Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > Veranstaltung > Reise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2018, 06:17   #11
Lomedo
Mopped-Druide
 
Benutzerbild von Lomedo
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: 44357 Dortmund
Beiträge: 142

Motorrad:
ST1100 AW CBS/TCS/ABS BJ98
Standard

Zitat:
Zitat von nrwBiker Beitrag anzeigen
Hallo Lothar,
wann denn? Ich fahre mit einem Kumpel die Strecke am 25.06. und dann über Südtirol nach Kroatien.

Gruß Volkmar
Hallo Volkmar,
wir sind schon vom 10.-17. unterwegs.
__________________
ST1100 in Grün MRA-Maxi, Seiten und Spiegelwindabweiser, geregelte Griffheizung, Warnblinklicht, Aktive-Plus, Zumo660, Zweiradnotfallbox, LED Tagfahr- und Positionslicht, erleichterte Kupplungsbetätigung

Laut is out
Allzeit gute Fahrt

Lothar
Lomedo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 15:54   #12
umerx
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von umerx
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 154

Motorrad:
ST1100 Hechard Squale Gespann, VFR1200XD Crosstourer DCT
Standard Autozug

Hallo,
wir sind mit der DB Autozug viele Routen, mit den Pans gefahren. Nie gab es Probleme, ob die Maschine nun in, oder gegen die Fahrtrichtung stand. Allerdings bin ich immer beim Motorrad geblieben, bist die Maschinen verzurrt waren und habe mal einen Handschuh, mal die vorsorglich mitgebrachten Lappen zwischen Lack und Zurrband gesteckt um Kratzern vorzubeugen. Die Zurrpunkte waren an der unteren Gabelbrücke und an den Handgriffen hinten.
Gruß Uli
__________________
ob Nah oder Fern, mit meiner Pan fahre ich immer gern!
umerx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 16:52   #13
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 215

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo,

https://www.heise.de/tp/features/Neu...t-4040356.html

vielleicht könnte man damit ja mal auch nach China mit der Pan fahren Sind nur 2 Wochen mit dem Zug eine Richtung. Und schneller als ein Schiff (ca 8 Wochen) ist es dann auch noch.

Und die Bahn baut ab - Da kann man nur noch verständnisslos den Kopf schütteln bis er abfällt. Ich meine ja, auf den einen Tag durch D durch täte es auch nicht mehr ankommen - und unsere Überseehäfen haben m.w. nach auch eine Zuganbindung....
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 19:29   #14
Micha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Micha
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 1.479

Motorrad:
ST 1300 Bj. 2008
Standard

@ Jochen

So richtig fehlt mir da der Zusammenhang.
Was hat China mit nen Reisezug in D zu tun?
__________________
Grüße ausm Ruhrpott

Micha

wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 07:45   #15
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 215

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Guten Morgen Micha,

Zitat:
Zitat von Micha Beitrag anzeigen
@ Jochen

So richtig fehlt mir da der Zusammenhang.
Was hat China mit nen Reisezug in D zu tun?
Vielleicht können wir ja mal irgendwann in Zukunft mit dem Autoreisezug und der Pan darauf ins "Reich der Mitte" düsen
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 12:36   #16
RIB
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RIB
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 1.251

Motorrad:
ST1100 ABS/CBS/TCS
Standard

Ich fahre auch im Juni mit dem ÖBB NightJet von Düsseldorf nach Innsbruck. Meine zweiteilige MRA Scheibe ist fast 170cm hoch. 158cm sind das Limit. Da muss ich das obere Teil abschrauben. Geht fix und es passt zum Helm ins TopCase. Waren gute Tipps im Thread.
__________________
Gruß
Ralf
RIB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 15:42   #17
Pan-Thom
Pan-Cowboy
 
Benutzerbild von Pan-Thom
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Hämelerwald
Beiträge: 1.838

Motorrad:
STX 1300 Bj 2002
Standard

Wir sind gerade in der letzten Woche von Altona nach Verona gefahren. Die Motorräder standen paterre und wir wurden gut eingewiesen. Die Durchfahrtshöhe ist gering, ich bin quasi im liegen gefahren. Das Fahren war damit auch wegen der Waggonübergänge etwas kniffelig. Die Maschinen wurden vom Personal mit Schlaufen und Spanngurten sicher befestigt, gelöst hat am Ende jeder seine Maschine selbst. Dass es irgendwelche Schäden gab, habe ich nicht gehört. Man sollte aber sein Gepäck (was man während der Fahrt braucht) vorher auspacken, nach der Verladung ist es eng.
Die Reise mit dem Zug war abenteuerlich, keine Klimaanlage, ein Triebwerksschaden, eine brennende Bremse. Trotzdem sind wir einigermaßen pünktlich angekommen. Allen Befürchtungen zum Trotz sogar einigermaßen ausgeschlafen.
Fazit: Luxus ist anders, aber man kommt schnell weit weg und muss sich nicht auf der Autobahn quälen.
__________________
Eine gute Tour wünscht Thomas
Pan-Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 10:01   #18
Lomedo
Mopped-Druide
 
Benutzerbild von Lomedo
 
Registriert seit: 02.09.2003
Ort: 44357 Dortmund
Beiträge: 142

Motorrad:
ST1100 AW CBS/TCS/ABS BJ98
Standard

Zitat:
Zitat von RIB Beitrag anzeigen
Meine zweiteilige MRA Scheibe ist fast 170cm hoch. 158cm sind das Limit. Da muss ich das obere Teil abschrauben.
Ich hab die hohe MRA drauf und gerade mal nachgemessen, selbst in hoher Stellung des oberen Teils bleibt die oberkante der Scheibe unter 158 auf dem Hauptständer stehend.
Da braucht nichts abgebaut zu werden.
__________________
ST1100 in Grün MRA-Maxi, Seiten und Spiegelwindabweiser, geregelte Griffheizung, Warnblinklicht, Aktive-Plus, Zumo660, Zweiradnotfallbox, LED Tagfahr- und Positionslicht, erleichterte Kupplungsbetätigung

Laut is out
Allzeit gute Fahrt

Lothar
Lomedo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:08   #19
RIB
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RIB
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 1.251

Motorrad:
ST1100 ABS/CBS/TCS
Standard

Zitat:
Zitat von Lomedo Beitrag anzeigen
Ich hab die hohe MRA drauf und gerade mal nachgemessen, selbst in hoher Stellung des oberen Teils bleibt die oberkante der Scheibe unter 158 auf dem Hauptständer stehend.
Da braucht nichts abgebaut zu werden.
Du hast recht. Auch noch mal nachgemessen, unter 158cm
__________________
Gruß
Ralf
RIB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:11   #20
RIB
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RIB
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 1.251

Motorrad:
ST1100 ABS/CBS/TCS
Standard

Zitat:
Zitat von Pan-Thom Beitrag anzeigen
.....Die Durchfahrtshöhe ist gering, ich bin quasi im liegen gefahren. Das Fahren war damit auch wegen der Waggonübergänge etwas kniffelig. ...........
Was ist denn mit den Wagonübergängen?
__________________
Gruß
Ralf
RIB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.