Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2018, 16:42   #11
suunto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2018
Ort: Wolfenbüttel, Niedersachsen
Beiträge: 3

Motorrad:
1100 Pan European
Standard

Moin,
bin hier neu im Forum. Habe folgendes Problem,meine alte Dame 1100 pan Bj 98 ohne ABS und TCS fängt ab 150kmh an zu pendeln. Mehr als 170 hab ich mich getraut. Reifen sind neu,Bridgestone. Das gleiche Problem war vorher schon da gewesen bevor die Reifen erneuert wurden.
Danke für Eure Tips

PS. Da ich Legastheniker bin , möchte ich auf Kommentare wie deine Rechtschreibung ist unter aller sau verzichten oder andere Kommentare

Auch ein Legastheniker kann Mopped fahren
suunto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 16:52   #12
Pipus
Hartz IV GoldWing Fahrer
 
Benutzerbild von Pipus
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gelsenkirchen Nord
Beiträge: 8.711

Motorrad:
ST 1100 AY blau
Standard

Eigentlich weiß eine 1100er nicht wie PANdeln geht. Ergo ist da was im Argen.

Fangen wir klein an:
falscher Luftdruck
Lenkkopflager ausgeschlagen
Radlager defekt
Schwingenlager



Hast du PANdeln oder einen Shimmy?
Shimmy ist ja das Lenkerflattern während PANdeln eine Bewegung um alle drei Fahrzeuachsen ist.


Hier mal die Unterschiede erklärt.


Ach ja, da war noch was - Willkommen im Forum und jederzeit knitterfrei.
__________________
Gruß, Hannes

(Fettdruck und unterstrichen - ist ein Link drunter)



Der Weg sei das Ziel;
Das Ziel ist im Weg;
Weg mit dem Ziel!

Meine Homepage
Pipus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 17:49   #13
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 316

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Hallo Sunto,

herzlich Willkommen hier und viel Spaß mit uns. Schön dass Du einen passenden Fred genommen hast um uns Dein Problem zu schildern und keinen neuen aufgemacht hast. Ist nicht immer selbstverständlich, aber förderlich für die Übersicht. Und an Deiner Rechtschreibung gibt's nichts auszusetzen.
Hannes hat eigentlich schon alles Relevante aufgeführt. Ich würde noch eine verdrehte Gabel anführen wollen, auch wenn ich mir nur schwer vorstellen kann, dass die Auswirkungen so verheerend sein können.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 19:04   #14
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 733

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

welchen Bridgestone hast du montiert?

BT21
BT23
T30
T30EVO
T31

Deinem Nickname zufolge tauchst du Goo

Geändert von Sangalaki (28.10.2018 um 19:09 Uhr)
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 19:07   #15
erich6856
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von erich6856
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Niederkirchen bei Deidesheim
Beiträge: 1.196

Motorrad:
GL 1500 Bauj. 1989 ST1100 ABS/CBS/TCS Bj.2000
Standard

Suunto,
wenn links noch stehen würde Dorf, Stadt oder Postleitzahl, vielleicht Wohnt jemand um die Ecke und kann mal ein Auge drauf werfen.
__________________
wer später bremst, ist länger schnell

Gruss Erich #1087


http://www.go2mfn.de/
http://www.stoc-saar-pfalz.net/
erich6856 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2018, 01:02   #16
atomar
Ganzjahresfahrer
 
Benutzerbild von atomar
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Fällanden, ZH, CH
Beiträge: 5.765

Motorrad:
ST1300A6 6M silber (what else)/Yamaha YP250R
Standard

Zitat:
Zitat von hondapan Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich auf meine Auto wie Moppetwerkstatt verlassen kann.
Sehe ich mir die Reifen an, bevor ich vom Hof fahre.
A = um zu sehen wie die Kennzeichnung/ Merkmal der Drehrichtung angegeben ist. Ist in manchen Fällen nicht sofort und eindeutig zusehen bzw. zuerkennen.
B = und dann ob sie richtig montiert sind.
C = Dremo-Schlüssel ergreifen und kontrollieren, ob die Radbolzen/-muttern korrekt angezogen sind?
D = Reifenfüller ergreifen und kontrollieren, ob der Reifendruck stimmt
E = ...
F = ...

An meiner Dose wurde zwar Bremsflüssigkeit verrechnet... aber nicht gewechselt.

In der Dose meiner Holden haben sie vergessen, beim Getriebeölwechsel nicht nur das Öl abzulassen, sondern es auch wieder aufzufüllen.
Nachdem das Getriebe nach einigen Dutzend km den Geist aufgab, wollte es keiner gewesen sein.

also käme jetzt auch noch
X = Motorölkontrolle
Y = Getriebeölkontrolle
__________________
Gruss aus Fällanden (near Zurich)
atomar

Kurven sind zum Befahren da
Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann

Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP
atomar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2018, 14:53   #17
Jochen Weihgold
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jochen Weihgold
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 260

Motorrad:
Honda Pan European ST1100
Standard

Hallo atomar,

Zitat:
Zitat von atomar Beitrag anzeigen
An meiner Dose wurde zwar Bremsflüssigkeit verrechnet... aber nicht gewechselt.
Hätte das die Fachwerkstatt annodazumals das gemacht, hätte es keine neuen Bremsscheiben samt Handbremse für meinen Sprinter gebraucht...
O-Ton Meister einer Mercedes Nutzfahrzeugwerkstatt ! "Ja, die Bremsflüssigkeit tauschen wir nicht, das wäre ein Service gewesen"...Selbige hat auf dem Weg von S nach Hn anzufangen zu kochen, die niegelnagelneue Bremsscheibe (Hinten) blockiert und mir eine kaputte Scheibe sowie einen geplatzen Hinterreifen beschert sowie eine Fahrt mit den gelben Engel zum Nutzfahrzeugszentrum in S...Ein Anruf "Herr Weihgold, sogut sieht die ja nicht mehr aus (Darf sie nach ~ 65tkm auch), sollen wir die tauschen ?" und ich wäre der letzte gewesen der "Nö" gesagt hätte...

Getriebeöl zeigt meiner an, zumindest ist eine Kontrollled im Armaturenbrett wenn das nicht ausgeht ist was kaputt...(Gut heute Vollautomatik damals noch automatisiertes Schaltgetriebe (Letzter Rotz nie wieder...))
Jochen Weihgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 16:11   #18
suunto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2018
Ort: Wolfenbüttel, Niedersachsen
Beiträge: 3

Motorrad:
1100 Pan European
Standard

Moin,
habt erstmal recht herzlichen Dank für eure antworten und sorry das ich mich erst jetzt melde. Zur alten Dame muß ich sagen, Lenkkopflager und Radlager sind in Ordnung. Zum Luftdruck muß ich sagen hab ich mich auf mein Schrauber verlassen weil ich ja Denk das er sein fach versteht. Das werd ich wohl mal schnellst möglich nachholen. Der Reifen ist ein T31 .Dann bleibt ja nur noch das Schwingenlager. Mein Problem ist jetzt allerdings wie ich es prüfen kann ohne die alte Dame in die Werkstatt zu bringen.

PS. Tauchen ist nicht mein ding, kann mich grad mal über Wasser halten
suunto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 17:07   #19
Moppedtouri
am liebsten Tourenfahrer
 
Benutzerbild von Moppedtouri
 
Registriert seit: 31.07.2017
Ort: Moers
Beiträge: 316

Motorrad:
PAN ST 1100 '93 mit ABS VFR 750 F '96
Standard

Zitat:
Zitat von Jochen Weihgold Beitrag anzeigen
(Gut heute Vollautomatik damals noch automatisiertes Schaltgetriebe (Letzter Rotz nie wieder...))
Ich habe vor einigen Jahren eine 1200er VFR mit DCT Probe gefahren - die hat ebenfalls ein automatisiertes Schaltgetriebe. Ein Gedicht. Wenn es dieses (theoretisch) im Zubehör zu kaufen gäbe und nicht schweineteuer wäre - ich würde mir dieses automatisierte Schaltgetriebe an alle meine Zweiräder bauen.


@suunto:
Du hast uns noch immer nicht verraten, wie genau Du Pendeln definierst, oder ob es sich evtl. um Shimmy (Lenkerschlagen) handeln könnte, oder noch etwas Anderes. Kommt es eher von vorne oder mehr von hinten? Hannes hatte Dir ja sogar einen Link zum Thema geschickt. Bist Du dem nachgegangen?

Zitat:
Zitat von suunto Beitrag anzeigen
Zur alten Dame muß ich sagen, Lenkkopflager und Radlager sind in Ordnung. ((0
Woher weißt Du das, bzw. woran machst Du das fest? Hat Dir die Werkstatt gesagt alles sei ok? Wurde das fachmännisch überprüft?
Der T31 ist ein sehr ausgewogener Reifen auf der Pan, ich fahre ihn selbst. Darum und weil Du sagtest das PANdeln war schon mit den alten Reifen glaube ich auch nicht wirklich an die Reifen. ABER:
Zitat:
Zitat von suunto Beitrag anzeigen
Zum Luftdruck muß ich sagen hab ich mich auf mein Schrauber verlassen weil ich ja Denk das er sein fach versteht. Das werd ich wohl mal schnellst möglich nachholen.
Das solltest Du schleunigst tun, alleine um sicher zu gehen, dass mit den Reifen alles in Ordnung ist. Die Auswirkungen wenn der Luftdruck nur um ein paar Zehntel bar falsch ist können verheerend sein. Und schließlich weißt Du doch selbst: Vertrauen ist gut, Kontrolle . . .


Zitat:
Zitat von suunto Beitrag anzeigen
Moin,
Dann bleibt ja nur noch das Schwingenlager. Mein Problem ist jetzt allerdings wie ich es prüfen kann ohne die alte Dame in die Werkstatt zu bringen.
Nicht so schnell. Vor allem würde ich mal die Punkte einzeln und nacheinander abarbeiten.
Was ist z.B. mit der Gabel? Ist die entspannt und sind alle Klemmschrauben mit vorgegebenem Drehmoment angezogen worden? Wenn Du all dem wirklich akribisch nachgegangen bist und tatsächlich alles passt, dann erst solltest Du über eine Prüfung/Austausch des Schwingenlagers nachdenken, denn das ist aufwändiger als der ganze Rest.
__________________
Gruß vom Rand vom Pott
Jens
Moppedtouri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 19:12   #20
Sangalaki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sangalaki
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Bobenheim-Roxheim
Beiträge: 733

Motorrad:
ST1100(G) ABS/CBS TCS, XBR und ne Bol d'or
Standard

Der T30 war bei mir die ersten 2000 km auch unruhig,
Das hat sich dann mit wachsender km Leistung gelegt.
T30 Evo ist um Welten besser
Sangalaki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.