Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > STX 1300 > STX-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2018, 12:02   #1
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard Ölwechsel mit Ölfilter

Servus aus dem Bayernlande vom Kurjodler,

habe ich das in der Betriebsanleitung richtig gelesen, dass ein vollständiger Ölwechsel mit Filterwechsel (und nur MIT) 3,9 Liter Öl beinhaltet?
Ich tendiere zum 10W-40, da hier der größte Temperaturteil abgedeckt wird.
Mit welcher Marke habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?
Motul?Liqui Moly? Castrol etc.
Gruss, der Kurjodler Jan
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 15:55   #2
techam
track addict
 
Benutzerbild von techam
 
Registriert seit: 01.05.2018
Beiträge: 35

Motorrad:
ST 1100, R6
Standard

Mit 10W40 machst du tendenziell nichts falsch.

Ölwechsel immer mit Filter machen alles Andere ist Humbug.

Mit Filter sollte man rund 3,9 Liter brauchen, das solltest du aber nicht als Gesetz ansehen sondern mehr als Richtwert.

Nach dem Ablassen und Ölfilterwechsel füllst du am Besten zunächst 3,5L ein. Dann startest du den Motor einmal und lässt ihn einige Sekunden laufen, bis die Öldruckleuchte erlischt.
Abstellen und 5-10min warten bis das Öl wieder in der Ölwanne ist.

Dann bis zum oberen Strich des Schauglas auffüllen.

MfG Christian
__________________
ST 1100 "Pan European" '97 ohne ABS
techam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 18:07   #3
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

techam, alles klar, dachte schon, dass ich mit dem teilsynthetischen Öl am besten fahre.
Ölwechsel habe ich schon immer mit Filterwechsel gemacht und alles weitere ist soweit klar.
Ich danke vielmals.
Gruss der Kurjodler Jan
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 18:50   #4
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 738

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

zu deiner Frage, ich nehm das Motul
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:35   #5
Knobi#651
DvD
 
Benutzerbild von Knobi#651
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Köln
Beiträge: 7.958

Motorrad:
Triumph Tiger Explorer Spoke
Standard

Verschoben und könntest du mal angeben welches Mopped du fährst.
__________________
J.A.R.V.I.S ist da 😉

Knobi#651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 02:54   #6
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 314

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Zitat:
Zitat von Kurjodler Beitrag anzeigen
Ich tendiere zum 10W-40, da hier der größte Temperaturteil abgedeckt wird.
Wie Christian schon schrieb ist 10W-40 grundsätzlich in Ordnung. Aber es sollte auch die Spezifikation API SF-SG erfüllen. Ich persönlich würde zudem noch auf die Freigabenorm JASO-MA oder noch besser JASO-MA2 achten. Sollte Dein Wunsch-Motoröl die API-Spezifikation und eine der beiden JASO-MA Normen erfüllen machst Du nichts verkehrt. Aber das alles hatten wir doch schon mal.
Du fragst andere Löcher in den Bauch und sprichst von Dir als Kommunikationstalent. Und wenn dann gute und gut gemeinte Vorschläge kommen erweist Du Dich als resistent (Stichworte Lektüre des Fahrerhandbuchs, Anschaffung einer Rep.-Anleitung oder eines WHB, Vervollständigung Deiner Profilangaben . . .)?!?
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 08:53   #7
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.196

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Kurjodler schau mal hier.

https://www.motor-oel-guenstig.de/sc...torradoel?c=52
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 10:59   #8
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Hi, Servus,

danke an Erich und Jens für die Beiträge.
Klar, das Öl muss rundherum passen, hier darf auf keinen Fall gespart werden - aber das weiss ja auch jeder, der nur ansatzweise Wert auf sein Bike legt.
Bis zum nächsten Mal,
wünsche allen ein schönes Wochenende
Gruss der Kurjodler Jan
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 11:04   #9
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.196

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Ich kauf mein Öl für die Mopeds immer dort weil Günstig, da kann man sich auch mal 20ltr oder mehr hinstellen.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 11:45   #10
Kurjodler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2018
Ort: Hemhofen
Beiträge: 27

Motorrad:
Pan European ST 1300
Standard

Hi Erich,

jetzt kann ich natürlich ganz verkehrt liegen, aber ist es nicht so, dass Öl auch Feuchtigkeit anzieht?
Ich denke jetzt gerade an Bremsflüssigkeit, die ja mit der Zeit Feuchtigkeit/Wasser anzieht, dunkler wird und dann gewechselt werden muss.
Begründen kann ich das nicht - klar, wie kann in einen Kanister Öl Wasser hereinkommen....
Nur, in einen Behälter mit Bremsflüssigkeit kommt es ja auch rein.....
Aber wenn ich mich hier (gewaltig) auf dem Holzweg befinde, habe ich auch kein Problem damit...
Beste Grüße vom Kurjodler Jan
Kurjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.