Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Grölecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2019, 07:05   #1
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 260

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard cool

Moin,

https://www.heise.de/autos/artikel/F...e-4473405.html

Ne elektrische Harley wo der Sitz vibriert

Eins muss man Harley lassen - wenigsten probieren sie es und man kann es kaufen wenn einem die 40k€s nicht abschrecken. Und es dürfte genügend Käufer auch hierzulande finden die das nicht schrecken wird.

Ich finde das okay. Da könnte sich andere, größere Hersteller (Wink mit dem Zaunpfahl) durchaus einen Scheibe abschneiden.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 08:21   #2
Waldschrat
kein Troll
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Hungen
Beiträge: 390

Motorrad:
Historie: CM 185, FT 500, 2x GPZ 900R, Husky TE 610, DR 600, LC4, R100GS, aktuell Beta Alp, Pan 1100
Standard

Auch Moin,

so oder so ähnlich wird wohl die Zukunft aussehen. Wir werden uns an das Gesumme gewöhnen müssen.
Blöder Fotograf: 16 Bilder, keines von hinten... Oder funktioniert das Design nur vorne?
Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
Und es dürfte genügend Käufer auch hierzulande finden die das nicht schrecken wird.
Ohne Klappenauspuff? Da fällt schon die Hälfte der Klientel weg
__________________
Bitte denkt bei diesen Temperaturen daran, kein Bier im Auto stehen zu lassen...
Es grüßt der Waldschrat
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 09:46   #3
Slammer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
Moin,

https://www.heise.de/autos/artikel/F...e-4473405.html

Ne elektrische Harley wo der Sitz vibriert

Eins muss man Harley lassen - wenigsten probieren sie es und man kann es kaufen wenn einem die 40k€s nicht abschrecken. Und es dürfte genügend Käufer auch hierzulande finden die das nicht schrecken wird.

Ich finde das okay. Da könnte sich andere, größere Hersteller (Wink mit dem Zaunpfahl) durchaus einen Scheibe abschneiden.
Sitz vibriert? Also so wie ich sehe bringt HD einen Dildo für Erwachsene raus.
Slammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 13:36   #4
Exilant
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 77

Motorrad:
ST 1300
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
Moin,

https://www.heise.de/autos/artikel/F...e-4473405.html

Ich finde das okay. Da könnte sich andere, größere Hersteller (Wink mit dem Zaunpfahl) durchaus einen Scheibe abschneiden.
Ich wüsste nicht, was man von dem Teil lernen könnte. Mehr als 40.000 Euros für weniger als 150 Km Reichweite?

Zitat:

Zielgruppe sind gut oder sehr gut verdienende Leute zwischen Mitte 30 und Anfang 50 mit schönem Haus und schickem Auto, die im urbanen Bereich zuhause sind und eben dort auch ihren Zweiradspaß suchen.

Ja. Genau die Klientel die ich mir für Harley vorstelle. Eisdielenfahrer mit Posing-Bedarf.

Zitat:
Zum Glück hatten just während unserer Probefahrt alle Cops der Region gerade keine Zeit für Geschwindigkeitsüberwachung.

Der Artikel nennt klar zwei Zielgruppen für das Moped (wenn auch nicht wörtlich so bezeichnet): Poser und Heizer.

Ich gebe zu, dass mein Beitrag äusserst subjektiv ist. Objektiv kann ich bei solchen Karren auch nicht bleiben.

Geändert von Exilant (18.07.2019 um 13:38 Uhr) Grund: kleiner Grammatikfehler
Exilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 16:38   #5
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 260

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo Exilant,

Zitat:
Zitat von Exilant Beitrag anzeigen
Ich wüsste nicht, was man von dem Teil lernen könnte. Mehr als 40.000 Euros für weniger als 150 Km Reichweite?
Zum Beispiel daß man nicht ewige Zeit ankündigt und vielleicht was bringt, sondern "hoppla da bin ich" macht ?
Und das nicht von einem richtig großen Hersteller wie z.b. Honda ? (Oder BMW, Kawasaki also alle mit Stückzahlen jenseits der 10k Marke - da ist irgendwie Schweigen im Walde, nicht mal BMW traut sich da ran (Siehe C1 Roller - Mut zum Design kann man ihnen ja wohl nicht absprechen))

Und ich bzweifle das die selige Berta Benz "damals" (tm) mehr als 100 km am Stück fahren konnte ohne nachzutanken - also lass das einfach stecken, den früher oder später wird es größere/Leistungsfähigere Akkus geben.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 17:05   #6
Exilant
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 77

Motorrad:
ST 1300
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
Hallo Exilant,

Zum Beispiel daß man nicht ewige Zeit ankündigt und vielleicht was bringt, sondern "hoppla da bin ich" macht ?

..Und ich bzweifle das die selige Berta Benz "damals" (tm) mehr als 100 km am Stück fahren konnte ohne nachzutanken - also lass das einfach stecken, den früher oder später wird es größere/Leistungsfähigere Akkus geben.
Augenblicklich aber eher später. Die Lithium-Ionen Technik lässt auf absehhbare Zeit keine wesentlichen Steigerungen der Energiedichte erwarten.
Eine Technologie diese zu ersetzten ist vorläufig nicht am Start. Das heisst, dass auf absehbare Zeit Leistung und Reichweite nur durch größere/schwerere Batterien zu haben sind. Oder das eine zu lasten des anderen...

Ansonsten: Natürlich ist die Zukunft elektrisch. Geschenkt. Ich rede aber nicht von Visionen sondern kritisiere ein Produkt, dass konkret so auf den Markt kommen soll. Wenn Dir so eine Reichweite langt: OK. Wenn Du bereit bist, für einen minimalistischen Stadtflitzer mehr als 40K auszugeben: OK.
Ich bin es nicht und ich glaube, das der Marktanteil ein sehr bescheidener bleiben wird. Lassen wir uns überraschen...
Und was genau soll ich den stecken lassen? Meine Meinung?
Exilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 19:16   #7
wernickel
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wernickel
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Nidda in Oberhessen
Beiträge: 452

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Man kann es auch so machen wie ich und auf die Brennstoffzelle warten...
__________________
Gruß,
Werner
wernickel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 08:20   #8
Exilant
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 77

Motorrad:
ST 1300
Standard

Zitat:
Zitat von wernickel Beitrag anzeigen
Man kann es auch so machen wie ich und auf die Brennstoffzelle warten...
Ich will ja niemandem zu nahe treten: Aber Brennstoffzelle für's Motorrad? Ich fürchte, so alt werden wir beide nicht.
Exilant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 11:38   #9
hermi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 1.946
Standard

Yep,

warten auf Godot: wie heißt es so schön bei Wikipedia:

Zwang zu langem, sinnlosem und vergeblichem Warten

Iss wie auf eine neue Pan zu warten
__________________
mfG
hermi

hat fertig

Nr. 3 ab dem 06.04.2017
hermi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.