Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Sonstiges > Gegensprechanlagen und Funk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2018, 13:39   #1
Darkrider
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Darkrider
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Fehraltorf Schweiz
Beiträge: 103

Motorrad:
Honda ST1100/93
Standard 3 Helmen ausrüsten mit Sena

Guten Tag zusammen
Ich bin seit Freitag Stolzer besitzer eines Schubert C3Pro Helm, nach einigen infos im Internet habe ich mich für den Sena 10U entschieden.
Nun da ich meistens alleine fahre ist dies für mich kein Problm, problematisch ist es wenn meine Frau oder einer meiner Jungsters mit kommen, 3 Syteme kaufen wird Teuer.
Zu meiner Frage: gibt es eine lösung ohne gross Umbau von Sena die ich zwischen den Helmen hin und her switchen kann? Meine idee ist es in jedem Helm die Lautsprecher zu Installieren und dann nur den Sena System bei derjenigen der mitkommt an zu montieren?
Wer hat einen Rat für mich?

Colin


__________________


- Sind deine Reifen aussen rauh, bist du 'ne richt'ge Kurvensau!

- Ich lenke, also bin ich!
Darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 14:21   #2
Silverwingrider
schräger Geradeausfahrer
 
Benutzerbild von Silverwingrider
 
Registriert seit: 18.04.2017
Ort: Holzwickede
Beiträge: 63

Motorrad:
Honda GL 500, Honda ST 1100 mit Flexit Seitenwagen
Standard

Hallo Colin,
ich habe aus Kostengründen kein Sena genommen. Ich war ebenfalls auf der Suche nach einem System, mit welchem ich mehrere Teilnehmer koppeln kann. Bei mir ist es dieses geworden:
https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

und

https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

Nennt sich Lexin, gibt es aber offensichtlich in vielen namentlichen Varianten aus China.

Headsets ließen sich gut in 3 Helmen einbauen. Beim N90_2 habe ich die Blindabdeckung fürs Ncom als Halter umfunktioniert. Bei einem LS2 (Kindergröße) passte es so, genauso wie beim zweiten Kinderhelm. Wird geklemmt und geklebt. Das Headset kann vom Halter abgenommen werden.

Telefonieren via Bluetooth geht einwandfrei.
Sprechen 1 zu 1 geht auch gut. Nachteil: Lautstärke muss nach jedem Neustart hochgefahren werden. Sonst zu leise.
Sprechen Konferenz geht nicht.

Umschalten zwischen mehreren Gesprächspartnern geht prinzipiell gut, ABER (und jetzt kommen die Nachteile)

1. Tasten sehr klein und sehr viele. Man muss mit Handschuh schon gut treffen. Da Papas Headset auf der Motorradtaste liegen (groß) schaffen das auch die Kids. Die Kids habe ich wiederum vorne oben und unten. geht auch. Wie man zwischen insgesamt 5 Gesprächspartnern schalten will ist mir allerdings schleierhaft. Das wird fummelig.

2. wenn 2 sprechen, dann kommt der dritte nicht dazwischen. Es muss immer ein sprechender den 3. anwählen. Ist doof, wenn die Kids sprechen und ich eine Ansage machen will. Geht inzwischen mit Handzeichen. Dann schaltet einer der Jungs auf mich. Ich kann mir dann aussuchen mit wem ich spreche.

Headsets gibts im Netz passende, genauso wie Halterungen. Aber nicht bei Amazon.

Ich habe mich aufgrund der überschaubaren Kosten mit den Nachteilen arrangiert. Für mich war es die günstigste Lösung auch bei geschlossenem Seitenwagen mit dem Mitfahrer in Kontakt zu bleiben und auch den Sozius mit einzubinden. Aber bei entsprechendem Budget gibt es definitiv bessere.

Um jetzt nach allem Geschwafel auf deine Anfrage zurück zu kommen:

Sena ist doch auch nur außen angebracht, oder? Also sollte ein Ersatzheadset mit Halter für deinen Zweck gehen. Natürlich nicht, wenn dein Set speziell für deinen Helm konzipiert ist. Das gibt es ja auch.

Viele Grüße,
Sascha.
Silverwingrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 16:26   #3
XS Michael
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Ellwangen
Beiträge: 669

Motorrad:
XS 1100 Martini, CB750Four K1, STX 1300, V-Strom 650, SH150i
Standard

Ich hab seit 2 Jahren die gleichen China-Dinger unter dem Markennamen "Carchet". Billig und gut.

Gruß, Michael
XS Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 17:19   #4
Darkrider
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Darkrider
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Fehraltorf Schweiz
Beiträge: 103

Motorrad:
Honda ST1100/93
Standard Danke für die Antwort

Hallo Sascha, danke für deine ausführliche Antwort, ist sehr interessant, mein Sc10u ist genau für mein Helm konzipiert, nichts sichtbar von außen, alles intern verbaut.
Was ich wissen muss ist ob die „Billigen Sets“auch mit meiner Anlage Funktionieren, also sicherlich Bluetooth 4.0 aufwärts und das einzige wo mein Sozius mit mir machen muss ist darüber Kommunizieren, die Beschallungsanlage habe ich ja außen angebaut.
__________________


- Sind deine Reifen aussen rauh, bist du 'ne richt'ge Kurvensau!

- Ich lenke, also bin ich!

Geändert von Olli/Lippstadt (09.01.2018 um 17:31 Uhr)
Darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.