Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2019, 11:03   #1
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard Blinkerinnenleben v/h

Hi,

der Vorbesitzer meiner Pan (Modell 04) meinte noch beim Verkauf im letzten Jahr, dass er LED-Birnen vorne und hinten eingebaut hat, allerdings mit dem Ergebnis, dass der Effekt derselbe war, wenn eine Blinkerbirne defekt ist.
Zeitweise ist dann der Blinker ganz ausgefallen.
Könnte vielleicht mal jemand von Euch bei seinem 04er Modell nachsehen, welche Birnen hier verbaut sind, da ich auch wieder ganz normale "Serienbirnen" verbauen will.
Ich war zwar bis vor kurzer Zeit noch im Motorradbereich tätig, weiss aber, dass sich mancher Händler mit der Installation von Miniblinkern als LED's sehr schwer getan hat.

Beste Grüße
Kurjodler
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 12:00   #2
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.603

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

Ich glaube Du bist in der falschen Rubrik.

hast Du ne 1100er oder 1300er?
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 12:48   #3
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.570

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Entweder holst du dir ein elektronisches Relais oder rüstest zurück auf 21W Glühlampen mit Glasquetschsockel.
Da der Blinker vom Relais her eh eine Macke hat (zeitweise Ausfall) würde ich das ersetzen und wenn du sofort ein elektronisches 2-Pol Relais einsetzt kann es sowohl 4x21W bei Warnblinken als auch LED.


Dieser hier kann z.B. von 1 ... 100W. Lass dich bei der Louise einfach beraten. Zieh dein altes Relais ab und nimm es mit in den Laden.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 16:12   #4
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Daumen hoch Blinkerinnenleben v/h

Hi Grüße Euch,

@ Micha: In wiefern sollte ich mich geirrt haben? Ist doch das PE-Forum
und ich habe zwecks Info die 1300 (Modell 04)

@Pipus: danke für den Hinweis. Muss mir mal einen Blinker aufmachen, soll ja relativ leicht gehen; ohne jetzt noch konkret zu wissen, wie das Innenleben aussieht, muss ja das Relais vom Louis irgendwo befestigt werden.
Hier erscheint es mir leichter, die 4 Birnen wieder in die Fassungen zu stecken, damit es wieder reibungslos funktioniert.
Danke für den Hinweis
Gruss Kurjodler
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 17:19   #5
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.456

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 142´308 km
Standard

Zitat:
Zitat von Kurjodler Beitrag anzeigen
@ Micha: In wiefern sollte ich mich geirrt haben? Ist doch das PE-Forum
und ich habe zwecks Info die 1300 (Modell 04).....

bist hier halt in der 1100er Abteilung
__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 19:01   #6
G.Hartmann
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 489
Standard

Zitat:
Zitat von anomai Beitrag anzeigen
bist hier halt in der 1100er Abteilung
und das Relais ist schneller gewechselt als die Leuchtmittel. Insbesondere die hinteren
G.Hartmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 19:02   #7
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.519

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Jetzt passt es, verschoben .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 13:58   #8
Arnd1
Arnd
 
Registriert seit: 01.01.2019
Ort: Neunkirchen - Seelscheid
Beiträge: 31

Motorrad:
NT650V von 1998, ST1100 von 1992, Daelim S3 von2012
Standard

eventuell 10 Ohm parallel einbauen denn sollte es auch wieder gehen aber dann hast du keine Energie Einsparung mehr
Arnd1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 14:33   #9
vigi_m
MacGyver
 
Benutzerbild von vigi_m
 
Registriert seit: 24.09.2012
Ort: Buttikon, Kt. Schwyz
Beiträge: 1.262

Motorrad:
ST 1300 A
Standard

@ Kurjodler
Ich habe noch ein neues digitales Blinkerrelais über (2 Stück bestellt anstelle 1 Stück).
Falls du das möchtest für 10.-€ inkl. Versand, melde dich doch per PN.
Ich würde es am Dienstag los schicken.
__________________
Ganzjahresfahrer mit Wonderwoman als Sozia

ST1300 What else..., H. Shadow 750, Y. FZ 750, H. MBX 125, P. Ciao 49.7, P. Velux 49.7, Fahrrad, 3-Rad, Kinderwagen - es ist ein steter Reifeprozess...
vigi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 16:00   #10
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Frage Blinkerinnenleben v/h

Servus Kollegen,

melde mich heute nochmals wegen der Blinker.
Suche bekanntlich die Lösung dahingehend, da Ende der Saison, wo ich die Maschine gekauft habe, die Blinker unregelmässig gingen bis hin zum Ausfall.
Mein Vorbesitzer hatte hier LED`s eingebaut.

Gestern bei schönem Wetter habe ich das Motorrad mal hin und her geschoben, damit kein Standplatten auftritt trotz 4 bar Luft.
Blinker habe ich auch getestet, aber ohne die Maschine anzulassen.
Leider bin ich kein Elektroniker, somit kann ich es mir auch schlecht erklären,
warum die Blinker ohne Motor absolut regelmässig funktioniert haben und im letzten Jahr im Fahrbetrieb nicht?

Kann das, laienhaft ausgedrückt, sein, dass im Fahrbetrieb mehr Strom fliesst und damit die LED's überfordert sind, wobei es doch nur 1 Zustand gibt, mit Strom an/aus.
Kann mir das jemand mal erklären?

Gruss der Kurjodler

P.S. Vielen Dank für das Angebot über das Relais, wüsste aber nicht, wie das angeschlossen wird.
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.