Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST-STX Gespanne > Gespann-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2004, 20:24   #1
pantom
Benutzer
 
Benutzerbild von pantom
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Wartberg ob der Aist
Beiträge: 67

Motorrad:
R 1200 GS Bj. 2012, GL1000 Gespann
Standard Unfall mit Gespann

Unfall mit Gespann (aus dem MG Forum)
So vom hinschauen dürfte es sich um ein 1100er Gespann handeln.http://kfv-rosenheim.de/Berichte/2004/09/13_VU_Albaching/Index.php

Bitte nicht nachmachen

Thomas
pantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 20:46   #2
oldie1200
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von oldie1200
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Ottweiler
Beiträge: 307

Motorrad:
St 1100 Gespann Bj. 93 und Solo Bj. 92
Standard

das könnte nicht nur ein 1100er Gespann sein das war eines
__________________
Gruß
Oldie1200
.................................................. .....................
leben und leben lassen
oldie1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 08:27   #3
Andy
Gespannfahrer
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 757

Motorrad:
Hexagon-Roller - die ST1100 gehört meiner Frau
Standard

ja, leider - und der linke Koffer sieht noch gut aus - aber leider rot....

Sowas treibt einen doch die Tränen in die Augen. Und so wie`s beschrieben ist, wars ein Anfängerfehler...
(sowas ist meiner Frau 3 Tage nach dem Empfang des Führerscheins passiert - allerdings bei deutlich geringeren Geschwindigkeiten)
__________________
Andy

Pan mit Panda - wie passend!
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:42   #4
panok
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Fahrer war aber nicht hier aus dem Forum.Oder?
Jedenfalls gute Besserung allen Beteiligten!
Gruß Sebastian
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:52   #5
oldie1200
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von oldie1200
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Ottweiler
Beiträge: 307

Motorrad:
St 1100 Gespann Bj. 93 und Solo Bj. 92
Standard

kenne niemanden der ein rotes ST Gespann als Hermeling Umbau fährt
__________________
Gruß
Oldie1200
.................................................. .....................
leben und leben lassen
oldie1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 12:41   #6
Michael aus D #473
Quertreiber
 
Benutzerbild von Michael aus D #473
 
Registriert seit: 24.04.2003
Beiträge: 266

Motorrad:
ST1100 EML GT2001
Standard

Hallo zusammen.
Ich habe die Bilder auch im Gespanne -Forum gesehen und darüber nachgedacht Sie hier reinzustellen.
Aber: Der Verunfallte braucht sicher keine Komentare über den linken Koffer und Bekanntheit im gesamten www.
Sinnvoller finde ich es über die eigene Fahrweise und Sicherheitsbekleidung nachzudenken. Ich tue dies seit ein guter Freund lebensgefährlich verletzt wurde und jetzt nach 4 Monaten immer noch nicht Arbeitsfähig ist.
Man darf gar nicht daran denken, dass bei mir und anderen Kinder im Beiwagen sitzen.
Im Gespanne -Forum haben die Bilder zu einer Diskussion über Sicherheittrainings für Gespanne angeregt.

Wenn soche Bilder zum Nachdenken anregen sind Sie doch zu etwas nützlich. In diesem Sinne: Fahrt Vorsichtig

Michael aus D
Michael aus D #473 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 08:03   #7
Andy
Gespannfahrer
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 757

Motorrad:
Hexagon-Roller - die ST1100 gehört meiner Frau
Standard

Hi Michael,

vorsichtig fahr ich schon lange, vor allem wenn mein Kind an Bord ist - vor Unfällen ist man leider trotzdem nicht gefeit!

Nur, ohne näheres über den Fahrer zu wissen, kann man über die eigentliche Ursache nur spekulieren (habe ich weiter oben schon gemacht).
Richtig ist, daß man mit einem Sicherheitstraining (besser: regelmäßiges...) die Unfallgefahr verringern kann, aber leider nicht zu 100% - auch nicht was die eigenen Fehler betrifft - von den Fehlern der anderen ganz zu schweigen.

Als Warnung vor zuviel Übermut finde ich die Bilder übrigens abschreckend genug und in diesem Sinne auch nicht falsch, daß sie unter den Gespannfahrern verbreitet werden!
Ich denke sie machen jeden von uns nachdenklich.

Andy
__________________
Andy

Pan mit Panda - wie passend!
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 11:32   #8
mbrII
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schon richtig, das Thema "Unfall" wird leider gerne ignoriert und verschwiegen, gehört IMHO aber genau so zum bewußten Motorradfahren wie das Gasgeben...
Erst wenn sich die Erkenntnis "ich bin nicht unzerstörbar" im Bewußtsein manifestiert hat, hat man vielleicht die richtige Einstellung zum Fahren und verfährt auch entsprechend.

Wünsche dem Kollegen baldige Besserung, hoffe es steht nicht so schlecht um ihn wie die crash-Bilder vermuten lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2006, 07:20   #9
Ralph PH
Accustrampler
 
Benutzerbild von Ralph PH
 
Registriert seit: 29.07.2005
Ort: 21423 an der Luhe
Beiträge: 8.024

Motorrad:
Drahtesel mit Modellbaumotor
Standard

[quote]Original von mbrII

Erst wenn sich die Erkenntnis "ich bin nicht unzerstörbar" im Bewußtsein manifestiert hat, hat man vielleicht die richtige Einstellung zum Fahren und verfährt auch entsprechend.

quote]

__________________
11Ah auf 98 KM

CO²freie und luftige Grüße

Ralph
Ich kam , sah und vergaß, was ich vorhatte


143560KM Pan 1300 Erfahrung

You tube unter PAN993&Oldiflieger
Ralph PH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.