Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 11:13   #1
Waldschrat
kein Troll
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Hungen
Beiträge: 418

Motorrad:
Historie: CM 185, FT 500, 2x GPZ 900R, Husky TE 610, DR 600, LC4, R100GS, aktuell Beta Alp, Pan 1100
Standard Motorschaden?

Letzte Woche war ich an der Mosel und musste bei der Hitze heimfahren. Da es so warm war und ich schnell nach Hause wollte, nutzte ich die Autobahn. Wegen dem Fahrtwind hatte ich eine für mich eher ungewöhnlich hohe Geschwindigkeit von 160 km/h gewählt.

Plötzlich vibrierte die Pan kräftig, dazu kam ein deutliches metallisches Klingeln. Bekannte Symptome, dachte ich mir und drosselte das Tempo. Zur Überraschung ging keine rote Lampe an. Die Vibrationen ließen mit sinkender Geschwindigkeit etwas nach, das Geräusch auch - es war aber noch da.
Da ich nicht mehr weit von Zuhause weg war und keine Lust hatte, in der knallen Sonne auf Fehlersuche zu gehen, bin ich nach Hause durchgefahren. In die Garage, Klappe zu - LmaA.

So, dachte ich mir, nu is die Pan platt. Passend zu der Liste der angeblich Unkaputtbaren, die bei mir alle an Herzversagen verstorben sind GPZ 900, MB 124 300D etc...

In der Nacht bin ich mal durchgegangen, was so als Letztes an dem Moped so dran war. TÜV. Hmmmm - dazu musste das Topcase ab. Mit der Blechkaffeetasse. Soso.

Also am nächsten Tag ab in die Garage. Es stand kein Öl unter dem Moped. Also das TC demontiert - und siehe da, die Pan läuft wieder problemlos.
Ich vermute, ich habe nur einen Gummi verloren. Sachen gibt's....
__________________
Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände
Es grüßt der Waldschrat
Waldschrat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 11:44   #2
WolleW
Pan Treiber
 
Benutzerbild von WolleW
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: BERliner Süden
Beiträge: 3.226

Motorrad:
Pan ST1300 (rot) 144.000 Km, Pan ST1300 (schwarz) EZ: 11/2016 aktuell 118.000 Km
Standard

.. du hättest auch Lyriker werden können, sehr unterhaltsam geschrieben .. und mit Spannung .. und Happy End
__________________
Passionierter Biker
-----------------------------
WolleW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 22:07   #3
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.316

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 100 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Frage

Ist ja herrlich Waldschrat!

Aber, was fürn Gummi wars denn, den Du verloren hast?

Nen Stück vom Reifen oder vom TC - Halter, LOL?
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 08:40   #4
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 963

Motorrad:
yamaha 600,Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,06,GL 1800
Standard

Pan und Motorschaden...geht das überhaupt??

__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 10:28   #5
Hägar
Exil Nordhesse
 
Benutzerbild von Hägar
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: am Neckar zwischen HD und MA
Beiträge: 545

Motorrad:
Trophy SE
Standard

Ja, auch die Pan ist nicht Unkaputtbar.

Ich habe bei einige Fahrzeugen den Motor gewechselt, fast immer war es ein Hitze bedingter Schaden.
Unbemerkter Wasserverlust durch poröse Schläuche und/oder Haarrisse in den Schlauchanschlüssen unter dem Versager sind meistens der Verursacher!!
>> Kopfdichtung, Überhitzung der Zylinderbänke,.....

Daher mein Tip: WASSERSTAND am EINFÜLLDECKEL oben rechts unter der Tankhaube kontrollieren und wenn da was fehlt Schläuche und Flansch sehr genau und sorgfältig prüfen. Der Wasserstand im Ausgleichsbehälter ist kein Maß für eine richtige Füllung im Kühlkreislauf.
__________________
Grüße vom Neckar

Frank

Gum biodh Eòin Gràidh nan Gàidheal fillte ri dealbh fo bheatha.
Hägar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 17:32   #6
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 262

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Frage

Zitat:
Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
.....
Dein Schlussstrich Satz (Signatur) wird von Google so übersetzt

John of the Birds of Grain wickelte sich mit einem Foto unter seinem Leben ein.

Hilft mir auch nicht weiter
__________________
2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 18:16   #7
Pan_Forum
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 100
Standard

Hilft das denn weiter: "Mögen die "Vögel der Freundschaft der Gälen" für immer im Muster deines Lebens eingewebt sein."?

Quelle: Klick hier

Geändert von Pan_Forum (04.07.2019 um 18:18 Uhr)
Pan_Forum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 21:04   #8
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 262

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Idee schlauer geworden

@pan_forum
Danke,

schöne und schlaue Sprüche.....
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 23:46   #9
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.765

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Ein verlorener Gummi kann Auswirkungen auf das restliche Leben haben (oder wenigstens für ~20 Jahre)
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 01:49   #10
RobertVF
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RobertVF
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: 68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Beiträge: 790

Motorrad:
SC26 TCS/ABS (nun die dritte), RC43 (die zweite)
Standard

Und Motorschaden gibt es doch, jedoch indirekt. Meine vorige starb an einer defekten Zündkerze. Masseelektrode bei hoher Drehzahl abgeschmolzen, Zylinderlaufbahn hinüber.

Grüße, Robert
__________________
Sonntags Magna, Werktags Pan, Hauptsache V4
RobertVF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.