Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2019, 12:59   #11
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.856

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Kann man so sehen. Aber das kann man auch als falsche Finanzpolitik aufhängen, weil aus Haushaltsgründen Personal bis ultimo eingespart wurde, dazu Aufgabenüberhäufung, dass die runtergesparte Personalmenge nicht mehr in der Lage ist, ihre ihr ureigens zugedachten Aufgaben sachgerecht im Sinne des Bürgerwohls zu bearbeiten. Das bezieht sich nicht nur auf die Wahrnehmung polizeilicher Aufgaben, sondern zieht sich quer durch alle öffentlichen Einrichtungen.
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 14:52   #12
Pan13
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Pan13
 
Registriert seit: 27.05.2013
Ort: 8055 Zürich
Beiträge: 13

Motorrad:
ST 1300
Standard

Warum nicht einfach die lauten Töpfe verbieten und wenn doch montiert dann demontieren und Einstampfen. Dezibel senken auf Ohrentauglich ca. 60 dB(A). Geht bei der Pan und Goldwing ja auch ohne Leistungsverlust. Ich begreife die Anwohner voll und ganz. Wenn da jede Minute eine Maschine ohne db-Killer vorbeifährt und am liebsten im 2. Gang anstelle 3. oder sogar 4. Gang. Das wäre mir auch zu laut. Stört meinen wohlverdienten freien Tag den ich so gar nicht geniessen kann.
Die Buse müsste für eine zu laute Maschine auf Euro 150.- bis 200.- sein. Da würde sich manch einer überlegen einen Akrapovic, Bodis, Arrow u.s.w. zu montieren. Die Einnahmen für zusätzlich Schallschutzmassnahmen verwenden.
Fazit: Alles zufriedene Anwohner, Wanderer, Biker und nicht zuletzt zufriedene Motorradfahrer.
__________________
--------------------------
Gruss aus dem unteren Zürichsee
Kurt
--------------------------
2006 wieder einstieg mit der 18er Goldwing, seit 03.2010 die ST 1300
Pan13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 15:24   #13
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 830

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Ich glaube, das Problem besteht darin, dass laute Motorräder heute meist legal unterwegs sind. Was soll eine Polizeikontrolle bei einem lauten Motorrad, nur um dann festzustellen, dass alles legal ist. Es gibt dabei anscheinend gleich mehrere Probleme:

1. Jeder irgendwo in der EU zugelassene Auspuff darf überall in der EU gefahren werden.
2. Die Lautstärkeprüfung wird durch die Bordelektronik erkannt und es wird auf "leise" (Klappen) gestellt. Und das ist im Gegensatz zum Diesel sogar legal

Früher war es deutlich schwieriger, mit einem lauten Motorrad unterwegs zu sein als heute. Man kam auch nicht ohne Weiteres durch den TÜV. Eindeutig eine Entwicklung zum Schlechteren. Rein juristisch gesehen sind die unfairen Streckensperrungen wohl im Moment die einzige Methode, mit der sich Ortschaften schützen können. Da ist echt was im Argen mit der Gesetzgebung.
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 15:47   #14
Waldschrat
kein Troll
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Hungen
Beiträge: 413

Motorrad:
Historie: CM 185, FT 500, 2x GPZ 900R, Husky TE 610, DR 600, LC4, R100GS, aktuell Beta Alp, Pan 1100
Standard

Hier eine aktuelle Meldung zum Thema:

http://https://www.usinger-anzeiger....SDRIPLdJ2vxoF4
__________________
Bitte denkt bei diesen Temperaturen daran, kein Bier im Auto stehen zu lassen...
Es grüßt der Waldschrat
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 17:31   #15
WolleW
Pan Treiber
 
Benutzerbild von WolleW
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: BERliner Süden
Beiträge: 3.209

Motorrad:
Pan ST1300 (rot) 144.000 Km, Pan ST1300 (schwarz) EZ: 11/2016 aktuell 110.000 Km
Standard

.. besser diesen link

https://www.usinger-anzeiger.de/loka...liert_20098888
__________________
Passionierter Biker
-----------------------------
WolleW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 17:40   #16
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.409

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Kann man so sehen. Aber das kann man auch als falsche Finanzpolitik aufhängen, weil aus Haushaltsgründen Personal bis ultimo eingespart wurde, dazu Aufgabenüberhäufung, dass die runtergesparte Personalmenge nicht mehr in der Lage ist, ihre ihr ureigens zugedachten Aufgaben sachgerecht im Sinne des Bürgerwohls zu bearbeiten. Das bezieht sich nicht nur auf die Wahrnehmung polizeilicher Aufgaben, sondern zieht sich quer durch alle öffentlichen Einrichtungen.
100% Zustimmung
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 18:45   #17
Waldschrat
kein Troll
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Hungen
Beiträge: 413

Motorrad:
Historie: CM 185, FT 500, 2x GPZ 900R, Husky TE 610, DR 600, LC4, R100GS, aktuell Beta Alp, Pan 1100
Standard

Anzumerken sei, dass der durch die Beamten wahrgenommene Motorenlärm augenscheinlich mehrheitlich durch Pkw verursacht wurde.
__________________
Bitte denkt bei diesen Temperaturen daran, kein Bier im Auto stehen zu lassen...
Es grüßt der Waldschrat
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 17:54   #18
Claus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 12.03.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.265

Motorrad:
GL 1800 Goldwing SC68
Standard

Vielleicht wird es besser, wenn man diese lauten, rücksichtslosen Volltrottel bei jeder Gelegenheit, an jedem Bikertreff, vor jeder Eisdiele auf die Idiotie ihres Verhaltens aufmerksam macht.

Die bessere Lösung wäre ein drastisches Reduzieren der erlaubten Lautstärke per Gesetz. Umgehend, EU-weit und auch für Bestandsfahrzeuge.
__________________
... always ride on the bright side of life ...
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 07:48   #19
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 262

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo Claus,

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Die bessere Lösung wäre ein drastisches Reduzieren der erlaubten Lautstärke per Gesetz. Umgehend, EU-weit und auch für Bestandsfahrzeuge.
Das geht garnicht, das wäre ja purer Sozialismus ! Und vor allem, nachdem die notleidenden Automobilindustrie selbstverschuldet so sehr leiden tut, die nächste Hightec-Schlüsselindustrie die aus D abwandert - Auspuffbau ! Millionen von Arbeitslosen Hightec-Ingeniuere ! die ziellos durch die Straßen irren.

Das können wir doch nicht ernsthaft wollen.

P.S. Wenns um den Abbau unserer Bürgerrechte geht, sind natürlich alle Massnahmen in Ordnung und vollstens zu unterstützen ! Denkt den keiner an die Kinder!

P.P.S Der Beitrag könnte Ironie und Sarkasmuss enthalten, allgerische Reaktionen nicht ausgeschlossen
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 09:02   #20
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.736

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Zitat:
Zitat von Straßenverkehrsordnung
1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Wer am Verkehr teilnimmt, hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder, mehr als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.



Da gibt es nix zu diskutieren. Es wird eindeutig gegen §1 StVO verstoßen und der Gefähdete, Behinderte und Belästigte fordert eine Abschaffung dieses Ungemaches. Ergo wird, der Hohlköpfigkeit (nicht alle) der Biker geschuldet, die Strecke zugemacht.
Gut so und anderswo hincruisen!!
Da kommt man nicht mit Vernunft weiter - da hilft nur Brechstange.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Geändert von Pipus (27.04.2019 um 09:33 Uhr)
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.