Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2018, 22:22   #1
shakabenji
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2018
Ort: 50374 Erftstadt
Beiträge: 3

Motorrad:
ST 1300
Standard Wintereinlagerung 18/19, neues Oel aber wie genau?!

Liebe Pan-Gemeinde😁,

Bin erst seit Sommer begeisterter Panianer , habe mit Ihr im August komplett England und Schottland in 3 Wochen umrundet...eine epische Reise😎😎😎

Tja ...nun steht bald der Oelwechsel an meiner ST 1300 BJ04 an...🤔

Welches Mineralische Oel könnt ihr aus Eurer Erfahrung empfehlen?

Wo bekomme ich den Oelfilter mit dem Sechskant-Anschluss?

Kann ich den alten Oelfilter einfach mit einem kleinem Bandschlüssel lösen?

Muss ich den Luftfilter auch wechseln?

Was ist mit dem Kühlwasserstand?

Was sollte außer den Tank hoch auffüllen, höherer Luftdruck und Batterie an Permanent-Ladegerät anschließen bei der Wintereinlagerung noch beachtet werden?!?😉

Für ein paar weitere Tipps von Euch erfahrenen Pan-Fahrern/ Fahrerinnen wäre ich sehr verbindlich...🤩🤩🤩 und vielleicht nutzen die Antworten noch ein paar anderen Forenmitglieder...

LG Bernd
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 20180929.jpeg (124,3 KB, 31x aufgerufen)
shakabenji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 00:17   #2
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.442

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 142´308 km
Standard

die Suchefunktion ergibt z.B.:


http://www.honda-paneuropean.de/show...=%FCberwintern


__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 01:06   #3
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.725

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Zitat:
Zitat von shakabenji Beitrag anzeigen
Welches Mineralische Oel könnt ihr aus Eurer Erfahrung empfehlen?
SAE 10W-40
API-SE (minimal), API-SF, API-SG oder besser (Ami-Bezeichnung) resp.
JASO MA2 (Japan-Bezeichnung)
Der Rest ist meiner Meinung nach eine reine Preisfrage (Louis/Polo 1L ab 5€ oder ein Superdupermarkenoel für 25€/L)

Schmieröl

Wo bekomme ich den Oelfilter mit dem Sechskant-Anschluss?
z.B. K&N (KN-204, KN-204-1, KN-204C) z.B. Lois oder halt Händler googeln
Kann ich den alten Oelfilter einfach mit einem kleinem Bandschlüssel lösen?
Ja
Muss ich den Luftfilter auch wechseln?
Jein. Wartungsinterval 18'000km
Was ist mit dem Kühlwasserstand?
Ja, was ist damit? Hat am Ausgleichsbehälter eine min-Marke bei kaltem Motor
Was sollte außer den Tank hoch auffüllen, höherer Luftdruck und Batterie an Permanent-Ladegerät anschließen bei der Wintereinlagerung noch beachtet werden?!?😉
Hast du (noch) kein WHB?
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 21:17   #4
shakabenji
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2018
Ort: 50374 Erftstadt
Beiträge: 3

Motorrad:
ST 1300
Standard

...nee so ein WHB habe ich leider keins zur Hand...;-(

Danke...aber Eure Tipps helfen mir da schon ungemein weiter...

Wie schaue ich denn den Kühlwasserstand nach...??? Der Tank ist doch irgendwo versteckt?!

LG Bernd
shakabenji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 21:27   #5
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.449

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Wie wäre es denn bei aller Schreibfreudigkeit mal mit einem Blick in das umfangreiche Fahrerhandbuch...????
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 21:48   #6
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.725

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Zitat:
Zitat von shakabenji Beitrag anzeigen
Wie schaue ich denn den Kühlwasserstand nach...??? Der Tank ist doch irgendwo versteckt?!
Die Pan ist ein vollverkleidetes Tourenmotorrad und kein Naked-Bike

Bei der Pan ist ALLES irgendwo versteck.

Der Ausgleichsbehälter ist auf dem Foto markiert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2011-05-07 09.23.08 Pan liegend von unten 001-kl.jpg (189,5 KB, 60x aufgerufen)
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 21:58   #7
shakabenji
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2018
Ort: 50374 Erftstadt
Beiträge: 3

Motorrad:
ST 1300
Standard

Super Atomar ...Danke Dir ...aha...also Links unter der Verkleidung...
das bekomme ich hin...

LG Bernd
shakabenji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 22:38   #8
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.725

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Geht auch auf dem Hauptständer. Du muss dazu die Pan nicht extra auf die Seite legen
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 15:19   #9
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.270

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Zitat:
Zitat von atomar Beitrag anzeigen
Geht auch auf dem Hauptständer. Du muss dazu die Pan nicht extra auf die Seite legen
und ich hab sie immer auf die Seite gelegt
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 15:26   #10
Abe
Schalke-Fan
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: 74252 Massenbachhausen
Beiträge: 191

Motorrad:
STX 1300 BJ 2008
Standard

Als ich meine Rote bei Chiusa 3 in Kärnten auf die Seite gelegt habe hat mir niemand gesagt dass ich den Stand der Kühlflüssigkeit kontrollieren soll. Ich muss bei nächster Gelegenheit mal mit den Kollegen Haschn, Anomai und Butter ein ernstes Wort reden.

Gruß Alfred
Abe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.