Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2019, 10:26   #1
Jogi66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jogi66
 
Registriert seit: 10.09.2017
Ort: Aalen
Beiträge: 6

Motorrad:
Honda ST 1100, Honda CBX 750 F, Honda Cb 125 R, Vespa Primavera
Standard Ladestecker

Hallo Gemeinde,

ich hätte da mal ne Frage.

Also die Tage werden ja nun wieder angenehmer....das Moped soll daher wieder zum Leben erweckt werden.
Jetzt hat der Vorbesitzer 2 Ladebuchsen an der Pan (ST1100) installiert.
Über eine (im linken Verkleidungsfach) läuft das Navi und ggf. ein Handy.
Die 2. Buchse ist auf der linken Seite in der Verkleidung untergebracht.
Wenn ich nun das Ladegerät über den Stecker anschliesse...passiert gar nix !
Wenn ich aber dort Strom abzapfen kann, müsste es doch umgekehrt (Laden) auch funktionieren .....oder nicht ??

Hab die Suchfunktion schon bemüht, bin aber nicht so wirklich fündig geworden.

Wünsch Euch allen jetzt erstmal einen schönen, sonnigen Tag und verbleibe mit Grüßen von der Ostalb.

Jochen
Jogi66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:42   #2
hondapan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hondapan
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: Zirndorf
Beiträge: 1.037

Motorrad:
STX 1300 Bj.2004
Standard

Eventl. nur STROM, bei Zündung AN
__________________
Gruß Wolfi
hondapan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:49   #3
Andy
Gespannfahrer
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 784

Motorrad:
Hexagon-Roller - die ST1100 gehört meiner Frau
Standard

Hi Jochen,

wenn die Ladebuchse direkt an der Batterie angeklemmt ist (hoffentlich mit Sicherung!) sollte man darüber auch Laden können. Aber je nach Kabelführung und Querschnitt (und Sicherungsstärke) kann so ein Anschluss für eine Ladung auch etwas zu schwach dimensioniert sein, ohne den Anschluss genau zu kennen, würde ich das lieber nicht riskieren wollen. Im günstigsten Fall raucht nur die Sicherung ab, um ungünstigesten kann es zum Kabelbrand kommen (wenn die Batterie recht weit entladen ist und damit ein hoher Ladestrom fließt).

Außerdem gibt es Mittel und Wege eine einfache Ladung auch zu verhindern, Wolfi hat einen genannt, ein anderer wäre eine Diode, die dafür sorgt, dass der Strom nur in eine Richtung fließen kann. Auch hier: ohne genauer Kenntnisse über die Verkabelung kann man da nichts darüber sagen.

Andy
__________________
Andy

Pan mit Panda - wie passend!
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 11:06   #4
vigi_m
MacGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.283

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Zitat:
Zitat von Andy Beitrag anzeigen
...
Außerdem gibt es Mittel und Wege eine einfache Ladung auch zu verhindern, Wolfi hat einen genannt, ein anderer wäre eine Diode, die dafür sorgt, dass der Strom nur in eine Richtung fließen kann...
Das ging mir auch durch den Kopf und ich würde auf diese "Ursache" tippen.
__________________
Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia

ST1300 What else..., H. Shadow 750, Y. FZ 750, H. MBX 125, P. Ciao 49.7, P. Velux 49.7, Fahrrad, 3-Rad, Kinderwagen - es ist ein steter Reifeprozess...
vigi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 11:20   #5
fermoyracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 109
Standard

Könnte man den Vorbesitzer nicht einfach fragen, wenn man nicht selbst nachschauen möchte?


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 18:37   #6
haschn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haschn
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Oberndorf am Neckar
Beiträge: 508

Motorrad:
ST1100 Bj.92 candy glory red (was sonst) ST1100 Bj.96 candy wineberry red
Standard

Wenn du dort Strom ziehen kannst dann kannst du auch über die Steckdose laden, wenn keine Diode dazwischen hängt. Über den Querschnitt der Leitung brauchst du dir keine Gedanken machen. Ladestrom bei Motorradladegeräte liegt bei 1 Ampere.
Also miss mal bei abgezogenem Zündschlüssel ob an der Steckdose Spannung anliegt.
__________________
Gruß Hartmut
haschn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 20:43   #7
Arnd1
Arnd
 
Registriert seit: 01.01.2019
Ort: Neunkirchen - Seelscheid
Beiträge: 37

Motorrad:
NT650V von 1998, ST1100 von 1992, Daelim S3 von2012
Standard

Auf dieser Art habe ich 4 Fahrzeuge an einem Ladegerät mit Überwintrungs Funktion also wenn die Polung stimmt und Dauerspannung anliegt sollte das Klappen so ne Diode wäre zwar ne Erklärung aber ich wüßte nicht wiso man das machen sollte
Arnd1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 21:47   #8
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.597

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

... damit man zwar Strom ins Mopped schicken kann aber kein Spitzbube unerlaubt sein Handy dran laden könnte.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:09   #9
Arnd1
Arnd
 
Registriert seit: 01.01.2019
Ort: Neunkirchen - Seelscheid
Beiträge: 37

Motorrad:
NT650V von 1998, ST1100 von 1992, Daelim S3 von2012
Standard

Steht doch keine Adresse drauf wo er sein Handy wieder bekommt, wenn überhaupt
Arnd1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 00:22   #10
Jogi66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jogi66
 
Registriert seit: 10.09.2017
Ort: Aalen
Beiträge: 6

Motorrad:
Honda ST 1100, Honda CBX 750 F, Honda Cb 125 R, Vespa Primavera
Standard

Hallo zusammen,

Danke für die Beiträge !

Hab noch 3 Gutscheine a 10 € von Polo gehabt und die jetzt in ein neues Ladegerät von cetek investiert.
Alles angeschlossen, Kabel direkt an die Batterie gelegt.
Batterie geladen und schon die ersten Sonnenstrahlen auf der Pan genossen (fahrend....

Alles wieder gut !

Danke nochmals ..... wünsch Euch einen schönen Saisonstart !

Grüße

Jochen
Jogi66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.