Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2018, 18:28   #1
Weimarer.Biker
Benutzer
 
Benutzerbild von Weimarer.Biker
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Weimar / Thüringen
Beiträge: 91

Motorrad:
erst S51 B2-4, dann MZ TS 250/1, dann Seven-Fifty und als Krönung die PAN, STX1300
Standard Access oder Excel??

Ich bin kein Neuling am PC, hab mich in den Jahren in so manches Betriebssystem und Anwenderprogramm "eingearbeitet" - aber irgendwo stößt man doch an seine Grenzen.

Folgende Problemstellung:
ich will eine Datenbank erstellen für verschiedene Lagerorte und Teile, z.B. A1, A2, A3 usw., B1, B2,..., C1... und ein Datenbank, in der ein Großteil steht, z.B. X1, X2,..., in das Teile aus A, B...eingebaut werden.
So weit so gut.

Wenn ich in X die Nummer eines Teil A, B... eingebe, so soll in A, B... die Nummer von X eingetragen werden.

Ich hab das WWW (und mich) gequält, allerdings nix hilfreiches zur Programmierung gefunden:
Access kann zwar Verweise aufzeigen, aber wohl keine automatischen Einträge vornehmen.
Excel kann mittels Formeln zwar Verweise übertragen - aber um SOWAS zu programmieren, hab ich echt keine Ahnung.

Könnte mir Jemand helfen?
(Details zu den Einzelheiten dann per PN)
__________________
Verheiz Deine Reifen - nicht Deine Seele
Weimarer.Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 19:07   #2
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.295

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Du willst also eine Stückliste machen die aus verschiedenen Artikel besteht. Diese Artikel sind auf unterschiedliche Lagerstellplätze gelagert, das nennt sich Mehplatzlagerverwaltung.

Das habe ich vor rund 30 Jahren programmiert und ist Bestandteil unseres ERP Systemes CIMOS.

Natürlich ist es mit einer Datenbank gelöst, aktuell MySQL bzw. MariaDB.
Kannst auch Access nehmen.
Die Datenbank ist aber nur "der Topf", das Ganze will richtig programmiert werden. Wenn keine Programmiersprache kannst ist es nicht einfach. Access bringt eine eigene Skripsprache mit.

Du brauchst 5 Tabellen:
* Artikelstamm (Felder: Artikelnr, Benennung...)
* Stücklistenkopf (Stücklistennr, Benennung...)
* Stücklistenpositionen(Stücklistennr, Artikelnr, Einsatzmenge...)
* Stellplatz (LagerID,Lagernr, Fachnr..., )
* Stellplatzbelegung(LagerID, Artikelnr, Menge...)

Deine durchgehende ID(die hält alles zusammen) ist die Artikelnr.
Richtig komplex wir es wenn Du verschachtelte Stücklisten auflösen willst.

Schau Dir hier die Seite 25/26 an (unter download (fp0106.pdf)).

Kannst mich jederzeit kontaktieren.
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de

Geändert von MES (12.12.2018 um 19:12 Uhr)
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 19:52   #3
Peter #611
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Odenwald
Beiträge: 989

Motorrad:
BMW R1250GS
Standard

Könnte mir vorstellen das es mit Excel mit verschiedene Tabellenblättern und einem
S-Verweis auf die jeweiligen Komponenten funktionieren könnte.
Googl einfach mal mach S-Verweis und teste ggf. mit ein paar Beispielen.
__________________
Grüße
aus Süd-Hessen
Peter
STOC #611

Historie: Div.50er, Laverda 1000C3; Suzuki GS750,VS1400; Yamaha XS400, XS1100S, FJ1200; Kawasaki GPZ1100; BMW R1200RT; K1600GT;R1200GS/LC; Honda ST1100 ABS-I,ST1100 ABS-II; ST1300-A8; Triumph Explorer;aktuell BMW R1250GS
Peter #611 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 06:38   #4
wernickel
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wernickel
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Nidda in Oberhessen
Beiträge: 443

Motorrad:
ST 1300 A
Standard Access oder eine andere Datenbank

Das ist eine klassische Datenbankanwendung, ich würde hier nicht mit Excel anfangen.

Spätestens bei den Fremdschlüsseln ist mit Excel Schluss.
SVerweis geht vielleicht noch, aber wenn du eine Artikelnummer ändern willst, kann Excel das nicht ohne heftigen Programmieraufwand.

Excel ist eine Tabellenkalkulation, das ist keine Datenbank, spätestens bei 50000 Datensätzen macht die Arbeit mit Excel keinen Spass mehr.
In der Datenbank hast du die Artikelnummer als "PrimaryKey", also als eindeutigen Schlüssel und kannst entsprechend schnell danach suchen, im ms Bereich Zugriffszeit. Excel sucht sich dagegen einen Wolf.

Vielleicht beschreibst du deine geplante Anwendung mal genauer.
__________________
Gruß,
Werner
wernickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 17:57   #5
zrudi
Black Pearl Commander
 
Benutzerbild von zrudi
 
Registriert seit: 31.07.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.916

Motorrad:
BMW R 1200 GS
Standard

oh Mann - und ich hab schon Probleme ne Urlaubsvorplanung zu erstellen
__________________
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

Franz von Sales

www.xxl-biketrailer.de http://www.ferienhaus1.de
zrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 21:19   #6
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 788

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

@Weimarer.Biker

Im Prinzip fragst Du: "Kann ich den Nagel auch mit dem Schraubenzieher in das Brett schlagen?" Die Antwort ist: "Ja, das kannst Du, aber wenn das gut funktionieren würde dann gäbe es keine Hämmer."

Und wenn man mit Excel gut Datenbank-Aufgabenstellungen erledigen könnte, dann gäbe es ACCESS nicht. (Und wenn man mit ACCESS gut Tabellenkalkulation machen könnte, dann gäbe es Excel nicht).

Alles klar?

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 23:00   #7
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 274

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard Excel oder Access

Einfacher ausgedrückt:
Wenn es rein nur um die Auswahl zwischen Excel und Access geht - nimm Access, ist für diesen Zweck das besser geeignete Medium.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 23:11   #8
Selbstfahrer
Benutzer
 
Benutzerbild von Selbstfahrer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Beiträge: 85
Standard

Versuche es mal in div. Foren.
Dort kann man normalerweise immer Tipps finden.
Dann kannst Du dich langsam mit einigen kleinen Versuchen immer weiter reinarbeiten.
Selbstfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 07:45   #9
wernickel
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wernickel
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Nidda in Oberhessen
Beiträge: 443

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Das hilft ihm alles nichts bei der Lösung seines Problems.

Er kann ja mal konkreter werden, dann kann man ihm auch mal helfen.
Vielleicht hilft ihm ja auch schon ein Einsteigerbuch, wenn er es selbst machen will.

Falls er Fragen dazu hat, kann er sich ja melden, ich habe auch schon mal Access gestartet, Excel auch, e bissi VBA habe ich auch noch drauf.

Aber heute muss ich nach Bremen, meine Tante beerdigen.
__________________
Gruß,
Werner
wernickel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 08:12   #10
Andy
Gespannfahrer
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 784

Motorrad:
Hexagon-Roller - die ST1100 gehört meiner Frau
Standard

Da müsste man mal suchen, evtl. gibt es da schon was vorbereitetes als Freeware auf Access oder MySQL (das gibt es kostenlos) in Form vorn Scripten bzw. sogar mit Oberfläche zur einfachen Handhabung. (ich habe sowas früher mal mit dBase gemacht - ist jetzt aber nicht mehr so aktuell...)
Ich selbst nutze dazu MySQL (also nicht direkt für Ersatzteile, aber die Abfragen sind ähnlich), allerdings mache ich das direkt über SQL-Befehle, das ist für mich ok (weil das mein täglich Brot ist) aber für den Wenigereingeweihten etwas zu umständlich.

Um jetzt mehr helfen zu können, müsste man aber schon noch etwas mehr von den eigentlichen Absichten wissen...
__________________
Andy

Pan mit Panda - wie passend!
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.