Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Kreuz und Quer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2018, 09:03   #1
Erwin Schmiedel
Parzival
 
Benutzerbild von Erwin Schmiedel
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Wien
Beiträge: 482

Motorrad:
Honda Honda Goldwing GL 1500 SE, Kawasaki EN 500 C4, Bj. 99
Standard 21 Jahre später

Es war 1997. als ich mir damals das erste Mal eine ST 1100 ohne ABS gekauft hatte.
Später folgte die 2. mit ABS und schlussendlich dann die Goldpan mit ABS TCS.

21 Jahre sind eine lange Zeit und Reisen in die Toskana, oder nach Schweden etc. sind tolle Erinnerungen, die man nicht vergisst.

In den letzten Jahren hatte ich allerdings immer größere Probleme beim Fahren, da mir Kniewinkel und Schulter schon nach 20 Km weh taten.

Noch vor zwei Wochen hatte ich die Goldene halb zerlegt, Ventile und Vergaser eingestellt. Danach die Probefahrt ....und.... das alte Problem.

Nachdem ich sie vor 4 Jahren schon fast verkauft hatte, der Käufer aber von seiner Frau keine Erlaubnis erhielt dachte ich das wäre Schicksal und behielt sie.

So eine top gepflegte Machine mit den ganzen Extras kriegt man ja nicht so leicht.
Doch was nützt`s, wenn man nicht mehr damit fahren kann.

Also hab ich sie schweren Herzens inseriert und der erste Käufer hat sie gleich genommen. Meine Frau war böse und selbst meine Mutter sagte etwas beleidigt zu ihm, dass er so eine schöne Maschine ohnehin sonst nicht gekriegt hätte.

Nachdem wir alles vereinbart, den Verkauf aber noch nicht abgewickelt hatten, kriegte ich Panik und dachte "ich geb sie doch nicht her"....

Na jedenfalls hat dann doch die Vernunft gesiegt und ich habe mich schweren Herzens davon getrennt.

Für mich persönlich geht damit eine Ära zu Ende und viele Erinnerungen.
Ich weiß noch, wie ich 1998 mit der Pan bei der Schubertiade in Feldkirch gewesen bin und mit dem Sakko direkt zum Angelika Kaufmann Saal gefahren bin, oder auf dem Retourweg von Schweden, in Löbejün halt machte und dabei einen Liederabend für die Internationale Carl Loewe Gesellschaft ausmachte usw.usw.

Vergangene Woche war es dann so weit und das Motorrad wechselte den Besitzer.

Abends darauf sah meine Frau eine goldene 1500 er Goldwing, erzählte was von Schicksal und nachdem ich ohnehin schon Tagelang alles mögliche im Netz angesehen hatte und mich für nichts entscheiden konnte, dachte mir, na gut ansehen kostet nix.

Am Feiertag, gerademal einen Tag nachdem ich das Geld für den Verkauf gekriegt hatte, fuhren wir zwischen Beton Platten verlegen mit Arbeitsgewand und ziemlich staubig zur Goldwing.......

Schon bei der ersten Runde über den Hof wußte ich, dass das was werden könnte. Gepflegt war sie nicht, aber der Preis war gut und die Substanz ebenfalls. Meine Frau war nach einer kleinen Runde auf der Straße ebenfall ziemlich happy und ich überrascht, wie leicht sich das Moped fuhr bzw. sich rangieren ließ. Den Retourgang brauche ich nicht mal in der Garage.

Jedenfallss...... 2 Stunden später pfiff ich auf die Beton Platten und begann schon damit das neue Haustier zu zerlegen.

So schnell kann`s gehen.

Beim Forum hier möchte ich mich bedanken, für nützliche Tipps in Sachen ST - Technik und anderem, sowie auch ansonsten Unterhaltsames ......

Ich bleib jedenfalls gerne auch mit der GL 1500 hier und vielleicht kann ich ja auch wieder einmal jemand mit einer ST ein paar Tipps geben.

Gruß aus Wien

Erwin
Erwin Schmiedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 09:41   #2
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 659

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

Glückwunsch! Und Allzeit gute und schmerzfrei Fahrt!
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 10:26   #3
Claus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 12.03.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.200

Motorrad:
GL 1800 Goldwing SC68
Standard

Willkommen im heimlichen Goldwing-Board!
__________________
... always ride on the bright side of life ...
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 10:26   #4
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.410

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 142´308 km
Standard

wünsche Dir für die Zukunft ebenfalls viel Spass mit der GW.

.....und.....jibbet Bilder?
__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 10:49   #5
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.162

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Herzlichen Glückwunsch
Erwin ich habe meine auch gleich nach der Heimfahrt zerlegt und einige Gummiteile vom Motor erneuert . So nach und nach Arbeite ich mich von vorne nach hinten durch.
Auch die 15er hat Schwachstellen, die sich aber leicht beheben lassen.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 10:50   #6
motorradrudi
Tourguide
 
Benutzerbild von motorradrudi
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Sonthofen, Allgäu
Beiträge: 558

Motorrad:
Honda ST 1100 ABS/TCS
Standard

Tja, da kann ich mich nur anschließen:

Glückwunsch!!!

Und weiterhin viel Spaß!

Linke Hand zum Gruß
Rudi
__________________
Rudi's Motorradtouren
motorradrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 13:28   #7
Markus #62 CH
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus #62 CH
 
Registriert seit: 11.10.2002
Ort: Nähe Zürich / Schweiz
Beiträge: 3.492

Motorrad:
2xST1100, 1xST1300 total 550'000km, ab 07/16 bis 03/17 Honda Crosstourer
Standard

Viel Spass mit dem Dickschiff
__________________
Gruss Markus


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muss, was er nicht will (Jean-Jacques Rousseau)
Markus #62 CH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 14:30   #8
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.282

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Für die Nicht-Fatzebooker .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (112,2 KB, 117x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (96,4 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (101,3 KB, 105x aufgerufen)
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 18:52   #9
Erwin Schmiedel
Parzival
 
Benutzerbild von Erwin Schmiedel
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Wien
Beiträge: 482

Motorrad:
Honda Honda Goldwing GL 1500 SE, Kawasaki EN 500 C4, Bj. 99
Standard

Super.... das mit dem Hochladen klappt bei mir eh immer schlecht. Hast du mir Arbeit abgenommen!

Tja, ich hab für die Goldpan 4800 Euronen gekriegt (allerdings im 1A Zustand) und für die Wing 3900.- gezahlt.

Natürlich gibt es ein paar Störgeräusche, aber was will man um das Geld?
Meine Frau hat dann nach der ersten Ausfahrt gleich gemeint, dass wenn sie in 4 1/2 Jahren in Rente geht, wir uns die 1800er kaufen...

Ich frag mich natürlich jetzt schon, wie sehr mir das Ding dann ans Herz gewachsen ist, weil bei der St hatte ich schlaflose Nächte, von wegen, ob ich nicht den Käufer anrufen soll und ihm sagen, dass sie.... äh ja.... "nicht mehr auffindbar ist".

Morgen ist wieder Schrauben angesagt und abends werde ich dann auch schon wieder mehr wissen.
Das ist wirklich eine Krankheit und wenn ich mal anfange drauf rum zu basteln kann es sein, dass ich am Ende samt Brille nix mehr sehe oder beim Aufstehen mit dem Kreuz Schwierigkeiten hab....hahahaha
Erwin Schmiedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 19:41   #10
gold_pan
Rasender Blümchenpflücker
 
Benutzerbild von gold_pan
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 858

Motorrad:
ST 1100 CBS/ABS/TCS
Standard

Viel Spass wünsch ich euch mit der Wing.

Und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern.
__________________
LG Peter

Es gibt im Leben viele Zeiten - Pan fahren ist die beste!!

Gruß aus Böheimkirchen(Mitteleuropa) und allzeit knitter- und gebührenfreie Fahrt

1999 - 2002 Deauville 33090 km
2002 - 2018 ST1100abs 164075 km
gold_pan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.