Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Sonstiges > Gegensprechanlagen und Funk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2019, 12:03   #1
Maik1950
Panecillo
 
Benutzerbild von Maik1950
 
Registriert seit: 06.04.2011
Ort: Allendorf Hardtberg
Beiträge: 412

Motorrad:
ST1100 SC26A Bj.92
Standard In Ear Bluetooth Kopfhörer?

Hallo und sonnige Grüsse aus Spanien.
Lese gerade über In Ear Bluetooth Kopfhörer. Grund: Habe gestern Abend in Torrevieja, Berufsverkehr und Dunkelheit, die Beste Ehefrau von allen, abgehängt. Sie hat sich noch nicht an die flotte Fahrweise in den sehr engen Gassen der Städte gewöhnt. Und schwupps, weg war sie. Also anhalten und anrufen. Gott sei Dank hat auch so reagiert. Allerdings erst nachdem sie durch etliche Kreisverkehre gefahren ist. Wer das hier kennt, weiss, hier gibt es hunderte davon. Schatz, wo stehst du denn gerade? Antwort, am Kreisverkehr??? Das Ganze dann noch 2 mal. Ohne Erfolg. Sie hat dann die Auffahrt zur Schnellstrasse selber gefunden.

Nun versuche ich das Problem der Kommunikatio zu klären und dachte dabei an die kleinen Bluetooth Kopfhörer, damit man in den Innenstädten eine Verbindung halten kann.. Unsere Albrecht Funke nutzt nichts mehr, wenn man 2 Strassen weiter entfernt ist.

Wer hat eine gute Lösung dazu?
Beste Grüsse Maik
__________________
Ich wünsche dir, das Doppelte, von dem was du mir wünscht
Maik1950 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 13:25   #2
Bonifazius
Andreas #1381
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 241

Motorrad:
ST1100 Bj'94
Standard

Ich habe mir dieses einfache Headset zugelegt. Ist zwar kabelgebunden und die Sprachqualität ist nicht so Monster gut aber für meine Zwecke, Sprachansagen vom Navi und ein paar kurze Meldungen im Falle, reicht es mir völlig. Beschränkend ist dann nur noch die Rrichweite des Mobilfunknetzes und wählen kann ich über das Navi.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 14:48   #3
fermoyracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 115
Standard

Also, wenn es um sowas geht, sollte jeder sein eigenes Telefon mit Freisprech haben. Telefone hat ja (fast) jeder ohnehin.

Die Bluetooth (habe SRC von Schuberth) helfen nur bedingt, wenn zu viele Ecken dazwischen sind...


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 15:23   #4
Arnd1
Arnd
 
Registriert seit: 01.01.2019
Ort: Neunkirchen - Seelscheid
Beiträge: 37

Motorrad:
NT650V von 1998, ST1100 von 1992, Daelim S3 von2012
Standard

Also ich habe Verschieden Systeme von Bluethoot in verschiedenen Helmen verbaut und ein Handy gekoppelt mit Sprachanweisung, den Besten Klang hat das V6 zum Musik hören und am einfachsten zu bedienen ist das SRC im Schubert da es auch Sprachgesteuert ist. Aber das ist auch recht Teuer.
Arnd1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 16:12   #5
oldie1200
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von oldie1200
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Ottweiler
Beiträge: 318

Motorrad:
St 1100 Gespann Bj. 93 und Solo Bj. 92
Standard

@maik

meinst Du zum telefonieren über Bluetooth?
Andere Möglichkeit Du fährst mit der Pan nicht so schnell vor dem Tabbert her )
__________________
Gruß
Oldie1200
.................................................. .....................
leben und leben lassen
oldie1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 18:07   #6
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.293

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

... das langsamere Fahren wäre die zuverlässigsten und preisgünstige Variante
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 19:59   #7
Arnd1
Arnd
 
Registriert seit: 01.01.2019
Ort: Neunkirchen - Seelscheid
Beiträge: 37

Motorrad:
NT650V von 1998, ST1100 von 1992, Daelim S3 von2012
Standard

Ihr seid ein bißchen gemein in der Regel zum telefonieren da man selbst bei Cardo schnell die Reichweite verlässt beim Schubert erfolgt den automatisch bei entsprechender Einstellung über Telefon hat aber auch Nachteile ,kann zb ein ungewollter Anruf erfolgen und beim V6 sind die Knöpfe mini die Findet man mit Winterhandschuhen gar nicht.
Arnd1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 21:18   #8
fermoyracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 115
Standard

...ich habe da über die Jahre auch viel probiert. BT (z.B. beim Schuberth-SRC) funktionieren auf offener Strecke mittlerweile ganz gut. Aber, wenn Hindernisse dazwischen sind, dann gibt es damit Grenzen.

Wenn Ihr also beide ohnehin ein Smartphone habt, könntet Ihr z.B. günstige Cardos, Senas etc. In Eure Helme machen oder habt die sogar schon.

Mein Telefon bediene ich über mein Garmin Navi (andere gehen auch gut) und das kann ich dann super auch mit Handschuhen bedienen. Wenn Du ein Navi hast, wäre das ein Weg. Du rufst Deine Frau an und sie hat Ihr Telefon mit ihrem BT verbunden und auf automatische Annahme eingestellt. Oder sie hängt das Telefon in so nen Motorradhalter oder sie hat auch ein Navi...

Oder:
Wenn man sich verliert, halten beide irgendwo an, kramen ihre Handys vor und telefonieren...



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 18:08   #9
oldie1200
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von oldie1200
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Ottweiler
Beiträge: 318

Motorrad:
St 1100 Gespann Bj. 93 und Solo Bj. 92
Standard

@fermoyracer

Maik ist mit dem WoMo und Moped in Spanien. Ich glaube das seine Frau das WoMo fährt und er mit der Pan vorneweg, im WoMo benötigt Sie keinen Helm
__________________
Gruß
Oldie1200
.................................................. .....................
leben und leben lassen
oldie1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 18:46   #10
fermoyracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 115
Standard

Na ka, Womo mit Helm hätte doch was

Aber dann ist doch alles sehr einfach. Telefonieren...


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.