Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2019, 11:43   #31
Pan_Forum
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 100
Standard

Da es sich kaum jemand vorstellen kann, wie schnell oder langsam er wirklich ist (also die Geschwindigkeit km/h genau schätzen), gibt es ja extra Instrumente am Fahrzeug, die das anzeigen.

Ok, Messfehler kommen je nach verwendeter Technik an der Überwachungsstelle immer wieder vor und sind auch unterschiedlich hoch. Wenn du Zweifel an der Messung hast, wende dich an einen kundigen Anwalt und gehe dagegen vor.

Oder lebe damit, dass du einfach nicht richtig aufgepasst hast (auf die selber gefahrene Geschwindigkeit bzw. die Geschwindigkeitsüberwachung von extern) und stehe dazu.
Pan_Forum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 12:34   #32
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.768

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Messfehler von Seiten der Rennleitung oder die moppedeigenen Präzisionsmessgeräte?
Den Moppedfehler kannst du schnell selbst eruieren wenn du als Referenz ein Navi mit einbeziehst.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 18:22   #33
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 262

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Standard

Danke für Antwort, habe schon die Rennleitung gemeint - vielleicht hat ja unser Bikele
Kurven und Biegungen , die den Blitz falsch leiten..... :
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 23:58   #34
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.316

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 100 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Idee

Zitat Stephan:

Es bleibt für mich nach wie vor unverständlich, warum die aktiven ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Castrop-Rauxel über die “interne schriftliche
Ausnahmevereinbarung“ zwischen Feuerwehr und Ordnungsamt, die in dieser Form
keinesfalls gesetzeskonform ist, nicht informiert wurden. Auch vom Bürgermeister der Stadt Castrop-Rauxel, Herrn Johannes Beisenherz, erfolgte bisher keine weitere Information, obwohl er am 29.03.2009 durch das Schreiben von Herrn Fischer vom
Landesfeuerwehrverband NRW in Kenntnis gesetzt wurde.


Dann macht doch Nägel mit Köppe, beendet Euer Engagement und verlasst geschlossen, für mindestens einen Monat, die Einsatzstelle!

Ich wundere mich sowiso über ein Engagement welches in keiner Weise gewürdigt oder gar gewertschätzt wird!

Müsste der Staat doch seiner Pflicht auch dann nachkommen und die Leute wenigstens mit einem Gehalt wertschätzen.
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 00:21   #35
christoph.ruest
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von christoph.ruest
 
Registriert seit: 02.04.2017
Ort: Nähe St. Gallen
Beiträge: 169

Motorrad:
Honda ST1300
Standard

Zitat:
Zitat von 7-Kuppler Beitrag anzeigen
Ich wundere mich sowiso über ein Engagement welches in keiner Weise gewürdigt oder gar gewertschätzt wird!
Und ich wundere mich gerade darüber, dass in Deutschland tatsächlich darüber diskutiert wird, ob ein AdFw auf dem Weg zur Wache Sonderrechte einfordern darf oder nicht.
In der Schweiz ist das ganz einfach: jegliche Sonderrechte im Strassenverkehr gibt es NUR und ausschliesslich bei eingeschalteter Sondersignalanlage (Blaulicht UND Zweitonhorn). Hast du keine SoSi-Anlage am Fahrzeug, gibt es keine Sonderrechte! Das gilt auch für AdFw bei einem D1-Einsatz auf dem Weg zur Wache oder für einen ELSan, der von zu Hause aus mit dem PW direkt zum MANV ausrückt. Ganz einfach und klar definiert, keine Diskussion nötig.

Gruss
Christoph
christoph.ruest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 00:40   #36
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.316

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 100 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Ausrufezeichen

Nun, wenn es eben keine einheitliche Regelung in Deutschland gibt, also mit zweierlei Maß gemessen wird ...

Ich würde dem Ehrenamt fernbleiben, sie hätten damit wenigstens die Möglichkeit mal was zu verändern.
Stell Dir vor, das Rathaus brennt, hi, hi und keiner geht hin.
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 06:19   #37
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.094
Standard

Beiträge zur freiwilligen Feuerwehr stammen aus 2009!
Da gibt es sicher noch offene Punkte... So nach 10 Jahren
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.