Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2014, 21:55   #1
tommy#665
Tom B. Raider
 
Benutzerbild von tommy#665
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 1.085

Motorrad:
18er Honda Pan American & Moto Guzzi V35 Scrambler & Honda SRX 50 Shadow
Standard Petition für höhere Anhängergeschwindigkeit !

Hallo Männer und Frauen,

seit heute ist meine Petition an den Deutschen Bundestag online und jeder Bürger kann sie unterstützen. Die Mitzeichnungsfrist endet am 10.04.2014.

PETITION

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge eine Ergänzung des § 3 Absatz 3 Straßenverkehrsordnung beschließen. Für Motorräder mit Anhänger soll außerhalb geschlossener Ortschaften eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gelten.

Begründung
In Deutschland gilt für Motorräder mit Anhänger immer noch ein generelles Tempolimit von 60 km/h, das noch aus der Nachkriegszeit stammt, als ein Mittelklassemotorrad noch 150 kg wog, 10kW(13 PS) stark war, 120 km/h schaffte und vorne und hinten noch Trommelbremsen hatte.

Aktuelle Motorräder sind dank Fortschritten in der Fahrwerksentwicklung und Sicherheitstechnik einfacher zu fahren, viele wiegen leer zwischen 200 und 360 kg und haben ABS und ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 550 kg und sind auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten sicher zu beherrschen.

Trotzdem gibt es nur in Deutschland dieses unsinnige Tempolimit von 60 km/h und die Begrenzung auf 100 cm Gesamtbreite des Anhängers.

Auf deutschen Autobahnen ist eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h vorgeschrieben, so dass ein Motorrad mit Anhänger sich dort eigentlich kaum legal bewegen lässt.

Eine Anhebung des generellen Tempolimits auf 80 km/h für ein Motorrad ohne ABS mit Anhänger und auf 100 km/h für Motorräder mit ABS analog zu den heute gültigen Limits für PKW würde diese unsinnigen Verkehrshindernisse auf deutschen Autobahnen endlich beseitigen.

Es gibt in unserem Land viele Gespannhersteller, die hochwertige Beiwagen an aktuelle und ältere Motorräder bauen, Seitenwagen an jedes beliebige Motorrad anbauen können, dazu die Fahrwerkstechnik im Kleinserienbau perfektionieren und weltweit den besten Ruf geniessen.

Für diese Betriebe, die heute schon legal Anhängerkupplungen an Motorrad-Gespanne bauen, würde sich ein riesiger neuer Markt für deutsche Wertarbeit auftun. Sie könnten diesen nicht nur englischen, holländischen und tschechischen Herstellern überlassen, wenn diese Marktbremse beseitigt wäre und selbst hochwertige Kupplungen und Motorradanhänger bauen.

Weltweit gibt es über 100 Hersteller von Motorradanhängern, in Deutschland nur einen einzigen.

Viele aktuelle Motorräder kommen besetzt mit zwei Personen schon ohne Gepäck über das zulässige Gesamtgewicht. Das Interesse an Anhängern zur Gepäckbeförderung ist riesig, erstirbt aber jedesmal schlagartig,
wenn der Interessent bemerkt, dass er damit in Deutschland nicht schneller fahren darf, als ein schneller Traktor.

Im europäischen Ausland sind die Regeln oft viel grosszügiger, ohne dass dadurch eine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit einhergeht. Unfälle mit Motorradanhängern sind dort nicht häufiger als in Deutschland.

Hier in Deutschland entsteht das zusätzliche Risiko, von LKW-Fahrern bedrängt zu werden, die jedesmal auf die Überholspur ausweichen müssen, wenn so ein Verkehrshindernis vor ihnen auftaucht.

Was die Breite anbetrifft, sind aktuelle Motorräder mit Koffern oft schon breiter als 120 cm und ein Anhänger mit einer Breite von 150 cm fährt viel sicherer als die aktuell zugelassenen Hänger mit 100 cm Breite, deren Kippstabilität in Kurven naturgemäss damit nicht mithalten kann.

Auch gibt es fast keine Achsen zum Bau von Anhängern, die schmaler als 140 cm sind.

Die Gesetzesänderung sollte im Interesse der Verkehssicherheit folgende Eckpunkte umfassen.

Motorräder dürfen generell mit einer von einer technischen Prüfstelle geprüften Anhängerkupplung ausgerüstet werden.

Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers bleibt wie bisher schon auf das Leergewicht des Motorrades plus 75 kg, geteilt durch zwei beschränkt.

Die generelle Geschwindigkeitsbegrenzung wird analog zu PKW für Landstrassen und Autobahnen auf 80 km/h angehoben.

Motorräder mit ABS dürfen mit Anhänger 100 km/h schnell fahren. Der Hänger muss dazu mit Stossdämpfern ausgerüstet sein.

Die maximal zulässige Breite von Anhängern an Motorrädern beträgt 150 cm.
Wenn der Anhänger breiter ist als das Motorrad, sind weiss/rote Umrissleuchten Pflicht.

Zum Vergleich die Tempolimits in km/h für Motorräder mit Anhänger in anderen europäischen Ländern auf Landstrassen (und in Klammern auf Autobahnen)

Österreich 80(100)
Frankreich 90(130)
Schweiz 80(100)
Grossbritannien 80(96)
Dänemark 80(100)
__________________
38 Jahre Abenteuer - Malaguti - Zündapp - Fantic Trial - XV750 - V7 850 GT - SRX-6 - 15 Jahre ST 1100 - V35-II - GL 1800 - 410 TKM Spaß
www.motorrad-hänger.de - Wikipedia Pan European - Wikipedia Mopedhänger


tommy#665 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 21:59   #2
zrudi
Black Pearl Commander
 
Benutzerbild von zrudi
 
Registriert seit: 31.07.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.891

Motorrad:
BMW R 1200 GS
Standard

Zitat:
Zitat von tommy#665 Beitrag anzeigen
Das Interesse an Anhängern zur Gepäckbeförderung ist riesig,
Das halte ich für ein Gerücht.

Die 60er Regelung halte ich allerdings auch für nicht mehr zeitgemäß.
__________________
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

Franz von Sales

www.xxl-biketrailer.de http://www.ferienhaus1.de
zrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 23:11   #3
tommy#665
Tom B. Raider
 
Benutzerbild von tommy#665
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 1.085

Motorrad:
18er Honda Pan American & Moto Guzzi V35 Scrambler & Honda SRX 50 Shadow
Standard

Zitat:
Zitat von zrudi Beitrag anzeigen
Das halte ich für ein Gerücht...
Nee - ehrlich Käptn - mein Interesse ist riesig

Und diese Sonderregelung ist auf der Autobahn wirklich gefährlich !

Mit 6 Mopeds aufm 2,3t-Hänger darf man ja auch Tempo 100 fahren, oder ?

Tommy
__________________
38 Jahre Abenteuer - Malaguti - Zündapp - Fantic Trial - XV750 - V7 850 GT - SRX-6 - 15 Jahre ST 1100 - V35-II - GL 1800 - 410 TKM Spaß
www.motorrad-hänger.de - Wikipedia Pan European - Wikipedia Mopedhänger



Geändert von tommy#665 (13.03.2014 um 23:14 Uhr)
tommy#665 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 23:25   #4
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.397

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Tommy,

das wurde auch nicht in Frage gestellt. Richtig ist, dass die bikenden Anhängerfreaks eher im Promillebereich anzusiedeln sind.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 23:43   #5
Truegrishan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Truegrishan
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Rastatt
Beiträge: 366

Motorrad:
Pan ST1300A EZ 10/04 Silber
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Tommy,

das wurde auch nicht in Frage gestellt. Richtig ist, dass die bikenden Anhängerfreaks eher im Promillebereich anzusiedeln sind.
Ich denke mal, dass Olli recht hat,.............. aufgrund der Begrenzung der Last, der Abmessungen und der Geschwindigkeit.
Was soll man denn auch in einen "Tankrucksack mit Rädern" einpacken, der von vielen Brummi-/Dosenfahrern sehr spät entdeckt wird und dadurch einem permanenten Risiko ausgesetzt ist?
__________________
LG Frank
_______________________________________________
Vegetarier? werde ich erst wenn ich ins Gras beisse ST1300
Kann Pan Dora Sünde sein?
Truegrishan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 23:59   #6
tommy#665
Tom B. Raider
 
Benutzerbild von tommy#665
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 1.085

Motorrad:
18er Honda Pan American & Moto Guzzi V35 Scrambler & Honda SRX 50 Shadow
Standard

Henne und Ei !

Gibt es so wenige Hänger, weil man nur 60 damit fahren darf ?

Lohnt es sich nicht, die 60er Regel abzuschaffen, weil es nur so wenige Mopedhänger gibt ?

Hier mal ein Thread aus einem Schwesterforum !

Wenn es einfacher und legaler ist, damit zu fahren, gibt es auch mehr, die es tun.

Und ein ABS-Moped mit Hänger und Tempo 100 auf der Autobahn ist sicher nicht gefährlicher zu bewegen als ein Golf mit Wohnwagen oder nem 10 Meter langem Segelflugzeughänger, bei dem das für jeden völlig okay ist.

Tommy
__________________
38 Jahre Abenteuer - Malaguti - Zündapp - Fantic Trial - XV750 - V7 850 GT - SRX-6 - 15 Jahre ST 1100 - V35-II - GL 1800 - 410 TKM Spaß
www.motorrad-hänger.de - Wikipedia Pan European - Wikipedia Mopedhänger



Geändert von tommy#665 (14.03.2014 um 00:06 Uhr)
tommy#665 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 00:16   #7
heinz-helmut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ tommy,
du hast recht. nur, es interissiert (fast) keine sau

gruß helmut
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 08:11   #8
Egon#ch2
völlig unterhopft
 
Benutzerbild von Egon#ch2
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Lengnau (AG)
Beiträge: 659

Motorrad:
ST1300 BJ 2008
Standard

Hier noch ein Hinweis betreffend der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten in der Schweiz

Für Motorräder gelten folgende Geschwindigkeitsbeschränkungen: Innerorts 50 km/h, außerorts 80 km/h, Schnellstraßen 100 km/h, Autobahnen 120 km/h. Wird ein Anhänger mitgeführt, so darf die Höchstgeschwindigkeit außerorts von 60 km/h bzw. von 80 km/h auf Schnellstraßen und Autobahnen nicht überschritten werden
__________________
Gruss aus der Schweiz

Egon

http://www.st1100.ch


Raser sind doch nur deshalb so schnell unterwegs, weil sie vor lauter Gewichtsoptimierung ohne Hirn fahren

Bei manchen Leuten ist selbst ein Gehirnschlag ein Schlag ins Leere.....

Geändert von Egon#ch2 (14.03.2014 um 08:17 Uhr)
Egon#ch2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 08:30   #9
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.257

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Mit 60 km/h bist ein Hindernis auf der Straße, mit 80 bist im fließendem Verkehr.
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 08:42   #10
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.501

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Dann lasst uns doch zuerst mal das sinnfreie 3spurige Überholverbot zu ungunsten von Moppeds petitionieren. Davon dürften prozentual minimal mehr Moppeds betroffen sein als vom eingeschränkten Hängerbetrieb.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.