Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Pan intern > Testarena

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2018, 17:45   #1
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 108

Motorrad:
ST 1100 '99 ohne ABS, VFR 750 '96
Standard Foto

Zu Testzwecken hier mal ein Bild auf zweierlei Methoden eingefügt - einmal im Text

Und einmal im Anhang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1030127.jpg (192,1 KB, 58x aufgerufen)
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 20:18   #2
HANSEAT
AVIATEUR
 
Benutzerbild von HANSEAT
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 795

Motorrad:
STX1300 ; AN 650 Z
Standard

Das 2. Foto ist hier absolut i.O.
Das 1. Foto dauert ewig im Aufbau (viel zu viele Pixel)
__________________
Mit hanseatischen Grüßen aus EDDW
BERNHARD
HANSEAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 22:12   #3
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 108

Motorrad:
ST 1100 '99 ohne ABS, VFR 750 '96
Standard

Hmmm - dann hast Du vielleicht eine zu lange - sorry, zu langsame Leitung!?
Aber im Ernst: Bei mir dauert es zwei Sekunden bis das erste Bild vollständig geladen ist.
Andererseits hat das erste Bild knapp 200 kB, das zweite ist gut 20mal so groß - misst es doch mehr als 4 MB.
Es kommt demnach drauf an ob und wie viele Details auf dem Bild für den Betrachter erkennbar sein müssen. Je nachdem werde ich dann wohl entscheiden, welche Methode ich verwende. Das max. 200 kB große Bild lässt nicht all zu viele Details zu. 4m MB müssen es sicher auch nicht immer sein. Aber es bietet sich ja dann noch die Möglichkeit, die 4 MB großen Bilder auf ein vernünftiges Format (z.B. 1.920 x 1.080) und somit auf eine Größe von knapp einem MB zu reduzieren bei immer noch ganz anständiger Qualität.
Wie gesagt, kommt doch sehr auf den Verwendungszweck an und auf den Aufwand, den zu betreiben man bereit ist.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 22:58   #4
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 13.759

Motorrad:
Honda Goldwing 1800
Standard

Beim ersten Mal Öffnen hat es bei mir auch gedauert, danach ratz-fatz (temp-dateien). Ich habe ne 150Mbit-Leitung.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 08:01   #5
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.238

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Auf der Eingangsseite von Upload kann man das Bild verkleinern. Ich habe mal auf 800:600 heruntergezuppelt und das sieht dann so aus ...



... somit ist es auch für Läppitops auf einen Blick zu erhaschen und muss nicht gescrollt werden. Das Leben kann einfach sein wenn man die angebotenen Gimmiks erkennt und nutzt.

Frage am Rande: Warum sind deine Koffergriffe hellgrau bis weiß?
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 14:06   #6
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 108

Motorrad:
ST 1100 '99 ohne ABS, VFR 750 '96
Standard

Hannes,
wenn ich das Foto auf 800x600 reduziere dann kann ich es im Prinzip auch gleich als Anhang senden. Muss es vorher natürlich noch auf 200kb begrenzen, spare mir aber dann den "Akt des uploadens". Diese Reduktion auf eine vorgegebene Größe bei gleichzeitiger Vorgabe der Maximalgröße, das kann mein Bildbetrachtungsprogramm mit wenigen Mausklicks.
Mir ging es bei diesem Fred eigentlich in erster Linie um den "Guck", sprich das Ergebnis. Hätte ich nach meinem Unfall das Gesamtbild meiner Pan mit max. 200kB bei einer Auflösung von 800x600 angehängt, hätte man vermutlich kaum erkannt dass das Teil doch einen regelrechten Trümmerbruch erlitten hat. Bei den übrigen Aufnahmen wiederum hätte vermutlich diese Auflösung / Bildgröße gereicht.

Was die Koffergriffe angeht: Im Juli 2017 hatte ich sie gekauft, da sahen die Koffergriffe schon exakt so aus. Vermutlich sind die ausgebleicht durch Sonneneinwirkung und wurden nie gepflegt. Ich hätte angenommen dass andere, originale Koffergriffe der ST nicht besser aussehen!? Wenn doch - was hat mein Vorbesitzer falsch gemacht? Und - lässt sich durch irgendwelche Mittelchen eine vernünftige Farbe, die nicht nach ausgebleicht aussieht, zurück bringen - z.B. Cockpitpflegespray oder sowas in der Art?
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens

Geändert von Moppedtouri (29.01.2018 um 14:11 Uhr) Grund: war zu schnell, Korrektur noch nicht abgeschlossen und falschen Button geklickt
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 14:20   #7
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.238

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Habe ich an meinen Koffern nicht festgestellt, dass sie in anderem Maß ausbleichen wie z.B. die Haltegriffe Sozius oder anderer Tupperkram. Sieht halt spaßig aus und ist keinesfalls eine Wertminderung eines 18 jährigen Oldtimers.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.