Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2017, 12:57   #61
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.025

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Das liegt daran weil es den Roadsmart III in 110/80ZR18 mit Tragindex 59W nicht gibt. Gibt es nur in 110/80R18 mit 58V

Gruß
Adi
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 13:23   #62
haschn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haschn
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Oberndorf am Neckar
Beiträge: 496

Motorrad:
ST1100 Bj.92 candy glory red (was sonst) ST1100 Bj.96 candy wineberry red
Standard

Ja und, das reicht doch völlig aus. Tragkraftindex reicht und V-Max auch.
__________________
Gruß Hartmut
haschn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 13:40   #63
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.025

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

schon, aber was nützt es wenn der Hersteller die Freigabe nicht erteilt. Da bleibt nur der Gang zum TÜV und der Versuch einer Einzelabnahme.
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 13:52   #64
haschn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haschn
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Oberndorf am Neckar
Beiträge: 496

Motorrad:
ST1100 Bj.92 candy glory red (was sonst) ST1100 Bj.96 candy wineberry red
Standard

Da muss man halt in den sauren Apfel beissen und sich die Pellen eintragen lassen. Hab ich mit Z6 gemacht (leider wird der nicht mehr gebaut) und mit Roadsmart III. Der Dunlop fährt sich meiner Meinung nach zu spitzig ab. Die Mitte bleibt stehen, die Flanken werden abgefahren. Dadurch bekommt der Reifen je älter er wird ein ausgeprägtes Shimmy. Ich habe jetzt 3 Satz verbraucht und werde in Zukunft wieder BT30EVO fahren.
__________________
Gruß Hartmut
haschn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 16:46   #65
25th anniversary
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2018
Ort: Wien
Beiträge: 5

Motorrad:
ST 1100, CBR 500R
Standard

habe Roadsmart III für die ST 1100 (BJ 1992 ohne ABS: also 110/80-18; 160/70-17) ausprobiert; ich glaube für Deutschland gibt es für diese schmale Vorderraddimension keine Freigabe, in Österreich zählt nur die richtige Dimension und die passt; meine Erfahrungen gegenüber dem Bridgestone T30: der Roadsmart III hat bei mir im Geschwindigkeitsbereich 70 bis 90 Lenkerflattern ausgelöst (Radlager und Lenkkopflager sind neuwertig); auch sonst habe ich mich in Kurven nicht besonders gefühlt, Bremsen war gefühlsmäßig gut; wir haben den Reifen wieder ausgebaut: er war perfekt gewuchtet und hatte keinerlei Höhen- oder Seitenschlag; da ich Lenkerflattern wirklich nicht brauche habe ich die Reifen bei seriösem Händler gegen eine andere Marke getauscht (Erfahrung siehe B T31); lg
25th anniversary ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dunlop, freigabe, reifen, roadsmart iii, st1100

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.