Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 23:21   #11
vigi_m
MacGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.227

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

Zwischen 200 und 300 Euro
__________________
Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia

ST1300 What else..., H. Shadow 750, Y. FZ 750, H. MBX 125, P. Ciao 49.7, P. Velux 49.7, Fahrrad, 3-Rad, Kinderwagen - es ist ein steter Reifeprozess...
vigi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 03:25   #12
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 860

Motorrad:
yamaha Radian, Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,STA 1300 BJ 06
Standard

Nur noch metzger und Grobmotorik er unterwegs.
Du könntest dir ja noch selbst helfen .einer der nicht so versiert ist darf die schose nochmals zahlen .
Um andere hier zu schützen könntest du vlt den Ort nennen wenn's da nur den einen gibt,oder was zu Ollis Vermutung schreiben..sowas schreit doch nach Öffentlichkeit...und ich hoffe,die Pfeiffen lesen ihren Pfusch hier mit..
Aber so Leute haben meist kein Schamgefühl oder Rückgrat ihren Murks zu korrigieren...wieso auch,die haben ja bekommen was sie wollten...Dein sauer verdientes Geld..
Wehr dich Vigi..!!
__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 09:42   #13
Winnie
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Winnie
 
Registriert seit: 07.10.2018
Ort: Höxter
Beiträge: 25

Motorrad:
ST1100 ABS/TCS, Bj.2000 EZ:2001
Standard

schreibe doch die Geschäftsleitung an und schildere was Du festgestellt hast und bitte um Stellungnahme. Du kannst auch erwähnen, dass Du eventuell weitere rechtliche Schritte ergreifen wirst.
__________________
Viele Grüße aus Höxter

Winnie
Winnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 10:06   #14
hermi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 1.828
Standard

@vigi,

die Nachbesserung ist die Mutter des Gewährleistungsrechts.
Wenn Du der Werkstatt nicht die Möglichkeit gibst, das selbst zu richten, hast Du schon ein Problem.
Ich würde der Werkstaat schreiben, sie sollen das Motorrad abholen und reparieren unter Mitteilung der Fehler oder einen angessenen Kostenvorschuss für den Transport zahlen.
Alles andere ist Harakiri, ein Entfall des Nachbesserungsrechts ist schwierigst darstellbar.
__________________
mfG
hermi

hat fertig

Nr. 3 ab dem 06.04.2017
hermi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 10:41   #15
Lutzl
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lutzl
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.359

Motorrad:
ST1100 ABS-CBS-TCS
Standard

@ Vigi was ein Ärger... zum Glück kommt der Winter und du hast genug Zeit dieses Problem zu lösen. Ich habe im Rhein Main Gebiet festgestellt dass eine Generation Mechatroniker aktiv ist die zB eine 11 er nicht kennen und nur über Handbuch Schrauben.
__________________
Gruß Lutzl
Lutzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 11:28   #16
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 756

Motorrad:
XS 1100 Martini, CB750Four K1, STX 1300, V-Strom 650, SH150i
Standard

Es gibt immer noch Firmen/Werkstätten, die versuchen, ihre "Pfründe" zu wahren. Die erkennt man daran, dass sie sich weigern, Ersatzteile einzubauen, die sie nicht selber für teures Geld einkaufen (und daran mitverdienen). Das mag bei Zündkerzen kein Problem sein, bei einer Lichtmaschine ist es aber eines.

Diese Werkstätten agieren ganz offensichtlich ausschließlich in ihrem eigenen Interesse und nicht wenigsten ein bisschen auch im Interesse des Kunden. Wenn ich das merke (und dafür gibts deutliche Anzeichen) dann halte ich mich fern. Der Markt richtet es (in diesem Fall) - solche Firmen gehen in Zeiten des Internets mehr und mehr pleite.

Ich finde es nicht wirklich schlimm dass es solche gibt - ich hab ja die Wahl zu jemand anderem zu gehen. Die Frage: "Bauen Sie evtl. auch eine generalüberholte Lichtmaschine ein?" kann man ja stellen - und dann zu jemand anderem gehen wenn die Antwort "Nein" lautet.

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 22:11   #17
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.728

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Zitat:
Zitat von XS Michael Beitrag anzeigen
... ich hab ja die Wahl zu jemand anderem zu gehen. Die Frage: "Bauen Sie evtl. auch eine generalüberholte Lichtmaschine ein?" kann man ja stellen - und dann zu jemand anderem gehen wenn die Antwort "Nein" lautet.
Die Möglichkeit ist jedoch stark eingeschränkt, wenn der Pannendienst das MR in eine Werkstatt fährt und diese bei der Fehlersuche eine defekte Lichtmaschine feststellt.

Wie Vigi ja (so ungefähr) geschrieben hat... Entweder bei uns reparieren lassen oder sofort abholen (in zerlegtem Zustand) +2-300 €uronen für das Zerlegen abdrücken.
Ist nicht so ganz einfach, wenn die Werkstatt mehrere 100 km von zuhause entfernt ist.
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 23:41   #18
mavisto
Pan Zerechse
 
Benutzerbild von mavisto
 
Registriert seit: 16.03.2013
Ort: mittig zwischen HH und HB
Beiträge: 1.448

Motorrad:
STX 1300 -Bj.07/2003 #1304
Standard

Vigi, das ist ja, als würde ein schmieriger Typ die eigene Tochter anfassen.....
__________________


klick auf das Motorrad und schau in meinen Bilderblog

Gruß Dieter
4 Räder bewegen den Körper, 2 Räder bewegen die Seele
mavisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 23:59   #19
Pan64
STOC # 1336
 
Benutzerbild von Pan64
 
Registriert seit: 17.08.2016
Ort: Boppard
Beiträge: 860

Motorrad:
yamaha Radian, Kawa zzr 900,Electra Glide,Suzi 1100 Gsxr,Pan 1100,ST 1300 Bj 02,STA 1300 BJ 06
Standard

Vivi....kleiner Tip,man kann evtl auf deren Homepage ne kleine Rezension hinterlassen.
__________________


Irgendwas ist immer..
Pan64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 08:34   #20
WolleW
Pan Treiber
 
Benutzerbild von WolleW
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: BERliner Süden
Beiträge: 3.034

Motorrad:
Pan ST1300 (rot) 144.000 Km, Pan ST1300 (schwarz) EZ: 11/2016 aktuell 75000 Km
Standard

Mein lieber Scholli . Liest sich spannend und unterhaltsam zugleich, als Feuilleton, nicht als Tatsachenbericht. Voll in die Tonne gegriffen, Vick, und das als Schweizer in DE, gibt nochmal zusätzlich richtig Salz in die Suppe. Man rechnet in Fremdwerkstätten sicher immermal mit Kleinigkeiten, die auf die Schnelle "übersehen" werden, aber dein Fall ist der blanke Horror. Ich weiß, was ich an meinem Freundlichen habe und schätze ihn über viele Jahre, nach diesem Bericht gleich um einiges mehr.

Ich drück dir alle Daumen, dass du das Dilemma zügig, technisch einwandfrei und halbwegs kostenneutral gelöst bekommst .. darf echt nicht wahr sein

Schöne Grüße, Wolle
__________________
Passionierter Biker
-----------------------------
WolleW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.