Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > Special: Lenkererhöhung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2009, 10:39   #1
n-iceman
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Lenkererhöhung in der Schweiz

Hallo zusammen,

ich möchte unbedingt eine Lenkererhöhung für meine Pan, da ich festgestellt habe, dass ich gemütlicher durchs Land cruise wenn ich etwas aufrechter sitze.
(Obwohl es ja schon Spass macht, mit einem "Koffermoped" ein Nakedbike zu jagen )


Kann mir jemand Tipps geben zum Bezug und zur Zulassung in der Schweiz?

Ist allgemein nur die holländische Firma ein Lieferant oder kennt ihr noch andere?

Vielen Dank im voraus,
Barney
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 16:31   #2
n-iceman
Gast
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht

Sorry, ich bin soooo ungeduldig und habe nun einfach mal eine Helibar bestellt...

Sobald ich weitere Infos dazu habe, werde ich die hier posten, da es sicher auch anderen Pan Fahrer in der Schweiz gibt, welche sich dafür interessieren.

Gruess Barney
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 22:35   #3
Toaster
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch

Hallo Barney

Danke im Voraus, warte gespannt auf deinen Bericht über die Helibars.


Gruess Beat
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2009, 11:19   #4
Urs/Schweiz
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Urs/Schweiz
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Rodersdorf (CH)
Beiträge: 165

Motorrad:
15 Jahre ST1300 / 182'000Km. Seit 01.08.17 BMW R 1200 RT
Standard

Hallo Barney,

da bin ich mal gespannt, habe mir auch schon Überlegungen angestellt

Gruss
Urs
Urs/Schweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2009, 13:15   #5
frankyboy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Schweizer Freunde,
niemals werde ich meine (Fuß)Tour auf euer Balmhorn vergessen - vor ca. 40 Jahren.
Als kleines Dankeschön an euch und euer herrliches Land versuche ich euch zu helfen:
1. Schaut mal unter dem Forumbeitrag "Und schon wieder Lenkererhöhung" rein. Dort habe
ich alle Infos zu Herlibar und Zulassung hinterlegt.
2. Nach Bekanntgabe euerer email-Adresse schickt ich euch auf Wunsch eine Kopie
der Unterlagen zu.
Gute Fahrt und haltet mir die Schweiz sauber,
Frank.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 22:15   #6
Toaster
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Zulassungsbehörde in der Schweiz nennt sich Strassenverkehrsamt.

Habe unter Beilage des TÜV-Gutachtens von Frankyboy (Danke!!) angefragt, ob sie die Helibars damit zulassen.

Antwort (wie leider befürchtet): Der von ihnen erwähnte Umbau ist melde- und prüfpflichtig. Das TÜV- Gutachten allein reicht nicht aus. Wir benötigen zusätzlich eine Eignungserklärung des Bauteileherstellers.

Hat jemand für die Helibars bereits so eine Eignungserklärung vom Hersteller oder weiss wie ich die bekomme?

Und Frage an n-iceman: Bist zu weitergekommen mit der Zulassung

Vielen Dank und Gruss

Beat
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 14:49   #7
n-iceman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

ja, ja, ich habe meinen Bericht verschlampt!

Die Helibar ist montiert, der Fahrkomfort deutlich besser. Wenn es nach mir ginge, so würde ich de Lenker nochmals etwas nach hinten nehmen um noch aufrechter oder gar nach hinten gelehnt fahren zu können. Aber das gibt es scheinbar nicht auf dem Markt.

Die Zulassung habe ich noch nicht nachgeholt... Ich kann also keine Aussage dazu machen. Wenn die erste Nachprüfung kommt, werde ich einfach mal so hingehen und schauen was passiert.

Ich habe auch keine "Eignungsprüfung" und wüsste auch nicht wo ich das her bekomme. Das Stichwort "Einzelprüfung" geistert irgendwie in meinem Kopf herum, aber ohne das richtige klingeln zu verursachen...

Kann man neben der Lenkererhöhung auch noch etwas am Lenker selbst machen?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2010, 15:22   #8
heimo s.
Schwergewicht
 
Benutzerbild von heimo s.
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Oberösiland
Beiträge: 8.285

Motorrad:
GL1800 '09 in Bloodstone Red Metallic
Standard

Zitat:
Zitat von n-iceman Beitrag anzeigen
um noch aufrechter oder gar nach hinten gelehnt fahren zu können. Aber das gibt es scheinbar nicht auf dem Markt.
gibet schon, aber da steht dann nicht mehr PAN druff
__________________
greetz - Heimo S.
"nobody is perfect"

90-02 zzr500 in red, 02-04 Deauville in red, 04-09 ST1300A in red
seit 05/09 GL1800 in Bloodstone Red Metallic ...........
heimo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 11:50   #9
n-iceman
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage

@Heimo
Ja, das gibt es, aber ich denke CHF 34000 für eine "Lenkererhöhung" auszugeben, wäre etwas übertrieben... Zumal meine Radioninstallation nun abgeschlossen ist und ich über herrlichen "open-air" Musikgenuss verfüge!

Ich habe aber nun etwas gefunden, was das Sitzen auf der Pan noch bequemer machen soll:
http://www.helibars.com/product/hond...ble-handlebars

Hat da jemand Erfahrungen dazu?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 19:42   #10
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.705

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

@n-iceman
dat sieht ja scheusslich aus. Fehlen nur noch die vorverlegten Fussrasten

Highway Blades
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.