Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Plauderecke > Mitglieder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2019, 23:28   #21
Bonifazius
Andreas #1381
 
Benutzerbild von Bonifazius
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 291

Motorrad:
ST1100 Bj'94
Standard

Die Dichtung zu tauschen wäre nicht schwer, das ist gut und einfach machbar. Aber, mich stört die Beschreibung Öl-Wasser-Schaum denn so etwas darf da meines Erachtens gar nicht sein. Wenn sowas da ist äußere ich den Verdacht eines Defektes der Zylinderkopfdichtung wo Wasser durchgedrückt, das wiederum sollte sich aber auch durch eine Veränderung des Öls im Schauglas zeigen. Der Wechsel ist deutlich aufwendiger. Der Glitter im Wasser ist mir auch suspekt, sicher, dass dies kein Alu- Span ist. Ich kann mich auch ganz stark täuschen mit allem aber das klingt nach ganz viel Druck auf den Verkäufer ausüben und wieder zurück.

Wie aber auch hermi schreibt, wenn du rechtliche Schritte einleiten willst dann definitiv Finger weg von weiteren Versuchen der Instandsetzung.
__________________
Grüße aus Berlin

Andreas

Bike hard, die old.
Bonifazius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 06:16   #22
Slammer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Bonifazius Beitrag anzeigen
Die Dichtung zu tauschen wäre nicht schwer, das ist gut und einfach machbar. Aber, mich stört die Beschreibung Öl-Wasser-Schaum denn so etwas darf da meines Erachtens gar nicht sein. Wenn sowas da ist äußere ich den Verdacht eines Defektes der Zylinderkopfdichtung wo Wasser durchgedrückt, das wiederum sollte sich aber auch durch eine Veränderung des Öls im Schauglas zeigen. Der Wechsel ist deutlich aufwendiger. Der Glitter im Wasser ist mir auch suspekt, sicher, dass dies kein Alu- Span ist. Ich kann mich auch ganz stark täuschen mit allem aber das klingt nach ganz viel Druck auf den Verkäufer ausüben und wieder zurück.

Wie aber auch hermi schreibt, wenn du rechtliche Schritte einleiten willst dann definitiv Finger weg von weiteren Versuchen der Instandsetzung.
Ja, da bin ich mir nicht sicher wie ich jetzt weiter verfahren werde, einerseits bin ich stinke sauer, anderseits möchte ich fahren. Ich habe den Verkäufer angemailt aber das Mail kam zurück ohne zugestellt zu werden.
Das glitzer-zeug ist kein Aluabrieb sondern schön bunt schillerndes glitter, blau grün rot wie eben das zeug aus der disco.
Slammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 06:44   #23
Waldschrat
kein Troll
 
Benutzerbild von Waldschrat
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Hungen
Beiträge: 365

Motorrad:
Historie: CM 185, FT 500, 2x GPZ 900R, Husky TE 610, DR 600, LC4, R100GS, aktuell Beta Alp, Pan 1100
Standard

Mach Nägel mit Köppen, nimm Deinen Vertrag und geh zum Anwalt.
Ich kann verstehen, dass Du heiß bist und fahren willst - lass es, geh zum Anwalt. Die erste Sitzung ist normalerweise kostenlos, vielleicht reicht schon ein Brief von ihm an den Verkäufer.
Schraub nicht dran rum.
__________________
Bitte denkt bei diesen Temperaturen daran, kein Bier im Auto stehen zu lassen...
Es grüßt der Waldschrat
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 08:15   #24
Slammer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Mach Nägel mit Köppen, nimm Deinen Vertrag und geh zum Anwalt.
Ich kann verstehen, dass Du heiß bist und fahren willst - lass es, geh zum Anwalt. Die erste Sitzung ist normalerweise kostenlos, vielleicht reicht schon ein Brief von ihm an den Verkäufer.
Schraub nicht dran rum.
Ich habe den Verkäufer angeschrieben und mich beschwert und mitgeteilt, das ich weitere Maßnahmen einleiten werde. Jetzt ist er dran sich zu melden.
Auf jeden Fall werde ich die Maschine nicht anfassen und erst einmal auf sein Antwort warten.
Slammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 12:02   #25
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.503

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 142´308 km
Standard

Wenn Schreiben an den Verkäufer immer mit Fristsetzung für eine Antwort.
__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 12:46   #26
Slammer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von anomai Beitrag anzeigen
Wenn Schreiben an den Verkäufer immer mit Fristsetzung für eine Antwort.
Stimmt, ich warte bis morgen dann bekommt er eine neue Nachricht mit Antwortfrist.
Slammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 21:04   #27
G.Hartmann
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 495
Standard

Einschreiben / Rückschein nicht vergessen
G.Hartmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 08:45   #28
Slammer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 30
Standard

Also keine Antwort vom Verkäufer. Das ganze hin und her und Anwalterei und ewig auf Entscheidungen warten und Kosten und haste nicht gesehen erspare ich mir. Mir fehlt der Dampf um so etwas durchzuziehen, ich will fahren, auch ist die Maschine zu alt, zu viele Km´s und zu grottig um Chancen auf Erfolg zu haben.. Daher habe ich zähneknirschend beschlossen die Dichtung selber zu wechseln.
Ich kenne mich aus, schließlich habe ich mal ein IKEA-Regal zusammengeschraubt.

Dennoch habe ich Bilder gemacht und ich werde mich bei E-Bay beschweren.

Für Tips und Tricks zum Dichtungswechsel wäre ich sehr dankbar.

Geändert von Slammer (07.06.2019 um 08:51 Uhr)
Slammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 17:46   #29
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.677

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

Da machst Du einen Fehler.
Und die Bucht kann Dir auch nicht helfen.
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 20:26   #30
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.503

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 142´308 km
Standard

statt die Energie und Zeit jetzt in eine Reparatur würde ich sie in eine
Aktion gegen den Verkäufer einsetzen. Und wenn Du mit Deinem Anwalt
Recht bekommst, kostet Dich das auch nix.
Für mich käme nur Rückgabe des Moppeds und Geldzurück infrage.
Kann mir vorstellen wenn der Verkäufer da mit rechtlichen Schritten
konfrontiert wird, der sehr schnell in die Puschen kommt.
__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.