Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2005, 18:09   #21
Hobo
10JahreST1100.de
 
Benutzerbild von Hobo
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bullerbü Franggn
Beiträge: 2.928

Motorrad:
ST1100AYG
Standard

Ja , heutzutage muß man schon erfinderisch sein um Geld zu verdienen.
__________________
Liebe Grüße Hobo
Hobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 19:45   #22
Werner#802
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Andi#87
Nur: Wenn sich Bremsbeläge schief abschleifen waren sie i.d.r. net richtig montiert, dann wär das Garantie. Und bei 6000km ist deffinitiv kein Ölwechsel dabei, es sei denn, Werner hat den explizit bestellt (Was er nicht geschrieben hat)

AUch entspricht das Öl nicht der Honda Spezifikation u.s.w.
Die Bremsbeläge waren noch die ersten und sind somit von Honda montiert worden. Der Mechaniker hat sich auch darüber gewundert und will es weiterhin beobachten.

Den Ölwechsel habe ich in Auftrag gegeben, da ich nach dem Winter ein neues Öl haben wollte. Ebenso war der erste Wechsel bereits bei 200km, da ich anschließend auf eine längere Tour gegangen bin. Den nächsten Wechsel werde ich aber erst mir 18.000 km durchführen lassen.

Über das Öl habe ich mich auch gewundert. Insbesondere über den Preis. Der Händler meinte, dass es ein besseres Öl sei und das normale Öl fast genauso teuer wäre.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 19:47   #23
Werner#802
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Gero
Die Honda-Arbeitsstd. ca. 50/60€ incl. plus Material.
Mein Händler verlang EUR 68 inkl. MwSt. pro Stunde
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 23:33   #24
Pan-Thom
Pan-Cowboy
 
Benutzerbild von Pan-Thom
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Hämelerwald
Beiträge: 1.841

Motorrad:
STX 1300 Bj 2002
Standard

Zitat:
Original von peter#823
Bei meiner 12.000'er waren es 33AW zu 4,90EUR = 161.70EUR an Arbeitslohn.
Bei mir ware es auch 33AW aber bereits zu 5,50 Euro
__________________
Eine gute Tour wünscht Thomas
Pan-Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2005, 11:45   #25
peter#823
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Pan-Thom
Zitat:
Original von peter#823
Bei meiner 12.000'er waren es 33AW zu 4,90EUR = 161.70EUR an Arbeitslohn.
Bei mir ware es auch 33AW aber bereits zu 5,50 Euro
@Thomas,

habe vergessen zu erwähnen, dass meine 12.000'er bereits im März 04 gewesen ist. Anschließend im August 04 war die 18.000'er, ebenfalls noch mit 4.90EUR/AW (15AW für die Inspektion.) Ob sie nun auch die Preise angezogen haben, werde ich demnächst bei der 24.000'er feststellen. Die AW werden auf jeden Fall jenseits der 30 liegen (Hoffentlich müssen die Jungs nicht an das Ventilspiel. Ich glaube, dann bist Du noch einmal mit ~20AW dabei. Da müssen bei unserem Mopped nämlich die Nockenwellen raus... )
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 18:14   #26
passkiller
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen runter inspektionskosten

hi, gemeinde!

irgendwie versteh ich das nicht.

da wird ein high tech bike gekauft, listen preis ca. : 16 - 17 tsd. €ronen.

als hobby und als erfüllung einer begierde.

1 ) da werden : lenker erhöhungen per cnc aus den staaten nachgebaut, baehr helme für die komunik. geordert, stahlflexleitungen montiert,
die teuersten sitzbänke drauf,
garmin muss ran, aber wenn, dann mindestens : sp III, 2610 oder 2620 ,
andere fahrwerke werden für teures geld reingekloppt, rennstrecken gemietet zum testen,
scheiben aller coleur dran, frame prot. , innentaschen nach mass,

die tollsten hotels werden bereist, europa hat schon jeder X mal abgeklappert, häuser, jeeps & der ganze fuhrpark werden erwähnt,

aber wenn dann mal die inspektion etwas teuer ( relativ ) ist, dann:

ist das geheul RIESENGROSS!!!

das ist mit verlaub genauso, als ob sich jemand eine gebrauchten ferrari kauft, aber dann jammert:

das ding kostet ja 15.000 €ronen im jahr versicherung und eine inspektion : 5. 000 e.

"die werkstatt, also, die zieht mich ab."

high tech kostet nun mal, und sogar eine deauville war auch teurer wie eine : ST 1100 IN DER INSP.

schaut mal , was ein :an 650 er roller kostet, da gehen euch die augen über.

wems also zu teuer ist, soll sie abgeben, und nicht über 10 , 20 €ronen jammern. siehe PKT. 1

letzendlich ist der betrag eh abhängig von der grösse des unternehmens,

und, ja , ich sage das, der eine oder andere 20 er wird durch symphatie und ein bischen händler treue auch eingespart.

bin weder verwandt noch verschwägert NOCH BEFREUNDET mit einem mech. oder hdl., aber das lag mir mal auf der zunge.

ok., es grüsst mit einem grinsen, lauert mir nicht auf, aber luxus kostet.

irgendwo hab ich mal gelesen: ( wars für eine 15 er wing oder die stx? ) :

der fahrer dieser bikes zeigt durch den besitz, das er auf der sonmnenseite des lebens steht.

wenn der autor wüsste, wieviele sich für 20 €ronen aufregen, was würde dann wohl stehen.

ok. grüsse passkiller


PS.: ich bin gewerblicher arbeitnehmer, muss meine arbeitszeit abstempeln und wenn ich 4 min. zu spät komme, krieg ich 15 min. abgezogen,
also,
es regnet keine knete auf mich herab.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 18:22   #27
stxWerner #829
ganz, ganz lange hier!
 
Benutzerbild von stxWerner #829
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Coesfeld
Beiträge: 4.556

Motorrad:
INDIAN Roadmaster/ Yamaha MT-01 (KODO) / Suzuki LS650 Bobber-Umbau
Standard

Hi Passkiller,

da hast du nicht ganz unrecht! ...

Aber, ... hier wird sich doch nur darüber unterhalten, oder?
Es kauft sich bestimmt niemand nen Strick deshalb. ...
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass ich anderen in den Arsch krieche, wäre ich ein Zäpfchen geworden
stxWerner #829 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 18:40   #28
Bärnd#46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Passkiller:

inhaltlich geb ich dir voll recht

aber:

kannst du nicht mal

ohne diese

dämlichen Zeilenvorschübe

schreiben

???

  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 18:53   #29
Andi#87
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Klaus,

ich teile deine Argumentation nicht ganz:

Das ist die selbe Geschichte wie: "Wer die Knete hat, sich für 16k€ ein Mopped zu kaufen, der kann auch den (teuren) Sprit bezahlen."

Ungeachtet, das IMHO diese Argumentation jedlicher Sachlichen Grundlage entbehrt wird hier etwas ganz entscheidendes unter den Tisch gekehrt: Der Kauf ist eine "Einmalinvestition" (Genauso wie das Costumizing). Der Rest ist Unterhalt und der ist Kontinuierlich.

Und dann läppern sich (zu teure) Inspektionskosten ganz schnell in etliche Liter Sprit die man ZUSÄTZLICH verbraten könnte!

Sicherlich soll man die Kirche im Dorf lassen. Ich hab mich auch nicht beschwert, nur drängelt sich mir manchmal so das Gefühl auf, das die Honda Dealer versuchen, die (geringen) Verkaufspreise durch gesalzene und überzogene Werksattkosten wieder rein zu bekommen (anwesende natürlich ausgenommen )

Also ich investiere mein Geld gerne in den Werterhalt meiner Maschiene aber ich will für faire Arbei Geld bezahlen und net für Abzocke!!

Und wie gesagt: Für mich spielen die laufenden Unterhaltskosten sehr wohl ne Rolle. Und wenn ich im Monat nur 10€ sparen kann, durchs billiger Tanken.......20DM ist nicht viel Geld, aber zuviel um es zu ignorieren
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 18:55   #30
peter#823
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nee, sorry Leute
was ist denn daran inhaltlich so richtig?
Ich denke, die Sichtweise ist ein wenig zu "schwarz/weiß". Sich ein wirlich teures Luxus-Mopped zu leisten - auf der anderen Seite aber kostenbewußt zu denken, ist ja kein Widerspruch, oder?

Letzlich sind wir hier nicht im Forum der Millionäre. Ich denke, dass die meisten von uns sich so einen Traum erfüllen konnten, weil sie ihre Knete nicht in der Kneipe lassen und eben ein wenig darauf aufpassen!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.