Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST-STX Gespanne > Gespann-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 18:13   #1
angstrand
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abdeckung Blinker bei wahlweiser Eintragung Beiwagen

Hallo,

hat hier jemand seinen Seitenwagen wahlweise eingetragen? Wie habt Ihr das mit der Abdeckung der Blinker gehalten?
Vorne könnte ich mir ja noch diese WM Spiegelsocken für den rechten Blinker denken, aber wie macht man das hinten bei den ins Rücklicht integrierten Blinkern?

ciao

frank
  Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 18:24   #2
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.394

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Glühwedelleuchtkörper raus und rote Reflektorfolie drüberkleben!?
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 18:58   #3
Knobi#651
DvD
 
Benutzerbild von Knobi#651
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Erftstadt
Beiträge: 7.847

Motorrad:
Triumph Tiger Explorer Spoke
Standard

Frag mal HIER nach. der muß das bei seine Schwenkern ja auch irgendwie gelöst haben und wegen der TÜV-Abnahme kann er dir bestimmt auch weiterhelfen.

Gruß

Knobi
__________________
My other car is currently in production hell 😉

Knobi#651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 22:23   #4
RobertVF
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RobertVF
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Beiträge: 748

Motorrad:
SC26 TCS/ABS, RC43
Standard

Der Seitenwagen muss ja elektrisch mit der Maschine gekoppelt werden. Das dürfte mit einem mehrpoligen wasserdichten Stecker geschehen. Dann kannst Du mit zusammengestecktem Stecker 12V auf einen Pin geben und darüber ein Relais in der Maschine ansteuern, welches Dir den Blinker rechts weg schaltet drauf auf einen Pin auf dem Stecker, von dort geht's auf die Blinker des Beiwagens.
Ich weiß zwar nicht, ob das die übliche Lösung ist, aber so würde ich mir das dann zusammenfriemeln.

Grüße, Robert
__________________
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4
RobertVF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 01:00   #5
angstrand
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Maschinen, die beim Kalich abgebildet sind haben fast alle auf dem Rechten Blinker ne schwatte Socke. Wenn das so einzeln abstehende Blinker sind, ist das ja auch technisch nicht so schwierig. Frage mich halt, ob es reicht, schwarzes Duct-Tape drüber zu kleben, oder ob ich eine wiederverwendbare Lösung basteln muss. Aber daran lass ich es im Zweifel nicht scheitern.

ciao

frank
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.