Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2019, 18:27   #11
WolleW
Pan Treiber
 
Benutzerbild von WolleW
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: BERliner Süden
Beiträge: 3.209

Motorrad:
Pan ST1300 (rot) 144.000 Km, Pan ST1300 (schwarz) EZ: 11/2016 aktuell 110.000 Km
Standard

@Claus .. good posting
__________________
Passionierter Biker
-----------------------------
WolleW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 18:40   #12
heimo s.
Schwergewicht
 
Benutzerbild von heimo s.
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Oberösiland
Beiträge: 8.294

Motorrad:
GL1800 '09 in Bloodstone Red Metallic
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Das ging mit den alten Reifen nicht?
das hab ich mich auch grad gefragt

komische Sache sowas
__________________
greetz - Heimo S.
"nobody is perfect"

90-02 zzr500 in red, 02-04 Deauville in red, 04-09 ST1300A in red
seit 05/09 GL1800 in Bloodstone Red Metallic ...........
heimo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 19:38   #13
Gero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gero
 
Registriert seit: 11.11.2003
Ort: Offenburg Umland
Beiträge: 1.797

Motorrad:
ST1300, S1000XR, .....
Standard

Das Thema Schräglage sorgt in Foren ja immer gerne für mächtig Diskussionen und auch teilweise ordentliche Reibereien ...

Meine Meinung als langjähriger Sicherheits- u. Kurventrainer, wenn man ein gutes Auge für die Fahrbahn lesen mitbringt, eine exakte Linie fahren kann, den Oberkörper noch leicht mit zum Kurven-inneren mit einsetzen kann, braucht man trotz schnellerem vorankommen auch keine Rasten schleifen lassen.

Und bei jedem neuen Reifen hat man das Gefühl das ist der beste, wirklich entscheidend ist doch wie ist das Fahrverhalten wenn der Pneu mal 40-60% Verschleiß hinter sich hat.
Gero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 22:00   #14
Andi#87
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Andi#87
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Haan
Beiträge: 514

Motorrad:
BMW K1600GT-2017
Standard

Zitat:
Zitat von Gero Beitrag anzeigen
...... eine exakte Linie fahren kann, den Oberkörper noch leicht mit zum Kurven-inneren mit einsetzen kann, braucht man trotz schnellerem vorankommen auch keine Rasten schleifen lassen.
Genau so is es

Mit dem guten alten BT 020 kratzen nicht nur die Rasten, ich hab auch den Verkleidungskiel angeschliffen. Von der Haftung her kein Problem, eher die obere Hälfte des Motorrades.

Ein gutes Kurventraining (idealerweise auf einer Rennstrecke) sensibilisiert die Sensoren für das dezente "Hanging off". Seit diesem Training hat bei mir niemals mehr eine Fussraste gekratzt...
__________________
Gruss Andi

"Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)
Andi#87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 23:36   #15
Claus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 12.03.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.265

Motorrad:
GL 1800 Goldwing SC68
Standard

Zitat:
Zitat von hondapan Beitrag anzeigen
Und zum MPR4 GT, Grip sinkt leider mit steigender Temperatur. War auf meiner 13er und gleichzeitig bei meinem Moppetspezi, auf seiner SpeedTriple so. Schmiert/rutscht weg. Nicht dramatisch, aber gebrauchen kann mans nicht.
Und zum PAN in die Kurve legen, sag ich mal nix...............
Genau meine Erfahrung! T30 EVO war dann meine Wahl, mit der ich sehr happy war. Aber ich gehöre ja zu den Blümchenpflückern, die 12.000 km mit einem Satz Reifen fahren.
__________________
... always ride on the bright side of life ...
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 07:10   #16
MES
Karpatenreiter
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: bei Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 3.409

Motorrad:
STX 1300 BJ 2002
Standard

Zitat:
Zitat von hondapan Beitrag anzeigen
Jetzt wo Du es schreibst Claus .......................und ich Depp bin 8 Jahre ein unfahrbares Moppet gefahren und habs net bemerkt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich mich am Lenker festgehalten habe.

Kann aber auch am Fahrer liegen.......................

....
Hätte ich nich besser schreiben können.
__________________
LG

Ernst
http://bfz-schuster.de
ERP-Erfolg.de
MES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 07:19   #17
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 737

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

Zitat:
Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
Bei der ST1100 kommt nach den Rasten der Endtopf.
Dann stimmt die Geometrie von deinem Fahrwerk nicht
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 08:02   #18
anomai
Hardcore Panfahrer
 
Benutzerbild von anomai
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 4.543

Motorrad:
PAN ST1100AY - #3 2000er, blau, ABS_CBS_TCS - aktuell: 150´751 km
Standard

ich fahr ja nun auch nicht langsam um´s Eck, diejenigen die mit mir gefahren sind,
wissen es. Aber: Fussrasten hatte ich noch nie am Boden (ausser ich hatte die PAN
umgelegt <lol>) der Gitarrenkoffer, der muss allerdings regelmässig dran glauben.
Vielleicht liegts tatsächlich an meiner Art Kurven zu fahren
__________________
Gruss Herbert
CH-STOC#34
----------------
Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km

anomai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 09:48   #19
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.856

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Vielleicht solltest Du die abriebgefährdeten Stellen der Musikbox mit Magnesiumschleifern bestücken. Ich denke, wenn Du in 3 Tagen bei mir aufschlägst, hätte ich das etwas für Dich .
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 10:56   #20
Claus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 12.03.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.265

Motorrad:
GL 1800 Goldwing SC68
Standard

Aber Troubadix fährt doch eine ST1100. Ich dachte jetzt, damit gehen Loopings?
__________________
... always ride on the bright side of life ...
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schräglage maximal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.