Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2018, 15:55   #1
JanLu
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 20

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Frage Ich bin neu! Fahrwerk

Moin Allerseits,

ich bin neu im Forum.

Fahre seit 03/2018 eine Pan European St 1300 ABS Bj. 2002 und wohne im Raum Hamburg.

Die Maschine läuft soweit sehr gut, aber ab 120km/h wird sie sehr unruhig.

Leider weiß ich nicht, ob an der Maschine die updates gegen das Pendeln durchgeführt wurden, da sie ja aus dem kritischen Baujahr stammt.

Was genau wurde damals gemacht und wie bekomme ich raus, ob es gemacht wurde?

Viele Grüße

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 16:55   #2
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 860

Motorrad:
yamaha Radian, Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,STA 1300 BJ 06
Standard

Moin
Herzlich willkommen...
Meine Erste war auch aus 02,aber ohne irgendwelche Symptome..schon gar nicht bei so niedrigen Geschwindigkeiten...wie sehen denn die Reifen aus,oder schließt du die als Ursache aus?
__________________


Irgendwas ist immer..

Geändert von Pan64 (12.09.2018 um 16:56 Uhr) Grund: Änderung
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 17:09   #3
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 673

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

unabhängig von den "normalen" Fahrwerksproblemen...

Reifen eckig? (ist in Norddeutschland nicht außergewöhnliches)
Lenkkopflager OK?
weite Klamotten..
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 17:13   #4
JanLu
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 20

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Ja Moin,

Vorne ist neu, hinten soweit noch gut. Vielleicht etwas ausgewaschen
Beide Bridgestone Battlax und jeweils
2,9 bar

Das Kopflager hat einen weg und wird gewechselt, aber eigentlich nicht so dramatisch.

Mit hartem Federbein wird es noch schlimmer.

Sehr unbefriedigend.

Bis 100km/h ist alles top, aber dann....

Viele Grüße

Jan
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 18:21   #5
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 229

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo Jan,

Zitat:
Zitat von JanLu Beitrag anzeigen
Vorne ist neu, hinten soweit noch gut. Vielleicht etwas ausgewaschen
Beide Bridgestone Battlax und jeweils
2,9 bar
Vielleicht hat ja einer deiner Reifen was weg ?
Vielleicht ein Wuchtgewicht weggefallen im lauf der Zeit ?
Wie "ausgewaschen"? Ungleichmässig abgefahren Lauffläche nicht gleichmässig runter oder wie meinst du das ?

Ich würde erst mal genau nach den Reifen schauen...Vielleicht auch neue draufmachen lassen.

Wer weiß schon wie dein Vorbesitzer damit umgegangen ist, vielleicht hat der ja noch einen alten Satz im Keller gehabt und den zur "Aufhübschung" draufgemacht... (DOT-Nummer anschauen vielleicht ist er ja alt)
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 18:49   #6
mavisto
Pan Zerechse
 
Benutzerbild von mavisto
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: mittig zwischen HH und HB
Beiträge: 1.448

Motorrad:
STX 1300 -Bj.07/2003 #1304
Standard

ob alle Updates gemacht wurden, kannst du beim HH erfahren
der gibt deine FgStNr im Rechner ein und kann erkennen, welche Rückrufe noch offen sind
(Kabelbaum, Bolzen der Aufhängung etc)

kannst aber auch mal hier schauen: https://www.honda.de/cars/services/r...d-updates.html
__________________


klick auf das Motorrad und schau in meinen Bilderblog

Gruß Dieter
4 Räder bewegen den Körper, 2 Räder bewegen die Seele
mavisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 18:51   #7
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 860

Motorrad:
yamaha Radian, Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,STA 1300 BJ 06
Standard

Kommt es gefühlsmäßig von vorne oder eher von hinten.. unabhängig von den Reifen?
__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 19:29   #8
JanLu
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 20

Motorrad:
ST1300 aus 2002
Standard

Ja. Den hinteren Reifen checke ich nochmal.
Ausgewaschen wie Sägezahn am Autoreifen....

Obwohl ich gefühlsmäßig sagen würde, es kommt von vorn...
JanLu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 21:34   #9
Dirk Bosse
Moderator
 
Benutzerbild von Dirk Bosse
 
Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 2.971

Motorrad:
K 1600 GTL
Standard

Herzlich willkommen, viel Erfolg!
__________________
Gruß
DiBo

Habt eine gute Zeit !!!

www.mc-wedtlenstedt.de
Dirk Bosse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 23:14   #10
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.395

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Die Fahrwerksunruhe trat erst ab Geschwindigkeiten < 160 km/h auf, daher müsste dein FZG anderweitig ein Problem haben. Ich denke, wie die Vorredner, Reifen prüfen und ggfls Wuchtung v & h checken, Hinterreifen austauschen, LKL wechseln.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.