Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2014, 01:30   #21
Bartl
Doppelfahrer
 
Benutzerbild von Bartl
 
Registriert seit: 09.10.2013
Ort: 49.469520, 11.059048 | 50.169479, 11.633649
Beiträge: 1.225

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Ich habe nachgeschaut. Auf der COC steht auch nichts. Und jetzt?
__________________
Gruß, Joachim

Der Mutige lebt nicht ewig. Der Vorsichtige lebt aber überhaupt nicht
Bartl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2014, 02:20   #22
ManfredK
Profi
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 2.977
Standard

Dann hast du keine Reifenbindung und kannst tun was du magst
__________________
Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
ManfredK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2014, 14:33   #23
Bartl
Doppelfahrer
 
Benutzerbild von Bartl
 
Registriert seit: 09.10.2013
Ort: 49.469520, 11.059048 | 50.169479, 11.633649
Beiträge: 1.225

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
Dann hast du keine Reifenbindung und kannst tun was du magst
!!!
__________________
Gruß, Joachim

Der Mutige lebt nicht ewig. Der Vorsichtige lebt aber überhaupt nicht
Bartl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 14:35   #24
HIPPODAMOS
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Reifenbindung <-> Unbedenklichkeitsbescheinigung

Hallo,

auch dann, wenn es eine Reifenbindung gibt, dürfen doch jene Reifen zusätzlich verwendet werden, für die der Hersteller in Kombination mit diesem Fahrzeugtyp eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgestellt hat.

Nachteil: Die Unbedenklichkeitsbescheinigung muss mitgeführt werden.

Gruß, Albert
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 22:37   #25
nrwBiker
EX-BMW Treiber
 
Benutzerbild von nrwBiker
 
Registriert seit: 12.06.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 82

Motorrad:
Pan-European ST 1300
Standard

Hallo,
zu den Reifen kann ich auch sagen, das die Hersteller doch Freigaben für Motorräder geben. Die kann man fahren, auch wenn andere Reifen in den Papieren stehen. In meiner R 1150 R standen Bridgestone BT irgendwas und gefahren bin ich Michelin. Die hatten vom Hersteller der Reifen die Freigabe.
Gruß Volkmar
__________________
www.vzphoto.de
nrwBiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 00:55   #26
Weimarer.Biker
Benutzer
 
Benutzerbild von Weimarer.Biker
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Weimar / Thüringen
Beiträge: 86

Motorrad:
erst S51 B2-4, dann MZ TS 250/1, dann Seven-Fifty und als Krönung die PAN, STX1300
Standard

habe in meinen Papieren auch Reifen vorgegeben - das war vor 10 Jahren eben noch so.
Wenn Du Dir aber heute Reifen kaufst, bekommst Du z.B. bei mopedreifen.de das Formular mit der Freigabe, auf das läßt Du Dir vom HH oder in Deiner Reifenbude ´n Stempel machen und steckst den Schein zu den Papieren. Wenn bei ´ner Kontrolle ein "Oberschlauer" was sagt, zückst Du das Papierchen.

Da ständig neue Reifen auf den Markt kommen, lassen die Reifenbindungen immer mehr nach. Und man muß die Neuen nicht in die Papiere eintragen lassen.

WICHTIG ist aber: Du mußt den Tragindex beachten!!! Hast Du Reifen, die nicht der Gewichtsklasse der PAN entsprechen, verlierst Du die Zulassung & Versicherung - und im (hoffentlich nicht eintretenden) Ernstfall wird das teuer.
__________________
Verheiz Deine Reifen - nicht Deine Seele
Weimarer.Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.