Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2019, 13:17   #1
jackomoto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2018
Beiträge: 3
Standard ventile einstellen, gibts auch einen Steuerkettenspanner rechts?

Hi Leute
Ich hab an meiner Dicken die Ventile des linken Kopfs eingestellt, jetzt ist also der Rechte dran. Deshalb die Frage: gibts am rechten Kopf auch einen Steuerkettenspanner? Aussen jedenfalls - wie am linken Kopf - sitzt der nicht. Kann eigentlich nur unterm Drosselklappengehäuse sitzen wenn überhaupt.
Wer weiss das?
Dank Euch schon jetzt für die Unterstützung

Jacko, i am from austria :-)
jackomoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2019, 13:32   #2
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.065

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

https://www.bike-parts-honda.de/hond...E__0400/1/8545
__________________
___________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2019, 13:35   #3
jackomoto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2018
Beiträge: 3
Standard

Vielen Dank, ich hab ja eh schon befürchtet, dass da der Tank und Drosselklappengehäuse ab muss, wieso um Himmels Willen bauen die das Teil nicht wie links einfach aussen dran?
Der Kostendruck machts also nötig, dass man links und rechts den gleichen Kopf verwenden muss.

Geändert von jackomoto (02.01.2019 um 15:40 Uhr)
jackomoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 20:44   #4
JanLu
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 38

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Moin,

ja. doofe Sache. Aber: Ich habe mal eine Werkstatt gesehen, da haben die den Spezialschlüssel für den Kettenspanner an einen 30cm langen Eisenstab mit Griff geschweißt. So kommst Du ohne Drosselklappenausbau an den Kettenspanner.


Ich habe gerade beide Seiten nachgemessen. Beide Top. zum Glück.

Ich war mir erst unsicher und wollte schon neue Plättchen einbauen, habe mir aber dann besserer Lehren besorgt und bums: Das Meßergebnis war ok, Ventile also noch top eingestellt.
Mein Tipp: Lieber einmal mehr messen. Gerade auf der rechten Seite.

Ich habe links mal Spaßeshalber die Nockenwellen ausgebaut und die Plättchen geprüft. Eigentlich alles nicht tragisch. Nur das Fummeln mit der Kette und den beiden Wellen ist dann blöd...

Die korrekte Stellung der Kurbelwelle mit der T1 bzw. T2 Markierung kannst du gut sehen, wenn du einen Spiegel mit flexiblen Magnetfuß verwendest (Schweißspiegel) und irgendwo anbackst. So stellst Du den Spiegel einmal ein und siehst die Markierung. Das spart viel Zeit und Geduld...

Gruß Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 20:46   #5
JanLu
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 38

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Noch was: Die Ventilkappen bekommst du gut mit einem starken Magneten herausgezogen, samt Plättchen. Keine Abfallen, gar nix. Geht sehr gut.
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 21:18   #6
jackomoto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2018
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von JanLu Beitrag anzeigen
Noch was: Die Ventilkappen bekommst du gut mit einem starken Magneten herausgezogen, samt Plättchen. Keine Abfallen, gar nix. Geht sehr gut.
Ja klaro, das ist ja eh Alles Standard
Die Shims gibts übrigens hier zum fairen Kurs:
http://www.parts4motorcycles.de/Vent...nzeln-oder-Set
jackomoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 21:26   #7
JanLu
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 38

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Na denn...
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.