Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2017, 23:29   #81
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.351

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Standgas und schieben . Heute 380km Tour gemacht, das erste Mal die 18er GW knapp unter 7l bewegt. Da gibt´s auch welche, die es mit 5,5l schaffen .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 14:11   #82
couvrex
Pan-Rider
 
Benutzerbild von couvrex
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Rheinau
Beiträge: 789

Motorrad:
STX1300 Bj 2004
Standard

Zitat:
Zitat von hermi Beitrag anzeigen
Rechts vorn, das ist nicht zum Festhalten oder gar Schieben. Drehen, auf zu und auf und zu und dann wird das schon.

Meine Gegenfrage lautet daher: wie schafft man es, dauerhaft um die 5 ltr. zu verbrauchen??schieben ??
Das ist rhetorisch gemeint.
Einfach mal das üppige Drehmoment der PAN nutzen, und, so wie ich, mehr als 90% im fünften Gang fahren.
couvrex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 17:40   #83
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.351

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Jeder so, wie es ihm Spaß macht. Wenn Du flotter unterwegs bist, geht der Verbrauch hoch, da dann das Drehmoment-Ausnutzen allein nicht für den erwünschten Vorschub sorgt.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 20:58   #84
couvrex
Pan-Rider
 
Benutzerbild von couvrex
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Rheinau
Beiträge: 789

Motorrad:
STX1300 Bj 2004
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Jeder so, wie es ihm Spaß macht. Wenn Du flotter unterwegs bist, geht der Verbrauch hoch, da dann das Drehmoment-Ausnutzen allein nicht für den erwünschten Vorschub sorgt.
Außer beim Überholen, wüßte ich keine Situation, bei der nicht oberhalb von
80 km/h der 5.Gang, für genügend Vorschub reichen würde.
Ich ertapp mich sogar sehr oft dabei, daß ich durch nen Ort mit ca 55 fahre und beim Ortsende Schild ganz erstaunt feststelle, daß ich ja schon den 5. Gang drin habe. Nebeneffekt ist eben, daß ich mit 5,5 l/100 km auskomme.
Ich muß allerdings auch dazu sagen, daß ich auf der Landstraße, normalerweise nicht schneller als 110 bis 115 fahre, und in Frankreich maximal 100. Mir ist mein Führerschein einfach zu wichtig.
couvrex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 21:05   #85
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.351

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Es gibt Leute, die wollen mehr Schub vorwärts und nutzen das, was die Pan auch kann. Und denen ist ihr Führerschein auch wichtig, denn sonst hat es sich ausge-Pant

Geändert von Olli/Lippstadt (23.07.2017 um 21:34 Uhr)
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 21:18   #86
hermi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 1.811
Standard

also, überholen im 5ten Gang bei 80, ich sach mal vorsichtig bis 110 ist auch mit der Pan nicht so prickelnd. Da schalte ich lieber 2 vorher zwei Gänge zurück.
Ausserdem hab ich es ja immerhin in den letzten 10 Jahren ein paarmal fast an die 5 liter Grenze geschafft.
Und langsamer als 120 auf der AB fahre ich nur, wenn Begrenzungen da sind oder ich sonst eingebremst werde.

Ich räume ein, Cruisen auf der Pan ist nicht so mein Ding.
__________________
mfG
hermi

hat fertig

Nr. 3 ab dem 06.04.2017
hermi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 11:52   #87
uli#177
Smoker
 
Benutzerbild von uli#177
 
Registriert seit: 08.10.2002
Ort: Dorsten
Beiträge: 4.744

Motorrad:
GL 1800
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Standgas und schieben . Heute 380km Tour gemacht, das erste Mal die 18er GW knapp unter 7l bewegt. Da gibt´s auch welche, die es mit 5,5l schaffen .
Stimmt und das mache ich auch manchmal.
__________________
Gruß aus dem südlichen Münsterland Uli#177
www.ultis-page.de

uli#177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 17:29   #88
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 752

Motorrad:
XS 1100 Martini, CB750Four K1, STX 1300, V-Strom 650, SH150i
Standard

So, jetzt hol ich das Problem nochmal hoch. Ich habe mir die letzten Jahre dadurch beholfen, dass ich den Tankanzeige-Geber immer mal wieder gereinigt habe - das scheint jetzt aber nicht mehr zu helfen. Wenn der Tank leerer wird kommt es also wieder zu dieser fehlerhaften Anzeige. Vielleicht hat jemand einen funktionierenden Geber übrig den er mir verkaufen kann?

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.