Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2018, 18:25   #1
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.390

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard Frage zu Sat-Spiegel

Ich habe bei relativ wenig Regenwolken schon Probleme beim SAT-HD-Empfang. Wenn ich im Receiever auf SD umstelle, geht´s noch so grade, aber eigentlich für einen so großen Spiegel schon viel zu früh. Da ist mir vor zwei Jahren mal mein Sonnenschirm im Sturm reingeflogen, da musste ich die total verdrehte Schüssel neu ausrichten. Kann es sein, dass die Empfangprobleme daran liegen, dass der Spiegel in sich selbst etwas verbogen ist, wie ich nun bei erneutem Ausrichten feststellte......?

Hier mal ohne Qualitätsverluste geknipst --> Sat-Spiegel
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 18:47   #2
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.498

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Definitiv ist das der Fehler. Du kannst versuchen den Spiegel wieder zu richten aber ein optimales Ergebnis wirst du nie erreichen. Das LNB ist nicht mehr im Brennpunkt und dieser ist durch die Verbiegung wahrscheinlich auch nicht mehr sauber herzustellen. Ergo einen neuen Spiegel besorgen. LNB ist ja noch in Ordnung.

Und die richtige horizontale Ausrichtung für die Astra -19,2°Süd findest du hier
Die genauen Daten für Skew und vertikale Neigung bekommst du über diese Seite für deinen Standort angegeben. Brauchst halt einen sonnigen Tag dafür. Aber wer schraubt schon gerne im Regen.

Ich richte meine Schüsseln inzwischen nur noch danach aus und das dauert dann mal gerade 20min.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 18:50   #3
Franco
Viel-Leser
 
Benutzerbild von Franco
 
Registriert seit: 12.07.2003
Ort: In der Nähe von Erding
Beiträge: 81

Motorrad:
GL1800 bloodstone red
Standard

Hast Du seit dem die Probleme oder erst wieder seit Kurzem?
- Wenn die Probleme seit dem Einschlag bestehen, könnte der Haltebügel mit dem lnb verzogen sein.
- Wenn die Probleme neu sind, könnte auch der LNB schwächeln. Ich habe meinen nach ca. 12 Jahren ausgetauscht. Die Symptome waren wie von Dir beschrieben.
__________________
Viele Grüße
Franco
Franco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 19:12   #4
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.498

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Franko, schau dir mal das verlinkte Bild von Olli an. Das sagt mehr als die 1000 Worte und Olli hat schon richtig vermutet. Sonst hätte er nie die Seitansicht fotofiert.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 19:23   #5
zrudi
Black Pearl Commander
 
Benutzerbild von zrudi
 
Registriert seit: 31.07.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.890

Motorrad:
BMW R 1200 GS
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen

Hier mal ohne Qualitätsverluste geknipst --> Sat-Spiegel
Ist der von Suzuki?
__________________
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

Franz von Sales

www.xxl-biketrailer.de http://www.ferienhaus1.de
zrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 19:26   #6
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.390

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Ich dachte es mir zwar fast, aber dropsdem danke für den Input. Ich hole mir einen neuen WISI-Orbit-Spiegel, beim Austausch werde ich dennoch den Hinweis berücksichtigen und den LNB-Arm auf Verformungen prüfen. Die Empfangsstörungen bei Schieetwetter bestehen natürlich länger. Ich weiss das noch von meiner Campingzeit, da hatte ich einen 120er Spiegel auf einem Stativ, da musste schon totaler Weltuntergang am Himmel sein, bevor auch im digitalen Zeitalter nix mehr ging.

Mit der Samsung-internen Empfangsstärke kann ich ja dann gut vergleichen (vorher/nachher), im Moment sieht das bei recht freiem Himmel so aus --> Empfangsstärke.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 19:49   #7
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.498

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Dass der Arm einen mitbekommen hat sieht man an seinem Einband an der Schüssel.

72% Signalqualität hätte ich jetzt nicht erwartet. Fehlt noch der Pegel Signalstärke. Der dürfte einiges darunter liegen. Ist der noch grün oder schon ins Gelb abgewandert?
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 20:38   #8
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.390

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Das gibt der neuere Smart-TV leider nicht mehr her, der Alte zeigte mir beides an. Ich kucke mal im Stadion (Keller-TV mit VU-Plus Duo-Receiver ), was der so alles zeigt.

*edit*
Gaiht nitt, das iss´n Linux-Netzwerkreceiver .

Geändert von Olli/Lippstadt (30.10.2018 um 20:48 Uhr)
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 20:49   #9
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.498

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Ist nicht wichtig.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 23:30   #10
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.728

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Zitat:
Zitat von Pipus Beitrag anzeigen
Ich richte meine Schüsseln inzwischen nur noch danach aus und das dauert dann mal gerade 20min.
Hast Du 4-5 Schüsseln oder zählst Du die 2 Bier danach auch zu den 20min?
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.