Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Mitglieder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2019, 20:06   #11
Driver63
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallole,

Danke für Eure Tips.
Also: dann werde ich mich mal eher auf die 13er konzentrieren und schauen, was es Nettes gibt!
Sobald ich was habe, melde ich mich!

Wünsche allen ein schönes Wochenende

Viele Grüße ausm Süden

Harald
Driver63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 19:35   #12
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 265

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Idee Hast du hier bei BIETE schon geschaut

...Leider ein wenig weit weg

http://www.honda-paneuropean.de/showthread.php?t=24588
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 20:45   #13
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.202

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Von der Technikseite betrachtet ist die 11er das einfachere Model. Zum ABS kann ich nur sagen, solange die Bremsflüssigkeit frisch ist wird es auch keine Probleme mit den Modulatoren geben. Alte Brühe hat in diesen Teilen nichts verloren. Auch die Verkleidung ist Stabiler weil sie Dicker ist.

Die 13er hat halt mehr Ps und mehr Elektrik und fährt sich auch Hervorragend.
Letztendlich muss jeder selber Entscheiden was ihm besser liegt.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 21:02   #14
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.923

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Zitat:
Zitat von blättle55 Beitrag anzeigen
Wenn ein Paket samt Preis stimmt, sind die Kilometer wohl die geringste Hürde, da muss man das "Selbst-Abholen" mit Anhänger oder die Bahnfahrkarte preislich einkalkulieren. Meine 1300er Pan habe ich aus Zittau kurz vor der polnischen Grenze mit meinem Anhänger geholt (730km), die 18er Goldwing vom Schweriner See (470km, Bahnanreise) und für meinen kleinen Stoppelhopser V-Strom bin ich vor einigen Wochen mit Anhänger bis nach Esslingen (530km) gefahren.

Und die drei Mopeds habe ich alle blind ohne vorherige Besichtigung gekauft, jedesmal vertrauensvolle Verkäufer, ich wurde auch nicht enttäuscht. Wenn hier ein Forumsmitglied was anbietet, werte ich das auch als Vertrauensvorschuss.

Geändert von Olli/Lippstadt (02.06.2019 um 00:45 Uhr)
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 00:14   #15
Mack_
Gaijin
 
Benutzerbild von Mack_
 
Registriert seit: 05.05.2019
Beiträge: 13

Motorrad:
ST1100 und Triumph Bobber
Standard

Hallo und Willkommen!

Fahre die 1100 als Yam FJ1200 Ersatz seit ein paar Wochen und kann nur sagen "Alles im Grünen Bereich".
Bin vollauf zufrieden.
Sie gibt in allen Lagen Feedback & Souveränität.
Allerdings fehlt mir der Vergleich zur 1300.
Am besten beide Probefahren & Popometer vertrauen
__________________
DlzG

Mack

Geändert von Mack_ (02.06.2019 um 00:20 Uhr)
Mack_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 02:04   #16
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 323

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Zitat:
Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
Wenn hier ein Forumsmitglied was anbietet, werte ich das auch als Vertrauensvorschuss.
Olli, dann Glückwunsch wenn es bei Dir immer geklappt hat.
Ich bin mit dem Kauf meiner angeblich 53.000 km gelaufenen Pan von einem renommierten und bekannten Mitglied hier im Forum ziemlich auf die Nase gefallen.
Zuerst musste ich feststellen, dass der Endantrieb völlig hinüber war. Der längst erfolgte Tausch war absolut überfällig. Dann stellte ich fest, dass sowohl das Getriebe als auch das Fahrwerk ziemlich ausgelutscht sind. Oft springt der erste Gang raus. Zunächst hielt ich das für meine eigenes Unvermögen, weil ich das Fahrzeug für mich noch neu war und ich mich vielleicht erst noch dran gewöhnen müsste. Aber das passiert leider immer wieder, auch wenn ich noch so sauber schalte. Und am Fahrwerk habe ich bereits eine Verbesserung durch den Tausch des Federbeins erzielt. Jetzt wären noch dien Gabelfedern an der Reihe.
Schließlich hat ein anderes Forumsmitglied, welches mir bei der Instandsetzung meiner Pan mehr als einmal sehr geholfen hatte und über sehr viel Schraubererfahrung und entsprechend große Kenntnis von der 11er Pan verfügt, mir bestätigt, dass die angegebene Laufleistung nie und nimmer stimmt - mit einer 1 davor vielleicht.

Was ich damit eigentlich sagen will ist:
Man muss beim Fahrzeugkauf - auch von einem aktiven und bekannten Forumsmitglied - vielleicht nicht unbedingt misstrauisch sein, aber eine gesunde Portion kritischer Betrachtungsweise halte ich für unbedingt ratsam. Ich jedenfalls hatte für meine Pan viel zu viel Geld bezahlt, das war sie nicht wert.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 08:48   #17
blättle55
Ur-Mährer
 
Benutzerbild von blättle55
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: 72108 nördl. Rammert; Neckartal zw. Horb und Tü
Beiträge: 265

Motorrad:
GOLD-ST1100 CBS '99
Ausrufezeichen Km-Stand immer anhand der TÜV Berichte bestätigen lassen

...so ist es mir in in den tiefsten Gehirnwindungen eingraviert....

Übrigens:
Ich hätte noch 2 Standrohre vorn einer 94er mit 103TKM und wenig Touren, also viel Berufsverkehr über... - upps, aber ob ich da noch die Tüvberichte habe
__________________
2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)
blättle55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 10:22   #18
Driver63
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2019
Beiträge: 6
Standard

Guten Morgen,

Danke für die mails.....
Tja....Aschaffenburg. Ist ein bischen weg...muss ich mir mal überlegen.......
Denke auch, dass die "alten" Fahrzeuge meistens noch aus etwas besserem Holz geschnitzt sind, wie die Neuen. Da hat dann die Controllingabteilung doch immer ein gewichtiges Wörtchen mitzurreden....
Tja: die MehrPS usw......hatte ab 1986 schon solche Teile mit denen mal alles ausbeschleunigen konnte und das ist mir jetzt eigentlich nicht mehr gaaanz so wichtig. Klar: vorwärts sollte es schon gehen- sonst würde ich mich nach ner Deauville umschauen......aber die hat etwas zu wenige Pferde......
Und nen Vergasermotor hat auch was.........
Werde auch bei nem neuen Moped doch ein bischen nachschauen, was Sache ist. Bin da jetzt nicht ganz unbedarft.......
Und nem Händler glaube ich erstmal: gar nix!!!
Hatte gestern das Vergnügen, der mir was von einem nicht vorhandenen Serviceheft erklärt hat, Vorbesitzer kann er nur noch bedingt nachvollziehen usw.....habe dann Dankend abgelehnt......bin zwar kurz gefahren- aber neeeee......
Die Kollegen halten mich mit ner Pan eh für verrückt. Evtl ne BMW RT (oder GS)würde für die noch gehen- oder dann ganz extrem: ne Ducati Multistrada........
Das lassen wir dann doch mal lieber..........
Einen schönen Sonntag
Viele Grüße ausm Süden
Driver63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 16:07   #19
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 323

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Hallo Harald,
da ich es bislang versäumt hatte kommt jetzt auch von mir ein herzliches .
Sorry schon mal für OT - speziell für die Randdiskussionen, die nicht immer 100%ig zum Thema passen sondern vielleicht nur peripher.

@ Herby:
Nach den TÜV-Berichten lässt sich der km-Stand bis ins Jahr 2002 zurück verfolgen. Dort soll er 16.000 betragen haben. Aber ob das für einen damals knapp 10 Jahre alten, für die Langstrecke entwickelten Tourendampfer realistisch ist sei mal dahin gestellt. Ich möchte auch keine Grundsatzdiskussion darüber anzetteln - vielleicht wurde das Motorrad auch einfach nur mangelhaft gewartet, oder womöglich wurden bestimmte Wartungsarbeiten grundsätzlich ausgelassen (wie z.B. das Schmieren des Endantriebs) und der km-Stand stimmt tatsächlich, und es ist einfach nur unvorstellbar, wie verkommen ein solches Motorrad sein kann.

Unterm Strich beibt zu resumieren, dass es bestimmt nicht von Nachteil ist, beim Kauf jemanden dabei zu haben, der das Objekt des Interesses genau kennt und wenigstens schon einige Zehntausend Kilometer damit unterwegs war. So zumindest hätte ich mir vielleicht die Schmach ersparen können. Und das ist auch mein gut gemeinter Hinweis an Dich, Harald.
Eine Idee in diesem Zusammenhang wäre, die von Andreas erst kürzlich neu geschaffene Userkarte Fahrer zu nutzen und einen Fahrer in der Nähe des Standortes des Moppeds, für das Du Interesse hegst, um Beistand beim Kauf zu bitten.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2019, 11:14   #20
Driver63
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo liebe Mitglieder,

ich möchte mich ganz herzlich bei allen Bedanken, die mir mit Ihren Vorschlägen weitergeholfen haben.
Doch nun ist es passiert: mein neues Motorrad ist keine Pan geworden.
Ein älterer Herr in der Nachbarschaft hat mir ein Angebot gemacht, dass ich - so wie im Film: Der Pate- nicht ausschlagen konnte!
Es ist eine BMW K 1200 GT geworden (Flying Brick).......

Nochmals herzlichen Dank für Eure tolle Aufnahme.
Wünsche allen eine gute und sichere Fahrt und bleibt gesund!
Viele Grüße ausm Süden

Harald
Driver63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.