Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2019, 15:54   #1
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 262

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard Lärm und so

Moin,

bezugnehmend auf folgendes

https://www1.wdr.de/nachrichten/rhei...laerm-100.html

Zitat :"Die sofortige Stilllegung manipulierter Maschinen soll ebenso ermöglicht werden wie die Einführung persönlicher Helmkennzeichen. Damit könnten die Fahrer einwandfrei ermittelt werden. Der Bundesverband der Motorradfahrer unterstützt die Forderungen." Zitat Ende

Ich bin ja schon dafür manipulierte Maschinen dem sofortigen Recyling zuzuführen, aber wie stellt man sich bitte ein "persönliches Helmkennzeichen" den vor ? Und was passiert wenn man mehrere Helme besitzt ? Und wer bezahlt den Mehrverbrauch durch erhöhten Windwiderstand ?

Und selbst so ein Schwachsinn wird nicht verhindern können das ich vielleicht doch nicht selbst gefahren bin und "Lärm" verbrochen habe. Gibt es dann in Zukunft noch ein "Helmtrage-Tagebuch" ? Und natürlich deftige Strafen bei Verstoss dagegen ?

P.S. ich hab mir mittlerweile angewöhnt bei Tempo30 wegen Lärm immer in der ersten Fahrstufe zu fahren - würde zwar auch in der 6 gehen (Diesel sei dank) aber wozu kleinlich sein - ich kriege auch kein Lärmschutz und die wo da wohnen fahren auch bei mir durch und machen mir Lärm. Da bin ich gerne Schwein. Irgendwann ist genug und bei mir ist der Punkt langsam aber sicher erreicht.
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 16:55   #2
lothar m.
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2006
Beiträge: 537

Motorrad:
triumph explorer
Standard

Tach auch,

jau Jochen und in Afrika ist heute Muttertag.


Lothar

Geändert von lothar m. (06.06.2019 um 17:10 Uhr)
lothar m. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 07:27   #3
couvrex
Pan-Rider
 
Benutzerbild von couvrex
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Rheinau
Beiträge: 822

Motorrad:
STX1300 Bj 2004
Standard

Ich empfehle mal 14 Tag Urlaub, nur entspannen den ganzen Tag, dann bist du vielleicht auch mal wieder zufriedener mit deinem Leben.
couvrex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 08:41   #4
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.218

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
................Da bin ich gerne Schwein. Irgendwann ist genug und bei mir ist der Punkt langsam aber sicher erreicht.
Ich meine den hast du schon lange überschritten
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 16:43   #5
Catweazle
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2017
Ort: Münsterland
Beiträge: 87

Motorrad:
Honda ST1100 PanEuropean
Standard

Zitat:
Die sofortige Stilllegung manipulierter Maschinen soll ebenso ermöglicht werden wie die Einführung persönlicher Helmkennzeichen. Damit könnten die Fahrer einwandfrei ermittelt werden....
Solche Ansätze hat es ja schon vor vielen Jahren in einigen
Bundeländern gegeben, dass man manipulierte Motorräder
sichergestellt und abgeschleppt hat. Sichergestellt zumindest
bis zum nächsten Morgen.

Aber selbst wenn man die Motorräder schreddern würde,
die eigentliche Anforderung wird nicht damit gelöst, denn die
wundersame Begeisterung für den Krach bleibt und ein anders
Motorrad ist schnell gekauft und umgebaut.

Dann müsste man schon zusätzlich die Fahrerlaubnis einziehen!

Die Sache mit der Kennzeichnung könnte man auch elektronisch lösen.
In jedem Helm wird ein codierten Sender eingebaut und an den Strecken
werden Empfänger installiert. Der dann registrierte Helmbesitzer steht
in der Haftung! Ob dies jedoch mit dem Datenschutz bzw. mit dem
Bußgeldvorschriften im Einklang zu bringen ist, muss man allerdings bezweifeln.

Seltsam sind aber die bisherigen Antworten zu dem Thema!
Wenn mir ein Thema nicht liegt, dann beachte ich es auch nicht!

Aber irgendeinen Blödsinn zuschreiben?
So antworten meine Leute in der Werkstatt!

Gruß
Siggi
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 17:30   #6
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.857

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Dass hier oft vom Thema abgewichen wird, ist Dir bekannt. Das wird auch seitens der Forenleitung so toleriert, solange es nicht zu dolle getrieben wird. Jetzt könnte man, analog zu Deiner Forderung, bei Dir die gleiche Erwartungshaltung aufbauen, "überlies es doch einfach, ohne Dich drum zu kümmern" und wende Dich nur dem beabsichtigten Thema zu .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 18:04   #7
Knobi#651
DvD
 
Benutzerbild von Knobi#651
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Köln
Beiträge: 7.959

Motorrad:
Triumph Tiger Explorer Spoke
Standard

Als blödsinniger Mensch der auch in einer Werkstatt arbeitet, antworte ich dann auch mal, wie Olli und du selber. Wenn dir manche Antworten nicht passen, dann überlies sie doch einfach.
__________________
J.A.R.V.I.S ist da 😉

Knobi#651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 18:22   #8
Catweazle
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2017
Ort: Münsterland
Beiträge: 87

Motorrad:
Honda ST1100 PanEuropean
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Dass hier oft vom Thema abgewichen wird, ist Dir bekannt.
Es geht ja nicht darum, dass man vom Thema abweicht!

Hier bekommt ein User ständig blöde und unsinnige
Kommentare zu seinen Themen. Mag vielleicht daran
liegen, dass ich im christlichen und sozialen Bereich tätig bin,
aber für mich ist das nicht in Ordnung und auch nicht lustig
oder witzig.

Ganz im Gegenteil, ich empfinde dies als beschämend!

Gruß
Siggi
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 18:32   #9
hermi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 1.958
Standard

Es tut mir leid, aber ich kann nicht mehr folgen.
Unter normalen Umständen würde ich ignorieren, aber der Eingangspost ist das Allerletzte, vor allem der Schluß.
MM
Ein solches Echo, wie es der TE erhält, ist mMn noch viel zu harmlos, man muß sich nicht jeden Sch .... reinziehen.

Und das hat mit sozial einfach garnix mehr zu tun, wenn jemand Schwein sein will.
Für mich ist das nicht satisfaktionsfähig und ich sags nur ungern:
hier in diesem Ding bin ich raus.
__________________
mfG
hermi

hat fertig

Nr. 3 ab dem 06.04.2017
hermi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.