Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2017, 14:17   #21
Butter
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Butter
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Wormersdorf
Beiträge: 2.020

Motorrad:
ST1100 jetzt in Rot, 100000)
Standard

Moinsen.

Darf ich fragen wo es die Pay-Pal% gibt?
Danke.
Gruß
Peter
__________________
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Butter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 11:31   #22
oliverst
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 41

Motorrad:
ST1100 BJ98 ABS TCS Grün
Standard

@Peter ... das war ein Ebay.NL Gutschein, siehe PN. Ist abgelaufen.

Habe bei der Entrostung mit Zitronensäure doch 2 kleine Löcher entdeckt. Und ein Riss im Hitzeschutzblech Links. Das lasse ich flicken.

Mipatherm 800° Farbe ist bestellt. Bis wohin würdet Ihr pinseln? Bei den Flanschen den Ring mit und danach blank lassen ... für die Sammlerdichtung?

Ich habe auch noch ein kleine Flasche Presto Rostumwandler da, damit habe ich bereits sehr gute Erfahrungen (als Grundierung, nach Entrostung) gemacht. Hat das wer schon mal auf den Auspuff aufgetragen (Hitze???), oder besser Mipatherm direkt auftragen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20171224_100753~01.jpg (72,9 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171224_105933~02.jpg (61,6 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171224_110008~01.jpg (63,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171224_110025~01.jpg (84,6 KB, 42x aufgerufen)
__________________
ST1100 BJ98 ABS Grün 50Tkm

Geändert von oliverst (24.12.2017 um 14:44 Uhr)
oliverst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 20:02   #23
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.194

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Ich habe die Farbe direkt aufgetragen, die Krümmer Rohre brauchst nicht Lackieren, werden unter Umständen eh zu heiß, den Sammler und die Rohre von den Töpfen mit mehreren Schichten Farbe überziehen.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 08:02   #24
oliverst
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 41

Motorrad:
ST1100 BJ98 ABS TCS Grün
Standard

Zwischenstand:

Die 2 kleinen Löcher in den Endtöpfen wurden geschweißt. Danach entrostet, entfettet und 4x mit Mopatherm gepinselt. Ich glaube 2x sprühen wäre effektiver. Hält super das Zeug, aber deckt schlecht (dünn). Wird dann bei 1h mit 400° richtig fest. Mache ich am Mopi. So heiß wird es aber bestimmt nicht dort hinten.

Linke Seite montiert: Zylinderanschluss passt, Sammlerhalterschraube passt, beide Endtöpfe passen. Klasse.

Die Wandung des Befestigungsblechs (was auf die Gewindebolzen beim Zylinder draufgeschoben wird) und der Flansche selber sind etwas dicker, dadurch greift die Mutter etwas weniger vom Gewindebolzen.

Gibt es evtl. 5mm längere?
Die sind ja 8/6mm. Könnte man bei längeren 8/8 nehmen? Was meint Ihr?

Nun zur rechten Seite: Diese passte überhaupt nicht. Der Abstand zw
den Flanschen beim Zylinder ist zu gering.
Ich habe sie 3mm aufgebogen und auf einer Schleifpapier Abrichte plan geschliffen. Danach passte es.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (37,8 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (27,7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (35,7 KB, 37x aufgerufen)
__________________
ST1100 BJ98 ABS Grün 50Tkm

Geändert von oliverst (02.04.2018 um 18:50 Uhr)
oliverst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 08:16   #25
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.686

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Zitat:
Zitat von oliverst Beitrag anzeigen
Zwischenstand:

Die 2 kleinen Löcher in den Endtöpfen wurden geschweißt....

Du meinst aber nicht die Löcher, welche für den Ablauf des Kondensates zuständig sind ...?
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 09:01   #26
oliverst
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 41

Motorrad:
ST1100 BJ98 ABS TCS Grün
Standard

Zitat:
Zitat von Pipus Beitrag anzeigen
Du meinst aber nicht die Löcher, welche für den Ablauf des Kondensates zuständig sind ...?
Nein Hannes, ewtas Lochfraß an einer Halterung und beim Anschluss.
__________________
ST1100 BJ98 ABS Grün 50Tkm
oliverst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2019, 13:10   #27
Carsten#704
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kaltenkirchen
Beiträge: 11

Motorrad:
ST1100 Bj1994 -- ST1300 Bj2015
Standard ...

Hallo zusammen, ich muss/möchte bei meiner st1100 1994 im Laufe des Jahres auch das Abgassystem komplett erneuern (Krümmer, Sammler, Auspufftöpfe).

Ich finde die Komplettsysteme von Delkevic ganz interessant.

Hat da jemand (mittlerweile) Langzeiterfahrung?
Was sagt der TÜV?
Wie ist der Sound - ich mag es gern leise?
Gute Qualität?

Vielleicht können die von Euch, die Erfahrungen mit anderen Systemen anderer Hersteller haben, noch etwas zu den o.a. Punkten schreiben, so dass wir hier ggf. eine Zusammenfassung posten.

Das wäre super.

VG Carsten
Carsten#704 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.