Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 16:06   #1
Beaster77
Oldschool Schrauber
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Moers
Beiträge: 74

Motorrad:
CBR600F ST1300
Standard Zubehör Auspuff ohne KAT legal. Wie geht das???

Leute beruhigt euch. Nein ich will mir sowas nicht kaufen und auch nicht basteln.
Ich weiß, wie heikel das Thema ist, gerade in Bezug auf Streckensperrung usw.

Hoffe das trotzdem dass hier einer Licht ins Dunkel bringen kann.

Es geht darum: Momentan bietet jemand bei EBAY für die 13er einen Zubehör Auspuff an. Slip-On, dass heißt alte Töpfe ab, neue Töpfe dran, Krümme und Sammler bleiben der alte.

Wenn ich die 13er richtig verstanden habe, dann haben die beiden Zylinderbänke ein Verbindungsrohr, kurz davor sind pro Bank jeweils eine Lambdasonde verbaut.

Wenn ich das ganze jetzt richtig interpretiere, dann sitzen die KAT`s vorne in den Töpfen drin.

Diese Angebotenen Zubehörtöpfe werden aber ohne KAT Angeboten

Verwirrung Nummer Eins:
Die Dinger haben eine EG-Zulassung!!!

Wie bitte bekommt man ein Zulassung für eine Auspuffanlage, bei der die originalen KAT`s ausgebaut werden?


In einem anderen Forum wo ich das Thema ebenfalls Diskutiere brachte jetzt jemand das Thema, dass es auf eine Nummer im Fahrzeugschein ankommt.
Punkt 14.1 letzten beide Ziffern.
12 und höher = KAT
11 und niedriger= Kein Kat nötig

Verwirrung Nummer Zwei: Bei meiner 2002 steht 0206, nach der oben genannten Definition also kein Kat notwendig.

Heißt das jetzt meine ist ne nachgerüstete "graue" oder was?
Beaster77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 17:42   #2
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 2.944
Standard

Solange du eine Euro2 Version fährst, darfst du einen EG Homologierten Auspuff montieren, der keinen KAT hat... ein geregelter KAT darf zu einem ungeregelten KAT werden und dein CO Grenzwert steigt auf bis zu 4,5% max. (Ist schlichtweg eine Gesetzeslücke, da man die Zubehörauspuffanlagen vergessen hatte...)

Ab Euro 3 Version muss ein G-Kat ein G-Kat bleiben und der Grenzwert liegt bei unveränderlichen 0,3% CO. Jeder EG Homologierte Aufpuff muss jetzt ebenfalls einen G-Kat besitzen.

Die Änderungen sind ja nach Fahrzeug in 2006/2007 in Kraft getreten.
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.