Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Grölecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2019, 18:15   #1
Löti
Dauertourist in Berlin
 
Benutzerbild von Löti
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: B-Wilmersdorf
Beiträge: 3.286

Motorrad:
DL650 V-Strom-Bj. 2010
Standard Wenn`s nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen.

Berlin!, "bürgernah" und "sparsam"!

Als Vorabinfo:
In Berlin ist der Parkraum äußerst knapp. Weiß fast jeder. Somit "leiste" ich mir, für unsere, mit Auto anreisende Gäste den Luxus eines Anwohnerparkausweises. Kosten für 2 (zwei) Jahre 22,40 €.
Wenn nun zu uns Gäste kommen, parke ich meine Mühle auf der Straße und unsere Gäste kostenlos bei uns auf dem Hof.
Auch Gäste können so einen Ausweis beantragen!
Kosten: bis 3 Tage 10,20 € , 1 Woche 13,00 € , 2 Wochen 15,00 € , 3 Wochen 20,00 € und max. 4 Wochen 25,00 €.

Mein letzter Parkausweis 2017/2019 ist jetzt im September abgelaufen und ein neuer wurde beantragt. Bisher war das alles völlig easy. Beantragen, Gebühr überweisen, Ausweis kam per Post. Feddich!
Gestern erhielt ich per Post Nachricht, dass mein Ausweis zur Abholung im Bezirksbürgeramt an der Dokumentenausgabe!!! zur Abholung bereit liegt. Gebühr ist in bar oder EC-Karte vor Ort zu entrichten. Eine Zustellung per Post ist leider nicht mehr möglich!
Auf Anfrage, warum dieser Verwaltungsakt nun so kompliziert ist, da man nun erst wieder zum BA muss, Nümmerchen ziehen, warten, .... , erklärte mir allen Ernstes die Mitarbeiterin, die Stadt würde sich auf diese Weise das Porto für den Versand des Ausweises und die Buchungskosten sparen! Hääääh?

Nach meinem Einwand, dass sie doch den Ausweis einfach anstatt der Benachrichtigung gleich zusenden können, da sie für die Benachrichtigung ja schließlich auch Porto zahlen müssen, sowie die Frage an die Dame ob denn die vor-Ort-Gebührenzahlung nun nicht mehr verbucht wird, habe ich fast ein Lachanfall bekommen und einfach aufgelegt.
Das sind mal hochqualifizierte und mitdenkende Einzelkämpfer als Verwaltungsangestellte/Beamte die in der heutigen Zeit gesucht werden.
Berlin hat sie schon!!! Wo fehlen noch welche?

Ich hole den Ausweis nächste Woche ab! Ob ich wohl grinsen soll, oder doch lieber heulen?
__________________
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.

Jean Paul (1763-1825)

Geändert von Löti (12.10.2019 um 18:23 Uhr)
Löti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 19:54   #2
Bonifazius
Andreas #1381
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 373

Motorrad:
ST1100 Bj'94
Standard

Ich habe das Glück, wobei, immer Sommer wenn die Urlauber bei uns die Straße zupacken weil es dann nicht mehr so weit zu Flughafen SXF und aber billiger/kostenlos im Vergleich zu anderen Flughafen nahen Abstellgelegenheiten, dann halt Pech, benötige ich noch keinen Anwohnerparkausweis. Dennoch sitze ich hier gerade mit zwei heulenden Augen denn so angestrengt wie ich es auch versuche, ich finde die Logik nicht, zum Lachen ist mir wirklich nicht. Da sind also die Steuergelder die wir sonst sinnvoll in Erzieher oder ähnliches investieren könnten damit hoffentlich in zukünftigen Generationen wieder Logik und Sachverstand in das Tun einziehen.

Ich geh jetzt weiterheulen.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 20:00   #3
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 265

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Standard Oh oh - Schildbürger in Berlin

... und das macht Sinn im Sinne von FFF
__________________
2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 20:08   #4
7-Kuppler
PANischer Benutzer
 
Benutzerbild von 7-Kuppler
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: Aus dem Herzen Preussens'
Beiträge: 1.338

Motorrad:
21 000 km mit 1. STX, Bj. 02, 113 500 km mit 2. STX 1300 Bj.02 EZ 03, 103 000 km mit 3.STX, Bj. 02
Daumen runter

Tja, die Preußen waren schon immer Weltmeister wenn es um die
"effektive Verwaltung" ging.

Je oller um so doller, und wech ...
__________________
Der mit der Wing fliegt
und meint: Richtig oder Garnicht!

mit nun bereits 5000 km geflügelten Grüssen vom 7-Kuppler aus Bärlin

... meine "Zangeleien":
7-Kuppler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.