Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2018, 11:08   #21
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 788

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

@Sangalaki

Laut dem Spezialisten von Wilbers mit dem ich mich für Dezember zur Gabelüberholung verabredet habe, werden die Gleitbuchsen von ihm vermessen und überholt (poliert). Sie müssen also wohl normalerweise nicht ersetzt werden, außer, es ist ein echter Schaden dran entstanden.

Ich poste meine Erfahrungen wenns vorbei ist - vielleicht lässt er mich zuschauen.

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 10:04   #22
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.022
Standard

Michael, mach nicht den Fehler die Gleitbuchsen drin zu lassen. Ist zwar gespartes Geld, aber bei der Demontage werden die Buchsen etwas gestaucht. Das kann ich natürlich durch Materialabtrag wieder egalisieren. Das ändert aber nichts daran, dass das PTFE nicht mehr die OEM Dicke hat. Denn da lässt sich nichts "polieren".
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 10:20   #23
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 788

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Hallo Manfred,

danke für den Tipp - dann werde ich wohl nen Satz besorgen. Spricht aus Deiner Sicht irgend etwas gegen den hier und muss es Original-Honda sein?:

https://www.ebay.de/itm/All-Balls-Ga...frcectupt=true

Vermessen wird er auf jeden Fall bei der Gabelüberholung - damit sollte das Risiko, einen nicht genau passenden Artikel einzubauen vermieden werden können.

Grüße

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 10:44   #24
Adi#99
Fahrender Benutzer
 
Benutzerbild von Adi#99
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Rureifel
Beiträge: 2.097

Motorrad:
Bombora SC58
Standard

Vielleicht ist aber auch das "polieren" der Tauchrohre im innern gemeint und nicht der Buchsen. Kosten übrigens als Original um 10 Euro das Stück
__________________
____________________________
Gruß aus der nördlichen Eifel
Adi

>> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-
Adi#99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 11:04   #25
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 788

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Zitat:
Zitat von Adi#99 Beitrag anzeigen
... Kosten übrigens als Original um 10 Euro das Stück
Ja - das sind dann aber nur "Buchse, Schieber" - nicht die anderen Teile (ich vermute, die anderen Ringe sind "Buchse, Führung". Brauchts die Teile denn gar nicht?

Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 11:25   #26
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.636

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Ich habe in letzter Zeit dreimal Gabelbüberholung durchgeführt, immer mit Gleitbuchsen. Diese Gleitbuchsen sitzen oben in Höhe Verschlussstopfen der Gabel und unten am Ende des Standrohres und sind, wie Manfred schrieb, PTFE-beschichtet. Den anderen Kleinkram (O-Ring uswl.) wird Wilbers als Fahrwerksspezialist auf Lager haben. Für eine saubere Führung des Standrohrs im Tauchrohr sind neue Gleitbuchsen bei Gabelrevision unerlässlich, ich habe die Originalen bei Oliver gekauft. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Wilbers diese Gleitbuchsen poliert, da wird der Arbeitsaufwand den Einsatz von Neuteilen übersteigen. Die meinen bestimmt eine andere Arbeitsleistung, die Buchsen sind Verschleiss- und somit Austauschartikel, aber ich lerne gern dazu, wenn ich falsch liegen sollte.
Olli/Lippstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 11:25   #27
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3.022
Standard

https://www.bike-parts-honda.de/hond...22/F_10/2/8583

Du würdest die Nummern 9, 10 und 19 für die Überholung der Gabel benötigen.
Die Dichtungen 24 und 27 könnten ggfs. auch noch benötigt werden.

Wenn du es selbst machst, und Arbeitszeit daher nichts kostet, kannst du bei den Simmerringen und Dichtungen auch Zubehör verwenden. Bei den Buchsen bitte OEM (hatte schon Zubehörexemplare die nicht maßhaltig waren). Sollte Arbeitszeit bei dir etwas kosten.... würde ich alles OEM verwenden.... Naa Vielleicht die Kupferdichtscheibe Nr 24 nicht...
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 11:28   #28
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.636

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Upps, zeitgleich geschrieben, na dann liege ich ja nicht so falsch.
Olli/Lippstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 11:13   #29
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 788

Motorrad:
XS 1100 Martini/1979, CB750Four K1/1971, STX 1300/2002, V-Strom 650/2012, SH150i
Standard

Hallo Manfred,

Merci für den Link - ich bin mir aber gerade nicht ganz klar, wieviel Buchsen pro Gabel es wirklich sind.

Pos. 9 Bush, Guide - Es ist "Anzahl: 1" angegeben ...
Pos. 10 Bush, Slider - Es ist "Anzahl: 2" angegeben ... sind das zwei pro Gabel?

also insgesamt 3 Buchsen pro Gabel? Nee, oder? Auf der Zeichnung ist es ja auch nur einmal die 9 und einmal die 10

Grüße

Michael

Geändert von XS Michael (05.11.2018 um 11:17 Uhr)
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.