Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2018, 09:32   #61
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.522

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

Kann die Werkstatt nicht die kompletten Einstellungen durchführen.
dann hast Du alles aus einer Hand, und Ruhe
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller

Geändert von Micha (28.08.2018 um 09:32 Uhr) Grund: Tippfehler
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 18:14   #62
Bonifazius
ANDREAS/Berlin
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 146

Motorrad:
St1100 Bj'94
Standard

Ist ne Spezialfirma welche sich nur um die Vergaserreinigung undIstandsetzung kümmert und keine Motorradwerkstatt. Daher können die es leider nicht.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:51   #63
Bonifazius
ANDREAS/Berlin
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 146

Motorrad:
St1100 Bj'94
Reden

Habe vorhin den Vergaser wiederbekommen. Sieht wieder aus wie gerade erst im Werk vom Band gelaufen.

Zwei Personen haben nun jeweils 6 Stunden daran gearbeitet, den Vergaser komplett in Einzelteile zerlegt, gereinigt und wieder zusammengesetzt.

Selbst die Synchronisierung wurde auf dem Prüfstand schon wieder eingestellt und alle Schrauben für die Sättigung nach Honda Werksvorgabe wieder eingestellt.

Resultat:
- Drosselklappen festgeklebt
- Schiebermembran fest und/oder schwergängig
- Feder an den Schiebermembranen nicht mehr genug Kraft zum schließen. Wurde gegen neue getauscht
- Leerlaufnadel verdreckt/verstopft
- Federn außen teilweise verklebt/verharzt

Und das alles für gerade mal 100€ plus ordentliches Trinkgeld

Ich bin ja mal gespannt wie gut die Dicke läuft wenn ich den Vergaser morgen wieder eingebaut habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 20180831_093208.jpeg (171,0 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 20180831_093221.jpeg (196,5 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 13:13   #64
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.703

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Das war wohl 80% Hobby bei dem Preis.
Da waren ja sicher keine 450€-Jober am Werk
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 15:20   #65
Bonifazius
ANDREAS/Berlin
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 146

Motorrad:
St1100 Bj'94
Standard

Kleinunternehmer nach §19 UStG und somit nicht mehr als 17500€ Umsatz im Jahr, wohlgemerkt Umsatz und nicht Gewinne.

Für 12 Stunden 900€ zu bezahlen wäre zwar ein angemessener Stundensatz für die Arbeit nach meinem Erachten gewesen, ob ich das aber für eine Vergaserreinigung ausgegeben hätte statt gleich einen neuen (also ein gebrauchter aber funktionierender) Vergaser zu beschaffen lasse ich mal als Frage offen.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 18:44   #66
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 2.968
Standard

Technischer Hinweis: das statische Synchronisieren der Vergaser ersetzt nicht das dynamische Synchronisieren der Vergaser auf deinem Motorrad.....
Gleiches gilt natürlich auch für die Einstellung der Gemischschrauben....

2 x 6h Arbeit..... was haben die in dieser Zeit an den ausgebauten Vergasern gemacht.... incl. Zerlegung der Vergaser in 4 Einzelvergaser dauert das nicht länger als 2 - 2,5h und zwar alleine....
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 22:38   #67
Bonifazius
ANDREAS/Berlin
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 146

Motorrad:
St1100 Bj'94
Standard

Ist schon klar, dass ich noch einstellen muss ist mir klar aber ein Anfang ist schon mal gemacht.

Zerlegt wurde nicht nur in Einzelvergaser sondern nach Aussage in jedes Einzelteil.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:20   #68
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 2.968
Standard

Das meinte ich auch....

In 12h baue ich den kpl. Motor aus und zerlege ihn in alle Einzelteile
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:34   #69
Thomas#1116
convinced ST 1100 rider
 
Benutzerbild von Thomas#1116
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: 70565 Stuttgart
Beiträge: 996

Motorrad:
ST 1100 CBS-ABS/TCS Bj. 1996 candy wineberry red
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
... In 12h baue ich den kpl. Motor aus und zerlege ihn in alle Einzelteile
Echt

Doch so lange, Manfred

Tatsächlich:

Und, wie lange dauert dann das ganze rückwärts
__________________
Kolbenklemmer und Plattfuß!
Gruß
Thomas

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine völlig unmaßgebliche höchst persönliche subjektive Äußerung meinerseits im Rahmen des mir verfassungsgemäß garantierten Rechts auf Meinungsfreiheit. Jegliche Verantwortlichkeit bzw. Haftung dafür lehne ich ab.
Thomas#1116 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 09:41   #70
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 2.968
Standard

Mit oder ohne Kaffeepause

Leute wenn 12h für eine Vergaserbatterie genannt werden ist das eine Lüge oder man hat keine Ahnung

Lasst euch doch nicht verarschen
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.