit des Abwesens-sein :

Euch Allen ein rasantes, aber gesundes, erlebnisreiches und schutzengelbegleitentes 2017!

Herby
__________________
2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.